WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Mbali Mbali Gombe Lodge

"Besuchen Sie den Nationalpark, der durch Jane Goodall berühmt wurde"

Budgetrahmen: High-End
Land
Tansania
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Permanentes Camp
Orte
Westliches Tansania
Mindestalter
Alle Altersgruppen

Bereiten Sie sich auf ein wirklich bemerkenswertes Erlebnis von Schimpansen und Natur vor, und das in einem der abgelegensten und unberührtesten Parks Tansanias. Im üppigen Schatten uralter Bäume, direkt am Ufer des Tanganjikasees, liegt die kleine und gemütliche Mbali Mbali Gombe Lodge, die nur 14 Gäste auf einmal beherbergt.

Erlebnisse & Aktivitäten  

Der Gombe Stream National Park ist ein schmaler Streifen uralten Bergwaldes, der an den zweittiefsten See der Welt, den Tanganjikasee, grenzt. Der Park wurde durch die Primatenstudien der britischen Pionierforscherin Jane Goodall weltberühmt.

Gombe ist der kleinste der tansanischen Nationalparks, mit nur etwa 60 Quadratkilometern. Er beherbergt Schimpansen, die an menschliche Besucher gewöhnt sind und durch die Pionierarbeit von Jane Goodall berühmt wurden, die ein Verhaltensforschungsprogramm ins Leben rief, das heute als die weltweit am längsten laufende Studie dieser Art gilt. Die meisten Besucher sind von ihrer Biografie begeistert und wollen die Schimpansenfamilien und die Orte sehen, über die sie in ihrem Buch berichtet, darunter ihr Haus, das Forschungszentrum und Jane’s Peak. Es gibt auch einen Wasserfall, zu dem die Gäste wandern können.

Füllen Sie Ihren Tag mit Wanderungen auf den Pfaden, beobachten Sie Schimpansen und Vögel oder erkunden Sie den See mit einem Kajak. Genießen Sie einen Sundowner am Lagerfeuer am Strand, um sich von den Abenteuern des Tages zu erholen. In Gombe können Sie Kajakfahren, Bootssafaris, Schwimmen und Angelausflüge unternehmen. Die Gäste können auch an einer Waldwanderung im Gombe Stream National Park teilnehmen. Erfahren Sie von Ihrem fachkundigen Guide mehr über die Flora und Fauna auf Ihrem Weg.

Unterbringung      

Sieben elegant eingerichtete Waldzelte stehen auf hölzernen Plattformen unter Mangobäumen am Seeufer. Sie wurden so konzipiert, dass sie jeglichen Komfort bieten und gleichzeitig die atemberaubende Umgebung so wenig wie möglich stören und beeinträchtigen. Die Zelte sind nach den Schimpansen benannt, die den Forschern des Jane Goodall Instituts bekannt sind. Jedes Zelt hat ein eigenes Bad und einen eigenen Balkon. Es gibt ein Doppelzimmer (mit einem Doppelbett) und sechs Zweibettzelte (mit jeweils zwei Einzelbetten).

Warum es uns dort gefällt

  • Schimpansen-Trekking
  • Wanderpfade
  • Besuch des Forschungszentrums von Jane Goodall
  • Bootssafaris

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2023 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions