Süd-Luangwa & Unterer Zambesi | SafariFRANK
Private Safari

Süd-Luangwa & Unterer Zambesi

"Authentisch und dabei erschwinglich"

Budgetrahmen: Mittelklasse
Land
Sambia
Reisezeit
Mai bis November
Dauer
9 Nächte
Safariart
Lodge und Canvas
Orte
Lower Zambezi, Luangwa Tal

Diese Safari vereint die beiden berühmtesten Flüsse Sambias für die Tierbeobachtung, den Luangwa und den Sambesi. Beide sind Gastgeber für eine große Vielfalt und Dichte der Tierwelt, von groß bis klein.

Beginnen Sie die Safari in der Kafunta River Lodge, quasi mit einem Paukenschlag, denn die Lodge liegt direkt gegenüber eines der besten Wildbeobachtungsgebiete von South Luangwa. Von hier aus geht es dann in Richtung Süden für eine Nacht im Island Bush Camp, wo Sie ein traditionelles sambisches Buschcamp erleben und den Busch zu Fuß erkunden können. Mit einem Bush Walk über 7km laufen Sie zum nächsten Camp, dem Three Rivers Camp, wo Sie die Möglichkeit haben, auf einem privaten Schlafdeck zu übernachten! Danach wird noch mal ein Zwischenstop von 2 Nächten in der Kafunta River Lodge eingelegt, bevor Sie in das Lower Zambezi Tal fliegen, wo Wildbeobachtungen zu Wasser und zu Land auf Siewarten!

Diese 10-Nächte-Safari eignet sich besonders für Alleinreisende, Paare und mittelgroße Gruppen, die sowohl in den South Luangwa Nationalpark als auch in das Lower Zambezi Tal reisen möchten. Die Unterkünfte haben einen hohen Standard und Sie werden alle Annehmlichkeiten finden, die Sie brauchen, um sich in dieser unberührten Wildnis wohl zu fühlen!

Gut geeignet für Anfänger oder sogar häufige Afrika-Reisende bietet diese Safari das Beste aus beiden Gegenden.

Reiseablauf in Kürze

2 Nächte in Kafunta River Lodge

1 Nachte im Island Bush Camp

2 Nächte im Three Rivers Camp

2 Nächte in Kafunta River Lodge

3 Nächte im Chongwe River Camp

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

detaillierter reiseablauf

Eingebettet in ein tierreiches Sumpfgebiet des Luangwa Flusses, ist die Wildtierbeobachtung allein schon von der Lodge aus einfach großartig, aber direkt gegenüber auf der anderen Seite des Flusses, liegt eine der wildreichsten Gegenden des Tals und die Pirschfahrten hier sind außergewöhnlich.

Die Lodge selbst beherbergt besteht aus 8 privaten Safari-Suiten, ist auf erhöhten Holzplattformen gebaut und mit afrikanischem Charme dekoriert. Zusätzlich zu diesen Suiten gibt es auch 2 Luxus-Suiten, die eine Aussichtsplattform im Obergeschoss und eine private Terrasse haben. Der zentrale Teil der Lodge besteht aus einer großen Holzterrasse mit einer unübertroffenen Aussicht auf die Überschwemmungsfläche. Hier werden auch Mahlzeiten serviert und es gibt eine gut ausgestattete Bar.

Mahlzeiten: Alles inklusive

Das Island Bush Camp liegt etwa 3 Stunden südlich von der Kafunta River Lodge entfernt und ist ein wahrhaft authentisches und abenteuerliches sambisches saisonales Camp. Von hier aus lässt sich der umliegende Busch am besten auf einer Walking-Safari mit einem hochqualifizierten Guide und Ranger erkunden.

Das Buschcamp hat nur 5 Chalets, die auf erhöhten Plattformen aus natürlichen Materialien gebaut sind. Sie sind vorne offen, so dass alle Geräusche der Nacht genossen werden können. Jedes Chalet hat ein Open-Air-Bad auf der gleichen Ebene wie das Zimmer, das über eine Toilette, fließendes Wasser und eine Eimerdusche verfügt.

Der zentrale Bereich und der Essbereich sind einfach, aber dennoch einzigartig und bestehen aus einem Reetdach-Gebäude mit einer gut ausgestatteten Bar. Die Mahlzeiten werden in der Buschküche zubereitet, wo ein Koch auf einem Holzofen kocht.

Mahlzeiten: Alles inclusive

Das Three Rivers Camp hat seinen Namen aufgrund seiner Lage am Zusammenfluss vom Luangwa, Kapamba und Lusangazi Flusses. Ein Gebiet, das an den Nationalpark grenzt und von atemberaubender Natur umgeben ist.

Das Camp bietet 5 große und geräumige Zelte, die über ein eigenes Badezimmer mit Innen- und Außendusche und WC verfügen. Jedes Zimmer hat eine private, erhöhte Aussichtsplattform, die sicher mit dem Zelt verbunden ist, wo man tagsüber auf einer Liege entspannen oder nachts unter den Sternen schlafen kann; ein wahrhaft fantastisches Erlebnis!

Etwa 7 km vom Island Bush Camp entfernt empfiehlt es sich, von einem Camp zum anderen zu laufen, während das Gepäck sicher mit dem Fahrzeug transportiert wird.

Mahlzeiten: Alles inclusive

Weitere 2 Nächte in der Kafunta River Lodge, um aufgrund der Abgelegenheit vom Three Rivers Camp und er langen Reisezeiten, eine kleine Pause einzulegen.

Eingebettet in eine wildreiche Überschwemmungsebene des Luangwa-Flusses, sind die Tierbeobachtung allein von der Lodge aus schon großartig, aber es ist direkt über dem Fluss, wo sich eines der geschäftigsten Wildbeobachtungsgebiete des Tales befindet und Pirschfahrten hier sind außergewöhnlich.

Die Lodge selbst besteht aus acht privaten Safari-Suiten und ist auf erhöhten Holzplattformen mit viel afrikanischem Charme gebaut. Zusätzlich dazu gibt es auch 2 Luxussuiten, die über eine Aussichtsplattform im Obergeschoss und ein privates Deck verfügen. Der Hauptbereich der Lodge besteht aus einem großen Holzdeck mit unvergleichlichem Blick auf die Überschwemmungsebene. Hier werden die Mahlzeiten serviert und befindet sich die reich ausgestattete Bar.

Mahlzeiten: Alles inklusive

Chongwe liegt direkt am Zusammenfluss der Flüsse Chongwe und Sambesi. Im Schatten riesiger Bäume zieht sich das Camp entlang des Ufers des Sambesi, wobei jedes Zelt einen Panoramablick bietet.

Die Zelte haben Open-Air-Badezimmer, Deckenventilatoren, tolle Betten und Ladestationen um die Akkus der Kameras aufzuladen.

Das Angebot an Aktivitäten ist beeindruckend, da man die Gegend mit dem Auto oder zu Fuß erkunden kann und die Wasserstraßen mit Boots- oder Kanufahrten, oder beim Tigerfischen erleben kann. Kombiniert mit der unglaublichen Wilddichte und der unterschiedlichen Lebensräume ist dieser Ort ist ein echtes Juwel.

Mahlzeiten: Vollpension

 

Letzter Tag:

Von Chongwe aus bringt Sie ein kurzer Transfer und Flug nach Lusaka für weiterführende Verbindungen.

reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Lower Zambezi MixedMixedMixedMixedGoodBestBestBestBestBestMixedMixed
Luangwa Tal MixedMixedMixedGoodGoodGoodBestBestBestBestMixedMixed
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Ab nach Sambia!

Wie bei den meisten unserer Touren dient diese Route lediglich als Richtlinie oder als Beispiel für das, was möglich ist. Teile dieser Safari können individuell angepasst und ergänzt werden. Wir erstellen auch individuelle Reisepläne entsprechend konkreter Budgetvorstellungen und persönlicher Vorkenntnisse. Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihre ganz persönliche Safari zusammenstellen können!