WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Lake Manyara Tree Lodge

"Raffinierte Baumhaus-Suiten werden von den Geräuschen des Waldes geschmückt"

Budgetrahmen: Spitzenklasse
Land
Tansania
Reisezeit
Mai bis Mär
Art der Unterkunft
Lodge
Orte
Nördliches Tansania

Der Lake Manyara-Nationalpark bietet ein wahres Wildniserlebnis in verschiedenen Lebensräumen, von seinem Sodasee im Rift Valley bis hin zu dichten Wäldern und steilen Berghängen. Die Lake Manyara Tree Lodge liegt in den Ästen eines uralten Mahagoniwaldes und fügt sich in die natürliche Schönheit seiner atemberaubenden Umgebung ein.

Die Lodge, die so konzipiert wurde, dass sie nur minimale Auswirkungen auf die Umwelt hat, bietet eine exklusive, informative Safari in einem abgelegeneren Gebiet des Nationalparks an. Das Team strahlt sanfte tansanische Gastfreundschaft aus und hat eine Leidenschaft dafür, seine Gäste zu verwöhnen, ganz gleich, ob es sich um Flitterwochen oder eine Familiensafari handelt.

Neun gestelzte Baumhaus-Suiten, die aus einheimischem Holz und Makuti-Palmwedeln gefertigt sind, bieten eine raffinierte Mischung aus Intimität und Romantik, Privatsphäre und Exklusivität in der kühlen, belaubten Umgebung, die oft von Elefantenbesuchern durchquert wird.

Mit Blick auf eine Waldboma oder einen Essbereich im Freien, der von traditionellen Einbäumen gesäumt ist, sind die Gästebereiche durch aufsteigende Räume gekennzeichnet, die lokale Kunstwerke und taktile Stoffe beherbergen. Eine interaktive Küche ermöglicht es den Gästen, die Zubereitung köstlicher Gerichte, die in der theatralischen Boma oder auf den offenen Essdecks genossen werden, zu beobachten oder dabei zu helfen. Gönnen Sie sich eine Massage in der Massagesala, umgeben von einem üppigen Wald, oder entspannen Sie sich am Pool in der Hitze des Nachmittags.

Dieser einzigartige Park, flankiert von dem dramatischen Rift Valley und dem Sodasee, bietet eine unglaubliche Vielfalt an Lebensräumen. Die neun Flüsse, von denen fünf dauerhaft sind, beherbergen eine Vielzahl von Tier- und Vogelarten und außergewöhnliche Bäume, darunter Affenbrotbäume.

Der Park ist berühmt für seine ungewöhnlichen baumkletternden Löwen und die riesigen Elefantenfamilien, zu deren Schutz er gegründet wurde. Die mit saisonalen rosa Flamingos verkrusteten Ufer des Sees ziehen mehr als 400 Arten von Wasser- und Zugvögeln an.

Warum es uns dort gefällt

  • Großartig für Flitterwochen- oder Familiensafaris.
  • Die Lodge liegt in einem abgelegenen Teil des Nationalparks.
  • Sehr vielfältige Tierwelt und fantastische Vogelbeobachtung.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions