WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Private Safari

Elegante Masai Mara Safari

"Subtiler Luxus und persönlicher Service in einem der besten Wildtiergebiete Afrikas!"

Budgetrahmen: High-End
Land
Kenia
Dauer
4 Nächte
Safariart
Lodge
Orte
Masai Mara

Dies ist die ideale Reiseroute für Reisende, die eine dezente, subtile Eleganz und ein exklusives und privates Erlebnis suchen.

Landen Sie in Nairobi und beginnen Sie Ihre Reise mit einer stilvollen Übernachtung im neuen, stilvollen One-Forty-Eight, das sich im friedlichen Vorort Langata, angrenzend an das Giraffe Sanctuary, befindet.

Am nächsten Tag beginnt Ihre Safari mit einem kurzen Flug zur Masai Mara, wo Sie das Richard’s River Camp erreichen, ein intimes, privates und exklusives Camp im Herzen der Mara North Conservancy.

Dieses Camp ist für den anspruchsvollen Reisenden, der sich in einem der produktivsten Gebiete der Masai Mara befindet.  Die Quellen von Ngoyanai vor dem Camp liefern permanentes Wasser und ziehen eine große Anzahl von Tieren in die Gegend um das Camp. Das Camp ist auch besonders bekannt für seine Löwenrudel, die oft bei der Jagd direkt vor dem Camp zu sehen sind und meist nachts brüllen.

Mit nur sieben Zelten ist dieses Camp ideal für Paare, Einzelpersonen und exklusive Gruppen, die die Masai Mara in einer persönlichen, intimen Umgebung erleben möchten. Das Camp ist auch ideal für Flitterwöchner und bietet ein besonderes und privates Erlebnis. Das Camp bietet exquisite, echte Gerichte aus lokalen frischen Produkten und ist wunderschön präsentiert.

Richard’s River Camp bietet Tag und Nacht Pirschfahrten, Vogelbeobachtungen und malerische Buschwanderungen, Sundowner, Buschessen und kulturelle Besuche in einem nahegelegenen Maasai-Dorf.

Dies ist die ideale Reiseroute für Reisende, die eine dezente, subtile Eleganz und ein exklusives und privates Erlebnis suchen.  Die Safari wird Sie nicht enttäuschen…….

Reiseablauf in Kürze

1 Nacht One-Forty-Eight, Nairobi

3 Nächte Richards River Camp, Masai Mara

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

detaillierter reiseablauf

Bei der Ankunft in Nairobi: Einreise, Gepäckabholung, Treffen mit einem Fahrer in der Ankunftshalle und Transfer zu Ihrem Hotel, One-Forty-Eight.

Dieses wunderschöne kleine Juwel befindet sich im ruhigen Vorort Langata, angrenzend an das Giraffen Sanctuary. Mit nur 8 Zimmern ist es der perfekte Ort, um sich in einer ruhigen Umgebung zu entspannen. Warzenschweine, Papageien, Pfaue und Affen wandern frei durch die üppigen Gärten.

Das Boutique-Hotel bietet den Gästen eine intime, kunstvolle Umgebung und eine hervorragende frische Küche!

Das Abenteuer beginnt heute, wenn Sie einen Charterflug am Wilson Airport in Richtung Masai Mara besteigen!

Nach der Landung auf der Landebahn erwartet Sie Ihr Guide vom Richards River Camp und Sie fahren in einem offenen Fahrzeug zum Camp. Bei der Ankunft im Camp lassen Sie sich nieder und genießen den Luxus des Richards River Camp!

Richard’s River Camp wurde ursprünglich als Richard and Liz’s’home away from home’ im Jahr 2006 gegründet, als ihr Sohn Willoughby geboren wurde. Perfekt gelegen am Ufer des Njageteck in der privaten Olare Orok Mara North Conservancy, bietet das Camp absolute Privatsphäre und Exklusivität. Die Quellen von Ngoyanai liefern permanentes Wasser und ziehen eine große Anzahl von Tieren in das Gebiet um das Camp. Dieses Camp ist auch besonders bekannt für seine Löwenrudel, die oft bei der Jagd direkt vor dem Camp zu sehen sind und meist nachts brüllen.

Ihre Tage im Richards River Camp verbringen Sie damit, mit Ihrem professionellen, englischsprachigen Reiseleiter Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag zu unternehmen, während Sie die Mara North Conservancy mit ihrer reichen Tierwelt erkunden.   Genießen Sie einen Spaziergang mit lokalen Maasai-Kriegern, besuchen Sie lokale Dörfer und lernen Sie deren Kultur kennen. Tagesausflüge in den Nationalpark können für diejenigen arrangiert werden, die die Gnuwanderung über den Mara-Fluss erleben möchten, sollte die Wanderung in der Gegend stattfinden.  Nächtliche Pirschfahrten und Offroadfahrten zu einer außergewöhnlichen Sehenswürdigkeit steigern das gesamte Erlebnis der Wildbeobachtung enorm!

Gegen Aufpreis kann eine Heißluftballonfahrt über die Savanne organisiert werden, ein magisches Erlebnis und für die meisten Gäste ein Muss!

Mit nur acht Zelten ist dieses Camp ideal für Einzelpersonen und exklusive Gruppen, die die Masai Mara in einer persönlichen, intimen Umgebung erleben möchten. Schön ausgestattet mit Möbeln und Stoffen, die Liz auf ihren Reisen gesammelt hat – das Ergebnis ist ein lässig luxuriöses Zeltcamp, das außergewöhnliche Tierwelt mit einem zeitgenössischen “Out of Africa”-Erlebnis verbindet. Es gibt ein Familienzelt, das bis zu 8 Personen aufnehmen kann, und es gibt auch eine Honeymoon-Suite.

Das Essen im Richards River Camp ist außergewöhnlich und wird selbst den anspruchsvollsten “Foodie” unter den Gästen begeistern.

Das Management-Paar Finlay Marrian (geboren und aufgewachsen in Kenia) und Hannah Geddes (gebürtig aus England, lebt aber seit fünf Jahren in Kenia) werden Sie mit herzlicher kenianischer Gastfreundschaft empfangen!

Das Richards River Camp ist eine fantastische Unterkunft für anspruchsvolle Reisende, die auf der Suche nach schlichtem Luxus und großartigen privaten Erlebnissen sind!

Nach der Pirschfahrt am letzten Morgen nehmen Sie den Flug von der Masai Mara zum Wilson Airport und setzen Sie Ihre Reise fort.

reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Masai Mara GoodGoodGoodMixedMixedGoodBestBestBestBestGoodGood
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions