WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Private Safari

Die große kenianische Luxus-Abenteuersafari

"Einfach eine der BESTEN und vielfältigsten Abenteuersafaris, die in Afrika angeboten werden"

Budgetrahmen: Mittelklasse
Land
Kenia
Reisezeit
Ganzjährig
Dauer
14 Nächte
Safariart
Lodge und Canvas
Orte
Amboseli, Chyulu und Tsavo, Kenianische Küste, Masai Mara, Nördliches Kenia

Dies ist die ideale Safari für Paare, Familien oder kleine Gruppen, die ein Abenteuererlebnis unter „privatem Zelttuch” in der echten Wildnis suchen. Die Reise führt Sie zu drei der besten Wildparks Kenias, der Masai Mara, den Samburu- und Chyulu-Hügeln sowie zur magischen Insel Lamu, wo Sie barfuß am Strand etwas Luxus genießen können.

Bei Ihrer Ankunft in Nairobi machen Sie einen kurzen Transfer zur Ololo Safari Lodge und Farm am Rande des Nairobi Nationalparks. Das Abenteuer beginnt sofort in diesem wunderbaren Farmhaus, dem Zuhause einer australischen Bauernfamilie. Dies ist ein echtes “Zuhause weit weg von zu Hause”, und das Essen wird aus dem umfangreichen Angebot an frischen Produkten von der Farm zubereitet. Da die Farm an den Nationalpark grenzt, werden Sie garantiert einschlafen, wenn Sie die ganze Nacht lang von den Geräuschen des afrikanischen Busches umgeben sind!

Am nächsten Morgen nach einem leckeren Frühstück am Morgen Transfer zum Flughafen Wilson für einen kurzen Flug in die Masai Mara. Nach der Ankunft Pirschfahrt nach Saruni Wild für den Beginn Ihres Mara-Abenteuers. Mit nur 3 Zelten bietet Saruni Wild völlige Abgeschiedenheit und absolute Authentizität, da Sie in die Natur eintauchen und das unvergessliche Erlebnis haben, mitten in der Wildnis unter Segeltuch zu sein.  Umgeben von Zehntausenden Hektar unberührter Wildnis bietet das Camp die klassischste Masai Mara-Einstellung. Die Tierwelt gedeiht direkt neben Ihrem Zelt!  Nach vier actiongeladenen Tagen mit Tag- und Nachtpirschfahrten, Buschwanderungen und einigen der besten Wildbeobachtungen, die in ganz Afrika angeboten werden, ist es Zeit für eine Pirschfahrtxax zum nahe gelegenen Flugplatz und Ihren Flug zum Sarani-Nashorn in Samburu, Nordkenia.

Saruni Rhino ist ein rustikales und intimes Camp in der Sera Community Conservancy, 350.000 Hektar unberührter Wildnis, mit drei “Banda” (Steinhäuschen mit Strohdach und Rollfenstern aus Segeltuch). Das Camp befindet sich eine halbe Autostunde vom kommunalen Schutzgebiet Sera Rhino Sanctuary entfernt, dem ersten in Ostafrika, in dem Spitzmaulnashörner zu Fuß aufgespürt werden können – ein wunderbares und aufregendes Abenteuer! Verbringen Sie die drei Tage in Saruni Rhino und tauchen Sie ein in die Tierwelt und die einzigartige Kultur des Samburu-Volkes. Ein Abenteuer, das Sie so schnell nicht vergessen werden!

