Ruanda

“Das Land der Tausend Hügel”

Eines der unvergesslichsten Safari-Erlebnisse ist das Gorilla-Trecking in den Virunga-Bergen! Aber in Ruanda gibt es noch so viel mehr zu erkunden und somit es ist einen ganzen Urlaub allein für sich wert!

Ruanda

Ruanda ist eines der kleinsten Länder auf dem afrikanischen Festland und liegt einige Grad südlich des Äquators in der Region der Afrikanischen Großen Seen (African Great Lakes), die an Tansania, Burundi, Uganda und die Demokratische Republik Kongo grenzt. Das Land, das für seinen schrecklichen Völkermord im Jahr 1994 berüchtigt ist, bei dem fast eine Million Menschen starben, hat einen gewaltigen Umschwung erlebt und ist heute eines der sichersten, freundlichsten und unglaublichsten Reiseziele des Kontinents. Der Großteil des Tourismus konzentriert sich auf das Berggorilla-Trekking.

Es gibt drei verschiedene Orte innerhalb Ruandas, die aus touristischer Sicht herausstechen. Der Volcanoes Nationalpark ist am bekanntesten für seinen Erfolg bei der Erhaltung der Berggorillas und die Geschichte von Dian Fossey, eine Primatenforscherin, die hier ansässig war und durch den Film „Gorillas im Nebel“ berühmt wurde. Im Osten gehen die Berge in eine Grassavanne über, wo sich der weniger bekannte, aber aufstrebende Akagera Nationalpark befindet, der von African Parks betrieben wird. Akagera beherbergt heute die einzige Population aller Mitglieder der Big 5 in Ruanda und ist zudem eines der größten geschützten Feuchtgebiete in der Region. Im Südwesten des Landes liegt dann einer der ältesten Regenwälder Afrikas – der Nyungwe Forest Nationalpark, der eine immense Vielfalt an Flora und Fauna beherbergt. Der Wald ist die Heimat von 13 verschiedenen Primatenarten, wobei Schimpansen die Hauptattraktion sind.

 

Fast Facts

  • Eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in Afrika.
  • Das wohl sicherste und freundlichste Land des Kontinents.
  • Die Haupttouristenattraktion sind die Berggorillas im Volcanoes Nationalpark.
  • Verfügt über alle Mitglieder der Big 5 im Akagera Nationalpark.
  • Eine der höchsten Bevölkerungsdichten in Afrika.
  • Die Währung ist der Ruanda-Franc.

Warum es uns hier gefällt:

  • Unvergessliche Berggorilla-Erlebnisse.
  • Big 5-Beobachtungen im Akagera Nationalpark.
  • Die Heimat eines der letzten Regenwälder Afrikas – Nyungwe Forest.
  • Intensive, einnehmende Wanderungen mit dem Rucksack in Akagera.
  • Großer Schwerpunkt auf der Entwicklung der Gemeinschaft und dem Nutzwert durch große Projekten.
  • Lässt sich sehr gut mit Safaris in Kenia, Tansania and Uganda kombinieren.

 

Locations in Rwanda

Akagera Nationalpark

Ort anzeigen

Beste Reisezeit

Ähnlich wie im Nachbarland Uganda ist es möglich, Ruanda das ganze Jahr über zu besuchen. Aber die bei Weitem beliebteste Zeit für einen Besuch in Ruanda ist während der beiden Trockenzeiten – von Dezember bis Februar & Juni bis Ende September. Das bedeutet dann auch, dass Ruanda zwei Regenzeiten hat – Oktober bis Ende November & März bis Mai.

Da Ruanda ein beliebtes Reiseziel für Safaris ist, ist es wichtig, weit im Voraus zu buchen, besonders in der Hochsaison der Trockenzeiten und sogar noch mehr, wenn Sie sich auf Gorilla Trekking-Erlebnisse begeben wollen. Bei einer begrenzten Anzahl von Gorilla-Permits empfehlen wir, diese noch vor der Bestätigung der Unterkunft zu sichern, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Die Wanderwege-Saison im Akagera Nationalpark ist auf die Monate August, September und Oktober beschränkt. Dieser Zeitraum ist ein geeignetes Fenster zwischen der Feuersaison und der zweiten Regenzeit des Jahres. Das Klima ist normalerweise mäßig bis warm, wobei die Durchschnittstemperaturen das ganze Jahr über gleichmäßig sind.

 

When to Visit Rwanda

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Akagera Nationalpark GoodGoodMixedMixedMixedGoodBestBestBestBestGoodGood
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Safaris in Ruanda

Lodge 3 Nächte Ruanda
Budgetrahmen: High-End
Climbing & Trekking 5 Nächte Ruanda
Preis-Indikator 4930 EUR

Tipp

Kombinieren Sie den Volcanoes Nationalpark mit dem Akagera Nationalpark und dem Nyungwe Forest Nationalpark für eine großartige All-in-one-Safari! Gorillas, Schimpansen und die Big 5 – alle in Ruanda!

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!