Unsere beliebtesten BIG 5 Safari Hotspots in Afrika!

29 November 2019

…Elefanten, Löwen. Leoparden, Büffel und Nashörner! Es ist tatsächlich gar nicht mal so einfach, alle Tiere der „Big 5“ auf einer Safari einzutüten – zumindest würden die meisten Safari-Guides die Sichtungen aller Fünfe nicht ohne weiteres in die Hand versprechen… Und während einige privat geführte Tierreservate die Sichtungen aller Big 5 versprechen, so vermisst man hier oftmals das Gefühl von echter Wildnis, zuweilen kommt man sich gar eher vor wie im Zoo. Wir haben euch im folgenden darum mal drei unserer beliebtesten Gegenden in Afrika zusammengestellt, in denen man die Big 5 finden kann, die aber trotzdem noch ein authentisches Gefühl von Wildnis versprechen.

1. Die Serengeti – unsere Nummer Eins der Big 5 Safari Hotspots.

Die Serengeti ist natürlich einer der berühmtesten Nationalparks der Welt, und das aus gutem Grund: Nicht nur die alljährliche große Wanderung der Gnus lässt sich hier bestaunen, nein, ganzjährig finden sich hier alle möglichen Wildtiere in Hülle und Fülle. Das einzige Tier, mit dem man sich in diesem ersten der Big 5 Safari Hotspots schwer tun könnte, ist das Nashorn, das hier erst langsam wieder angesiedelt wird, nachdem es in den Neunzigern komplett ausgerottet wurde. Jetzt beginnen die Zahlen allmählig wieder zu steigen.

Unsere beliebtesten Unterkünfte in der Serengeti: Wayo Serengeti Walking Camp / Serengeti Safari Camp

lamai serengeti lion

2. Die „Greater Kruger“ Gegend- Big 5 Safari Hotspots in Südafrika.

Sowohl das Timbavati-Reservat, als auch das Klaserie-Reservat gehören zum Ökosystem des „Greater Kruger“ und sind damit direkt mit dem Krüger Nationalpark verbunden – das heißt: Alle Tiere, die sich im Krüger Park befinden, können frei in diese beiden angrenzenden Reservate wandern. Diese Gegend ist unserer Meinung nach einer der besten für die Sichtung von Breitmaulnashörnern und selbst wenn man die „Big 5“ mal doch nicht an einem Tag zu Gesicht bekommt, so wird man hier stattdessen oft mit einem der hier ansässigen Rudel Wildhunde belohnt.

Wo unterkommen im Klaserie & Timbavati-Reservat: Bateleur Safari Camp / Klaserie Sands River Camp

elephant savuti botswana safari photo

chobe buffaloes at sunrise

3. Das Okavango Delta.

Das Okavango Delta braucht natürlich keiner großen Ankündigung unsererseits – der Name steht seit jeher für unvergleichliche Safari-Erlebnisse und traumhafte Tiersichtungen! Was viele aber nicht wissen ist, dass sich hier auch die gesamte „Big 5“ finden lässt, denn seit einigen Jahren wird hier auch wieder das Nashorn angesiedelt – und strengstens vor Wilderen geschützt! Und selbst, wenn sich die schüchternen Tiere doch nicht zeigen sollten – ihre Cousins, die Flusspferde, machen das allemal wett, genauso wie die atemberaubende Kulisse des Deltas mit seinen azurblauen Wasserkanälen und unvergleichlichen Sonnenuntergängen…

Unsere liebsten Camps im Okavango Delta und die Big 5 Safari Hotspots: Moremi Mobile Camp / Kanana Camp

leopard botswana moremi photography frank

rhino timbavati big5

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!