Das nächste Ziel ist Chyulu Hills im Süden Kenias, das von Samburu über Nairobi nach Amboseli erreicht wird. Ihr Aufenthalt für die nächsten 3 Tage ist Campi ya Kanzi, wo die Besitzer und Gastgeber, Luca und Antonella, Sie in Ihrem Haus im Busch herzlich willkommen heißen werden. Campi ya Kanzi bietet das, was sie gerne als “angemessenen Luxus” bezeichnen, was weniger mit Unendlichkeit und Tauchbecken und Wi-Fi in Ihrem Zelt zu tun hat, als vielmehr mit einem echten Safari-Erlebnis in der Maasai-Wildnis, 1900 Quadratkilometer exklusiv für Gäste! Das Camp bietet eine wirklich erstaunliche Auswahl an Aktivitäten, die authentisch sind und Sie in die Wildnis, die Tierwelt und die Kultur eintauchen lassen. Dazu gehören Rundflüge rund um den Kilimandscharo und über die Chyulu-Hügel, Besuche in Tsavo und bei den berühmten Flusspferden von Mzima Springs, eine altmodische “Fliegen-Camping”-Zeltsafari mit Übernachtung im Zelt, Reiten, kurze oder ganztägige Buschwanderungen, Kurse für transzendentale Meditation und Yogakurse, Besuche und Präsentationen von Naturschutzwissenschaftlern im nahe gelegenen Chyulu Conservation and Research Centre….die Liste der Dinge, die Sie nirgendwo sonst finden werden, geht weiter und weiter! Die vier Tage im Campi ya Kanzi werden lange vorbei sein, bevor Sie bereit sind, weiter zu ziehen, aber zum Glück warten die Abenteuer der Manda Bay auf Sie….

Von Chyulu Hills aus fliegen Sie an die kenianische Küste und nach Norden zum Lamu-Archipel, mit der Manda-Bucht als Ziel. Manda Bay ist eine kleine Boutique-Lodge an der Spitze einer unberührten, idyllischen Insel im Lamu-Archipel, wo Sie Ihre Schuhe ausziehen und die schlichte Schönheit in palmengedeckten Cottages und offenen Wohnräumen genießen können. Manda Bay ist perfekt für Hochzeitsreisende, Familien und Gruppen, die die Zeit gemeinsam genießen möchten. Die Lodge befindet sich auf dem Archipel der Manda-Inseln und ist nur 30 Minuten Bootsfahrt von der atemberaubenden Suaheli-Küstenstadt Lamu entfernt. Aktivitäten in der Bucht von Manda können selbst den aktivsten Gast während seines gesamten Aufenthalts beschäftigen. In der Manda-Bucht stehen folgende Aktivitäten zur Verfügung: Segeln, Kajakfahren, Windsurfen, Kitesurfen, Strandspaziergänge, geführte Touren zu den Inselruinen von Manda, Hochseefischen, Wasserski, Wakeboarding, Bananenbootfahren, Spenden, Schnurangeln, Fliegenfischen, Bodenangeln, Schnorcheln, Besuche der Kulturstadt Lamu, der Shela- und Tawka-Ruinen, Swimmingpool, Tischtennis, Darts, Billard, Yogastudio, Fitnessstudio und Workout-Raum. Verstehen Sie das Bild?

Nach 5 Tagen voller Action in der Manda-Bucht wird es leider Zeit, sich auf den Heimweg zu machen, oder für einige wenige Glückliche auf das nächste Abenteuer. Was jedoch garantiert ist, ist, dass Sie alle zustimmen werden, dass dies einer der “BESTEN Urlaube jemals” war, wie das Sprichwort sagt!

Reiseablauf in Kürze

1 Nacht Ololo Lodge and Farm
3 Nächte Saruni Wild
3 Nächte Saruni Rhino
3 Nächte Campi Ya Kanzi
4 Nächte Manda Bay

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

detaillierter reiseablauf

Ololo Safari Lodge, im Besitz und unter der Leitung einer australischen Bauernfamilie, bietet die Wärme und den Komfort eines Hauses mit mühelosem Stil und persönlichem Service. Ursprünglich ein altes kenianisches Gehöft und inzwischen zu einer kleinen Lodge umgebaut, ist Ololo perfekt gelegen, an den schönen Ufern des Mbagathi Flusses, der die südliche Grenze des Nairobi Nationalparks bildet.

Die Lodge ist nur 45 Minuten Autofahrt durch den Park von Nairobi und den beiden Hauptflughäfen entfernt und doch fühlt sich die abgelegene Lage der Lodge wie eine Welt für sich an. Auf einer 8 Hektar großen, produktiven Farm gelegen, bietet Ololo die Freuden köstlicher, frischer Zutaten “vom Feld auf den Teller”. In den etablierten und abgelegenen Gärten können sich die Gäste niederlassen und ein einzigartiges Safarierlebnis in sich aufnehmen.

Wildtiere sind direkt vor der Haustür und alle können mit einem Sundowner in der Hand einen atemberaubenden Blick über den Nationalpark bis hin zu den berühmten Ngong Hills im Westen genießen. Oder Sie können die Stunden in der Lodge am Pool verbringen, eine Safari in den Park unternehmen, die Ololo Farm besichtigen oder einen Ausflug in das historische Karen machen.

Ololos Zimmer sind einzigartig und vielfältig, jedes geschmackvoll und mit Liebe zum historischen Detail eingerichtet. Die Unterkünfte auf Ololo reichen von den alten umgebauten Ställen der Farm, über Zeltcottages unter Makuti-Stroh bis hin zu den originalen Suiten im Haupthaus der Lodge.

In den kühleren Monaten können die Gäste an der Feuerstelle im Garten sitzen oder es sich am lodernden Kamin im einladenden Wohnzimmer gemütlich machen, der steinverkleidete Keller und die kleine Bibliothek sind nicht weit entfernt. Egal zu welcher Jahreszeit Sie uns besuchen, es ist einfach, die Gelassenheit und den heimischen Komfort zu genießen, den Ololo bietet.

Saruni Wild ist ein Camp mit drei Zelten, elegant und komfortabel eingerichtet mit allem notwendigen Luxus für eine wilde und doch klassische Safari. Das Camp befindet sich im Herzen der Masai Mara-Ebenen, an der Grenze zwischen Lemek Conservancy und Mara North Conservancy.

Jedes Zelt ist geschmackvoll eingerichtet und verfügt über alle wesentlichen Annehmlichkeiten eines luxuriösen Camp-Erlebnisses, darunter en-suite Badezimmer, heiße Duschen und Toiletten mit Wasserspülung sowie geräumige Verandas mit herrlicher Aussicht. Umgeben von zehntausenden Hektar unberührter Wildnis, bietet das Camp die klassische Masai Mara Umgebung. Die Wildtiere gedeihen direkt neben den Zelten.

Genießen Sie ungestörte Ausblicke, Mahlzeiten am Feuer unter dem weiten afrikanischen Himmel, geführte Buschwanderungen und Pirschfahrten, die von erfahrenen Maasai Guides geleitet werden. Die Maasai sind Ihre Gastgeber in Saruni Wild und teilen mit Ihnen ihre uralte Weisheit, ihr lokales Wissen über die Tiere und die geheimen Winkel des berühmtesten Wildreservats in Kenia.

Das Camp liegt inmitten der wimmelnden Wildtiere, die sich überall im Camp aufhalten, da die Zelte in ihrem natürlichen Lebensraum stehen. Das Mara-Serengeti-Ökosystem, von dem die Mara North Conservancy und Saruni Wild ein Teil sind, hat die höchste Dichte an Raubtieren und Steppenwild von allen Wildnisgebieten der Welt und ist die Heimat des aufregendsten und beeindruckendsten Naturschauspiels der Welt – der Großen Migration.

Das Camp bietet Tag- und Nachtpirschfahrten, Buschwanderungen, Buschmahlzeiten und Sundowner, Sternenbeobachtung, kulturelle Besuche auf dem lokalen Dorfmarkt und Rundflüge oder Heißluftballonfahrten. Ein Tagesausflug in das Masai Mara Nationalreservat kann arrangiert werden, um die Flussüberquerungen der Gnus zu erleben. Besuche im Olchorro Rhino Sanctuary werden auf Anfrage arrangiert.

Saruni Rhino ist ein Camp mit drei Bandas. Eine Banda ist eine rustikale Steinhütte mit einem Strohdach und herunterrollbaren Fenstern aus Segeltuch. Alle Bandas haben Toiletten mit Wasserspülung, heißes und kaltes Wasser und Duschen aus Naturstein. Die Bandas liegen entlang eines spektakulären, von Doum-Palmen gesäumten, trockenen Flussbettes, so dass ein Maximum an Privatsphäre für die Gäste gewährleistet ist. In den Bandas können zwischen zwei und vier Personen schlafen. Es gibt auch eine Familien-Banda mit zwei Schlafzimmern, jedes mit eigenem Bad. Die Bandas haben eine schöne private Sandterrasse mit Stühlen und Tischen mit Blick auf den ‘lugga’, das trockene Flussbett.

Die Gäste können das nahe gelegene Wasserloch genießen, das täglich von Elefantenherden, Impalas, Kudus, Affen und vielem mehr besucht wird, einschließlich des berühmten Sandhuhnspektakels. All dies können die Gäste bequem von der Veranda, dem Ess- und Loungebereich, dem Swimmingpool oder dem beliebten Tagesbett aus genießen. Sie werden von Samburu-Kriegern geführt, die ihr Land und ihre Kultur leidenschaftlich lieben. Sie erfahren aus erster Hand mehr über ihre faszinierenden Bräuche und Traditionen und ihr uraltes, lokales Wissen – ein wirklich authentisches Erlebnis.

Eine völlig einzigartige und intime Tradition, die singenden Brunnen von Samburu bleiben eine exklusive Erfahrung für die Gäste des Camps. Die Heimat der “Fünfzig Brunnen”, “Kisima Hamsini”, einer Reihe von fünfzig Quellen, zu denen die einheimischen Viehzüchter ihr Vieh zum Tränken bringen, indem sie tief in der kargen Landschaft graben und die Brunnen auffüllen, um im Gegenzug Halterungen und Tröge zu füllen, während sie eine einzigartige Melodie singen.

Die Sera Community Conservancy beherbergt eines der faszinierendsten Ökosysteme und die Gäste haben die Möglichkeit, einzigartige Erfahrungen zu machen, wie zum Beispiel die ‘Samburu Five’. Die ‘Samburu Five’ sind selten und endemisch im Samburu Ökosystem. Sie bestehen aus dem Gerenuk, der Netzgiraffe, dem Somali-Strauß, dem Grevy’s Zebra und der Beisa-Oryx. Darüber hinaus gibt es eine Fülle von anderen seltenen Arten wie Leoparden, Streifenhyänen, Zibetkatzen und Wildhunde, nicht zu vergessen eine Vielzahl von Vögeln.

Campi Ya Kanzi liegt am Fuße der legendären Chyulu Hills. Dieses luxuriöse Safari Camp bietet eine unvergleichliche Kombination aus 5-Sterne-Luxus & rustikalem Komfort, erstklassigen Wildnisabenteuern, erstaunlicher Tierwelt und authentischem Eintauchen in die Maasai-Kultur.

Die Chyulu Hills sind eine der ikonischsten Landschaften des Kontinents: die “Grünen Hügel Afrikas”, in die Ernest Hemingway immer wieder kam und die ihn zum Schreiben von “The Snows of Kilimanjaro” inspirierten, während er in den Hügeln und Ebenen campte, wo der Blick auf diesen berühmten Berg überragend schön ist. Mit Wildtieren, die in Hülle und Fülle umherstreifen, massiven Granitfelsen, die sich über Flüsse und Lavaströme erheben, die die Ebenen durchschneiden, und einem tiefen und geheimnisvollen Nebelwald auf dem Kamm der grünen Hügel, ist diese Landschaft wahrlich eines der großartigsten Wildniserlebnisse überhaupt.

Die 5-Sterne-Luxus-Safari in Afrika beinhaltet eine wunderschöne Unterkunft in Ihrer Wahl zwischen Suiten, Zeltcottages oder einer privaten Villa. Jedes Zimmer ist mit einem feinen Hauch von afrikanischen Themen und rustikaler Eleganz dekoriert.

Ihr persönlicher Maasai-Tracker und Guide wird Sie durch eine endlose Reihe von wunderschönen Landschaften und Sundowner-Spots führen, die Sie sicherlich atemlos machen werden. Das Camp ist auf 16 Gäste gleichzeitig begrenzt, um sicherzustellen, dass Sie immer das Gefühl haben, die Wildnis exklusiv zu erkunden. Das Camp ist für Kinder jeden Alters geeignet und es gibt zwei nahe beieinander liegende Zimmer, ideal für Familien.

Das Camp bietet eine wirklich erstaunliche Auswahl an Aktivitäten, die authentisch sind und Sie in die Wildnis, die Tierwelt und die Kultur eintauchen lassen.

Das Camp bietet Rundflüge um den Kilimanjaro und über die Chyulu Hills, Besuche in Tsavo und bei den berühmten Nilpferden von Mzima Springs, eine altmodische “Fly-Camping”-Zeltübernachtungssafari, Reiten, kurze oder ganztägige Buschwanderungen, Kurse für transzendentale Meditation und Yogakurse, Besuche und Präsentationen von Wissenschaftlern des nahegelegenen Chyulu Conservation and Research Centre….die Liste der Dinge, die Sie nirgendwo anders finden werden, geht weiter und weiter!

Campi ya Kanzi ist wahrhaftig der ultimative afrikanische Safari-Urlaub, ein aufregendes Outdoor-Abenteuer mit unvergesslichen Wildtier-Begegnungen und einer authentischen Verbindung zum Volk der Maasai.

“Barfuß-Luxus vom Feinsten in dieser romantischen Lodge, wohl eines der besten Strand-Erlebnisse in ganz Afrika!”

Manda Bay ist eine kleine Boutique-Lodge an der Spitze einer unberührten, idyllischen Insel im Lamu-Archipel, wo Sie Ihre Schuhe ausziehen und schlichte Schönheit in palmengedeckten Cottages und offenen Wohnräumen genießen können. Manda Bay ist perfekt für Flitterwöchner, Familien und Gruppen, die eine gemeinsame Zeit genießen wollen. Während Manda Bay unprätentiös und perfekt für diejenigen ist, die einen ruhigen Rückzugsort suchen, haben viele der Reichen, Berühmten und Starbesetzten der Welt oft Tage in diesem kleinen Paradies verbracht.

Die Zimmer im Manda Bay sind einfach, komfortabel und schön; jedes Zimmer verkörpert das Konzept des “Barfuß-Luxus”, die Inneneinrichtung ist einfach, kühl und ruhig. Jedes der Boutique-Zimmer ist mit lokalem Palmenstroh handgefertigt, so dass das Rauschen des Meeres Sie in den Schlaf schicken kann. Die Bar liegt direkt am Strand und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean. Der Barkeeper steht bereit, um Ihnen den klassischen kenianischen Drink, einen Dawa (oder auf Englisch “Medizin”) zuzubereiten. Entfliehen Sie der Mittagssonne in der Bibliothek oder dem Spielzimmer der Lodge, wo Gäste stundenlang lesen können.

Die Aktivitäten in Manda Bay können selbst die aktivsten Gäste während ihres gesamten Aufenthaltes beschäftigen. Zu den Aktivitäten in Manda Bay gehören: Segeln, Kajakfahren, Windsurfen, Kitesurfen, Strandspaziergänge, geführte Touren zu den Inselruinen von Manda, Hochseefischen, Wasserski, Wakeboarding, Bananenbootfahren, Spenden, Angeln mit der Leine, Fliegenfischen, Grundangeln, Schnorcheln, Besuche der Kulturstadt Lamu, der Shela- und Tawka-Ruinen, Swimmingpool, Tischtennis, Darts, Billard, Yoga-Studio, Fitnessraum und Trainingsraum. Haben Sie das Bild verstanden?

reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Amboseli, Chyulu und Tsavo BestBestGoodMixedMixedGoodBestBestBestBestMixedGood
Kenianische Küste BestBestGoodMixedMixedGoodBestBestBestGoodGoodGood
Masai Mara GoodGoodGoodMixedMixedGoodBestBestBestBestGoodGood
Nördliches Kenia BestBestGoodMixedMixedGoodBestBestBestBestMixedGood
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Bereit für die BESTE Luxus-Abenteuer-Safari? Lassen Sie uns reden!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions