WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Erongo Wilderness Lodge

"Eine luxuriöse Lodge in der natürlichen Umgebung der Erongo Gegend, wo sich Wüste, Berge und Bushveld treffen"

Budgetrahmen: Erschwinglich
Land
Namibia
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge
Orte
Damaraland, Nördliches Namibia

Erongo Wilderness Loge bietet eine vielfältige Gegend, Luxus in einer schönen natürlichen Umgebung und hervorragende Aktivitäten – ein wahres Paradies für Naturliebhaber!

Das Rundmassiv des Erongo-Gebirges ist eine erodierte Reliquie eines vor 150 Millionen Jahren aktiven Vulkans. Die Erongo Wilderness Lodge liegt in einem 200.000 Hektar großen Erongo Mountain Nature Conservancy, einem Gebiet, das geschaffen wurde, um diese einzigartige Wildnis mit ihren Tieren, ihrer Flora und Fauna zu schützen und zu erhalten.

Die 10 luxuriösen Zelt-Chalets der Lodge sind auf Stelzen gebaut und von Felsen umgeben. Sie liegen an der Seite des Berges und bieten ein Maximum an Privatsphäre und Ruhe. Das Design der Zimmer ist einfach, aber elegant und fügt sich mit natürlichen Farben und Stoffen perfekt in die wilde Umgebung ein. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer auf der Rückseite mit einer Dusche, die in die vorhandenen Felsen und Bäume integriert ist. Die private Veranda an der Vorderseite bietet einen phänomenalen Blick über die vielfältige Landschaft der Erongo Mountains und es ist wirklich magisch, wenn die Sonne über dem Berg untergeht.

Der Hauptbereich, der auf einem Hügel liegt, bietet das Restaurant und einen Loungebereich mit Blick auf eine beleuchtete Wasserstelle. Die Gäste können sich im natürlichen Pool oder am Kamin entspannen.

Die angebotenen Aktivitäten konzentrieren sich hauptsächlich auf das Wandern, damit die Gäste die Natur in jedem kleinen Detail erkunden können. Erkunden Sie selbst einen der Wanderwege oder nehmen Sie sich einen der sachkundigen Guides der Lodge, um mehr über die Artenvielfalt der Erongo Mountains zu erfahren. Am Nachmittag können Sie Tiere wie Oryx, Kudu oder Hartmanns Bergzebra beobachten. Das Gebiet ist auch unter Vogelbeobachtern sehr bekannt, da zahlreiche Arten in dieser einzigartigen Umgebung beheimatet sind, darunter der Rosenschwanz-Wellensittich, der Weißschwanzwürger und der sommersprossige Nachtschwanz. Ein weiteres Muss ist die alte Buschmann-Felskunst der Region, die bei einem Besuch in Paulas Höhle zu erleben ist.

 

Warum es uns dort gefällt

  • Ein besonderes Wildnisgebiet mit vielfältiger Natur – bekannt unter Vogelbeobachtern.
  • Einzigartige Lodge mit einer luxuriösen und doch natürlichen Atmosphäre in einem Naturreservat.
  • Zelt-Chalets zwischen den Felsbrocken auf der Seite des Berges mit viel Abgeschiedenheit und Privatsphäre.
  • Die private Aussichtsplattform am Chalet bietet unvergessliche Ausblicke und einen perfekten Sundowner-Spot.
  • Aktivitäten, die es den Gästen ermöglichen, diese Wildnis im Detail zu erkunden.

Ab nach Namibia!

Soll diese Lodge Teil Ihrer Traumsafari sein?

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions