WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Hoodia Desert Lodge

"Unterkunft mit entspannter Atmosphäre in den Dünen der Namib in der Nähe von Sossusvlei"

Budgetrahmen: Erschwinglich
Land
Namibia
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge
Orte
Sossusvlei, Südliches Namibia

Sie sind eingeladen, die Schönheit und Ruhe der Hoodia Desert Lodge zu erleben, umgeben von majestätischen Bergen am Ufer des Tsauchab-Flusses. Nur 20 Autominuten entfernt liegt das Sesriem Gate, der Eingang zu den weltberühmten roten Sanddünen des Sossusvlei.

Die Hoodia Desert Lodge wurde 2008 eröffnet, um Gäste aus aller Welt auf individueller, kleiner und privater Basis zu beherbergen. Es gibt nur 11 Luxus-Chalets mit großen Abständen zwischen den einzelnen Chalets, geplant, um die Privatsphäre in dieser atemberaubenden Umgebung zu gewährleisten.

Hoodia ist in Familienbesitz und wird von Thomas & Henreza Becker geführt, die beide begeistert sind von professioneller Gastfreundschaft mit einer persönlichen und menschlichen Note. Geschickte und begeisterte Köche liefern in Zusammenarbeit mit Henreza köstliche Kreationen der internationalen und lokalen Küche. Die Kellner sind charmant und herzlich sowie aufmerksam und kümmern sich um alle Ihre Wünsche.

Die Lodge bietet 11 luxuriöse strohgedeckte, teilweise zeltartige Chalets mit en-suite Innenbadezimmern, Klimaanlage, Freiluftdusche mit großzügiger Badewanne, Kaffeestation, Kühlschrank, Moskitonetzen und einem privaten schattigen Deck. Das Hauptgebäude verfügt über ein schattiges Außen-Lounge-Deck, einen schattigen Poolbereich, einen Lounge-Bereich mit Kamin, ein Restaurant mit zentralem Kamin und eine elegante Bar.

Da die Besitzer in dieser wunderschönen Umgebung leben und arbeiten, wurde ihnen klar, dass die Informationen, die Reisende vor ihrer Abreise über das Sossusvlei erhalten, meist dürftig und ziemlich begrenzt sind. Sie beschlossen daher, ihre Begeisterung und ihr Wissen über die magische Namib-Wüste mit den Gästen zu teilen und sie zu ermutigen, sich ihnen anzuschließen, um ein individuelles und unvergessliches Erlebnis zu erleben und die Geheimnisse der Wüste zu entdecken.

So bietet die Lodge einen ganz besonderen Sossusvlei-Ausflug mit einem exklusiven “Out of Africa”-Dünen-Picknick-Mittagessen an!

Das Ziel dieser Exkursion ist es, ein einzigartiges Naturerlebnis “abseits der üblichen Touristenpfade” zu bieten und sich auf Orte zu konzentrieren, die in Reiseführern nur selten erwähnt werden – besonders in der heutigen Zeit, in der das Sossusvlei-Gebiet einem überwältigenden Anstieg von Touristen gegenübersteht. Die Reiseroute ist wie folgt:

  • Start von der Lodge nach dem Frühstück, vor Sonnenaufgang mit einem professionellen Guide in einem 4X4-Safari-Fahrzeug
  • Ankunft am Sesriem Gate bei Sonnenaufgang, beim Betreten des Parks gibt der Guide Informationen über die Geschichte des Nationalparks und die versteinerten Dünen.
  • Abseits der ausgetretenen Pfade Vorträge über Eidechsen, Käfer, Skorpione, Spinnen und Schlangen, aber abhängig von guten Wetterbedingungen, um die Sichtbarkeit der Spuren zu gewährleisten.
  • Abseits der ausgetretenen Pfade werden Vorträge über die Vogelwelt gehalten, insbesondere über die Dünenlerche, die in der Namib-Wüste endemisch ist.
  • Fotostopps an den großen Dünen,
  • Einfahrt in das uralte Tsauchab-Flussbett, wobei hier wegen der tiefen Sandbereiche ein 4×4 eingesetzt werden muss. Während der Fahrt Informationen über die Flora, Bäume und verschiedene Pflanzen, sowie über die Fauna, wie Springbock, Oryx, Strauß und Vögel.
  • Wanderung zum Dead Vlei und später zum Sossusvlei über “geheime Routen”, um nicht zu viele andere Besucher zu sehen. Während der Wanderung weitere Informationen über die Gegend, den geologischen und historischen Hintergrund.
  • Zeit zum Fotografieren nach Bedarf der Gruppe.
  • In Absprache mit dem Guide Kaffee- und Teepause im Sossusvlei-Gebiet mit Früchten der Saison und hausgemachten Keksen.
  • Vor dem Mittag Fahrt zurück zur “Elim Dune” für ein großzügiges “Out of Africa” Picknick-Mittagessen unter einem der majestätischen Kameldornbäume. Eine elegante Einrichtung mit Tisch, Stühlen, Tischtuch, Besteck, Weinkühler, Gläsern, Handwaschbecken, frisch zubereiteten kalten Speisen und verschiedenen Getränken wie Wein, Bier, Softdrinks und Wasser ist vorhanden.
  • Besuch des Sesriem Canyons, in Absprache mit dem Guide vor oder nach dem Mittagessen, mit Wanderung durch den Canyon und Vortrag über Geschichte und Geologie.
  • Um ca. 15:30 – 16:00 Uhr zurück in der Lodge, keine zeitliche Einschränkung, da der Ausflug eher ein Ganztagesausflug ist.

Die Lodge bietet auch ein fantastisches Sonnenuntergangserlebnis, da die Lodge von einer herrlichen Landschaft umgeben ist und einen atemberaubenden Blick nach Westen über die roten Sanddünen bietet. Dies ermöglicht es den Gästen, fast jeden Tag des Jahres fantastische Sonnenuntergänge zu erleben. Die Lodge bietet ihren Gästen eine Sonnenuntergangsfahrt an, die Sie zu einem besonderen Ort auf einem der Hügel führt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, dieses atemberaubende Schauspiel zu erleben

Warum es uns dort gefällt

  • Große Gastfreundschaft der Besitzer und leckere Hausmannskost!
  • Komfortable Unterkunft in unmittelbarer Nähe zum Sesriem Gate.
  • “Beat the crowds” – geführte Aktivitäten, die nur durch den tiefen Einblick und die Erfahrung der Besitzer in der Gegend möglich sind.
  • Erfahren Sie mehr über die faszinierende Fauna, Flora, Geschichte und Geologie der Namib.

Sie lieben unkomplizierte, komfortable Unterkünfte mit Eigentümern vor Ort? Nehmen Sie Kontakt auf!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions