Manda Bay | SafariFRANK | Lamu, Kenia
Unterkünfte

Manda Bay

"Barfuß-Luxus vom Feinsten in dieser romantischen Lodge, wohl eines der besten Stranderlebnisse in ganz Afrika!"

Budgetrahmen: Mittelklasse
Land
Kenia
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge

Wenn Sie eine Privatinsel, einen sauberen Strand, eine Reihe von Kajaks, einen Pool, ein Motorboot, einen fantastischen Koch und ein sehr flexibles Resort-Management für Ihren Urlaub hätten, wonach würden Sie sonst noch suchen? An einem exklusiven Ort auf der Insel Manda gelegen, wird dieses Reiseziel Sie buchstäblich reinkarnieren. Fuzz und sein Team haben ein irdisches Paradies geschaffen, welches unbedingt auf Ihrer Bucket-Liste stehen sollte!

Manda Bay ist eine kleine Boutique-Lodge an der Spitze einer unberührten, idyllischen Insel in Lamu’s Archipel, wo Sie Ihre Schuhe ausziehen und die schlichte Schönheit in palmengedeckten Häusern und offenen Wohnräumen genießen können. Manda Bay ist perfekt für Hochzeitsreisende, Familien und Gruppen, die die Zeit gemeinsam genießen möchten.  Während Manda Bay unprätentiös und perfekt für diejenigen ist, die einen ruhigen Zufluchtsort suchen, haben viele der Reichen, Berühmten und Sternenkünstler der Welt oft einige Tage damit verbracht, diese kleine Oase zu genießen.

Die Lodge liegt auf dem Archipel der Inseln, aus denen Manda besteht, nur 30 Minuten Bootsfahrt von der atemberaubenden Suaheli-Küstenstadt Lamu entfernt. Lamu wurde 1370 gegründet und gehört heute zum Weltkulturerbe und ist eine der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte in Ostafrika.

Ruhige, unberührte Strände umgeben die Lodge, wobei die einzigen Menschen in Sichtweite die einheimischen Fischer mit ihrem täglichen Fang sind. Die abgeschiedene Lage ermöglicht eine Bucht, die sich perfekt für Wassersport, Aktivitäten und Schwimmen eignet. Aber die Manda-Bucht ist mehr als nur weißer Sand und blaues Wasser!

Manda Bay kombiniert ein Busch- und Stranderlebnis. Während die Lodge selbst von kilometerlangem weichen weißen Sand und Kokosnusspalmen umgeben ist, ist der Busch hinter der Lodge trockenes Land mit Doum-Palmen, Akazien-Tortilis und savannenartigem Gestrüpp verstreut. Eine Vielzahl von Vögeln und Säugetieren (Mangusten, Zibetkatzen, Stachelschweine, Ginsterkatzen, Dik-Diks, Büffel und Buschböcke) kann man auf der Insel beobachten.

Die Zimmer in Manda Bay sind einfach, komfortabel und schön; jedes Zimmer verkörpert das Konzept des „Barfuß-Luxus“, die Innenräume sind einfach, kühl und ruhig. Jedes der Boutique-Zimmer ist mit lokalem Palmendach handgefertigt, so dass das Rauschen des Meeres Sie zum Schlafen bringt. Die am Strand gelegene Bar bietet einen atemberaubenden Blick über den Indischen Ozean, und der Barmann steht bereit, um Ihnen das klassische kenianische Getränk zuzubereiten, einen Dawa (oder auf Deutsch, eine „Medizin“!). Entfliehen Sie der Mittagssonne in der Bibliothek oder im Spielzimmer der Lodge, wo die Gäste stundenlang lesen können.

Manda Bay hat 11 „Beachfront“-Zimmer, die an der Strandmauer liegen, und 5 „Seaview“-Zimmer – zurückgesetzt und etwas höher als die Zimmer am Strand. Alle Zimmer haben große offene Fenster ohne Glas, begehbare Moskitonetze, Deckenventilatoren und eigene Badezimmer mit WC, Dusche und Doppelwaschbecken. Zusätzlich zu den Hauptgästezimmern gibt es 6 „Garten“-Zimmer, die ideal für Familien mit Teenager-Kindern oder Reiseleitern sind, die eine Unterkunft zu einem günstigeren Preis wünschen. Alle Zimmer sind groß genug, um 1-2 Zusatzbetten für Familien mit kleinen Kindern unterzubringen.

Die Aktivitäten in Manda Bay können selbst den aktivsten Gast während seines gesamten Aufenthalts beschäftigen. In Manda Bay werden unter anderem folgende Aktivitäten angeboten: Segeln, Kajakfahren, Windsurfen, Kitesurfen, Strandspaziergänge, geführte Touren zu den Inselruinen von Manda, Hochseefischen, Wasserski, Wakeboarding, Bananenbootfahren, Spenden, Schnurangeln, Fliegenfischen, Grundfischen, Schnorcheln, Besuche der Kulturstadt Lamu, der Shela- und Tawka-Ruinen, Schwimmbad, Tischtennis, Darts, Billard, Yogastudio, Fitnessstudio und Workout-Raum.

Erleben Sie das Beste, was Kenia mit seinem Meer zu bieten hat – mit einem unvergesslichen Erlebnis! Gehen Sie auf dem Boot ‚Cheza‘ in der Manda-Bucht Tiefseefischen und versuchen Sie, einen Fisch zu fangen, der so groß ist wie Sie selbst! Versuchen Sie einen Tiefseefang, z.B. einen Gelbflossen-Thunfisch oder einen Segelfisch – und lassen Sie sich dann mit Hilfe der Crew das frischeste Sashimi mit Sojasauce und Wasabi schmecken, das Sie je probiert haben! Angelausflüge können halbtags, ganztägig oder über Nacht dauern. In der Manda-Bucht gibt es ein „catch and release“-Programm, wenn in der Nähe der Insel Manda gefischt wird, und es wird darauf geachtet, dass der lokale Ozean niemals überfischt wird. August/September sind in der Regel rau auf See und eine ziemliche Herausforderung für diejenigen, die nicht an große Gewässer gewöhnt sind. Die beliebtesten Angelmonate sind von November bis April, wenn der Sailfish und der Gestreifte, Schwarze und Blaue Marlin durch die Gewässer ziehen und der Ozean ruhiger und das Wetter schön und trocken ist. Häufig zu fangende Arten außer dem Schnabelbarsch sind Dorado, Wahoo, Kingfish, Barrakuda, Rainbow Runner und Gelbflossen-Thunfisch.

Die Besitzer und Manager des Manda Bay, die Familien Dyer und Roberts, setzen sich für den Naturschutz in diesem Gebiet ein und arbeiten mit anderen Organisationen zusammen, um diese Ziele zu fördern – darunter der Lamu Marine Conservation Trust (LAMCOT) und der Northern Rangeland Trust, dessen Küstendirektor Fuzz ist.

Manda Bay kann entweder mit einem privaten Charterflug oder mit einem kommerziellen Linienflug erreicht werden. Private Charterflüge können direkt auf die Landebahn der Lodge fliegen. Private Charterflüge von Nairobi Wilson oder direkt vom JKIA dauern zwei Stunden, ebenso wie Flüge aus der Region Nanyuki, Lewa oder Borana. Es gibt eine Reihe von kommerziellen Fluggesellschaften, die von Nairobi, Mombasa und Malindi nach Lamu fliegen.

Warum es uns dort gefällt

  • Exquisiter einfacher Barfuß-Luxus vom Feinsten!
  • Romantische Kulisse und die besten Meeresfrüchte der Welt.
  • Abwechslungsreiche Aktivitäten, die ihresgleichen suchen.
  • Wassersport für begeisterte Enthusiasten und Familien zugleich.
  • Die Kombination aus Geschichte, Kultur, Entspannung, gutem Essen und Aktivitäten ist wirklich einzigartig.
  • Vom Eigentümer betrieben und aktiv an der Erhaltung des Gebietes beteiligt.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!