×
WPCS 2.2.0

Familien Safari in Namibia & Botswana

14 Februar 2020
frank steenhuisen safari guide photographer

Author: Frank Steenhuisen

Safari Guide

Zuletzt aktualisiert Februar 14, 2020

Name:

Patricia und Hans Uwe, Yanneck und Paula,

Jana und Philipp

Reisezeit:

26.12.2019 bis 11.01.2020

Ziele und Art der Safari:

Harnas Wildlife Foundation:  

Die Tierauffangstation ist auf jeden Fall ein Aufenthalt wert! Laufen mit den Geparden, unvergesslich. Da Jana vor 2 Jahren auf Harnas war, war es für sie ein Herzenswunsch uns alles zu zeigen. Danke Jana.

Lapa Lange Game Lodge:      

Wundervolle Zwischenstadion mit einem Wasserloch voller Tiere. So schön zum Sonnenuntergang. Hier konnten wir Nashörner beim baden beobachten.

Fish River Lodge:  

Wieder eine sehr persönliche Lodge, ein toller Tagesausflug in den Canyon und ein Jahreswechsel mit einem „Feuerwerk“ an Sternen

Desert H. Inn  

Die Lodge wieder mal traumhaft gelegen. Hier haben wir uns einfach nur die Wildpferde angesehen und die Gegend rund um Aus. Satz der Jugend: „In Aus ruhen wir uns aus.“

Sossusvlei Lodge:

Die Lage wieder mal so wunderschön. Die Dünen – es war sehr heiß, aber (fast) alle haben die Dünen „bezwungen“. Eine Ballonfahrt im Sonnenaufgang. Wow

River Crossing Lodge:

Eine Lodge über der Stadt und im mitten Busch. Toller Blick auch auf die Stadt. Für uns wichtig  wenn wir in der Hauptstadt sind, ein Besuch in  „Janas“ Suppenküche in Katutura. Ein freudiges Wiedersehen. Diesen Herzenswunsch haben wir auch sehr gerne erfüllt. Auch ein Besuch in Joe`s  Bierhaus gehört zu einem Besuch in Windhoek.  Hier haben wir nach 11 Tagen unsere Autos  abgegeben. Jetzt werden wir wieder gefahren……..

Phezulu Guest Lodge     

Viktoriafälle, was soll man dazu sagen. Überwältigt von der Kraft des Wassers, der Erde und der Natur.

 Chobe Bakwena Lodge            

Als Lodge wirklich die schönste, sehr persönlich und mitten in einem Wäldchen, traumhafte Lage. Der Chobe Park steckte voller Überraschungen, wenn man sich Zeit nimmt. So viele Tiere (Elefanten). Vier tolle Safaris. Ein würdevoller Abschluss einer unvergesslichen Reise.

 

3 Worte die euren Trip beschreiben:

Umarmt von Afrika

Euer Lieblingsort und warum?

Harnas – eine ganz besondere Lodge und Farm

Chobe – Afrika life und viele Tiere und Natur

…jeder Ort wird etwas zu einem Lieblingsort

Was war eure beste Wildtierbegegnung?

Die Elefanten vom Fluss aus

Das laufen mit den Geparden in Harnas

Die wirklich vielen Jungtiere

Würdet ihr diese Reise weiterempfehlen und wenn ja warum?

Ja, auf jeden Fall. Die Reise war komplett auf uns abgestimmt. Die Planung war perfekt und die Partner vor Ort waren sehr gut vorbereitet. Die Fahrzeiten waren perfekt.

Wie war eure Erfahrung mit SAFARI FRANK?

Man merkt die Liebe zu Afrika. Vom ersten Moment an. Hier gibt es keine Pauschalreisen! Also eine sehr gute und persönliche Reiseplanung.

Was ist auf eurer Afrika-Bucketliste?

Auf jeden Fall wieder kommen und dann geht es nach Südafrika und Botswana und….

Weitere Kommentare?

Ich weiß nicht, was Afrika mit einem macht. Man möchte eigentlich gar nicht mehr weg. Natürlich gibt es da viele Probleme – wir waren wieder in einer Suppenküche und auch viele Tiere werden gewildert – Die Landschaft, die Menschen und natürlich die Tiere sind so einzigartig. Alle Guides haben uns super informiert. Sorry Gesa, wir sind inzwischen lieber in Lodges. Aber hier habt hier die perfekten Unterkünfte gefunden. Die afrikanische Stimmung – gerade auf Harnas – konnte man an jedem Ort spüren, da die Lodges genau das zulassen. Jedes Paar oder jede Person konnte die Stille, den Geruch oder die Geräusche für sich aufnehmen. Danke, für ein kleines Stück Afrika und für viele Momente des „Sekundenglücks“. Jemand sagte zu mir:“ Du wirst umarmt von diesem Land“. Dem stimmen wir zu. Bis bald in Südafrika oder….

frank steenhuisen safari guide photographer

Frank Steenhuisen

Originally from Pretoria, South Africa, Frank Steenhuisen's early exposure to the wilderness of the Greater Kruger National Park ignited a lifelong passion for wildlife and conservation. Despite relocating to Australia during his youth, Frank's heart remained in Africa, leading him back to become a professional safari guide.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Schicken Sie uns eine Nachricht mit Ihren Wünschen und Vorstellungen und wir helfen Ihnen Ihren Traum wahr werden zu lassen!

Unsere Partner In Afrika Machen Ihre Traumreise Wahr