Erlebnis-Ruaha-Safari | Tanzania Walking Safari | SafariFRANK
WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Private Safari

Erlebnis-Ruaha-Safari

“Die beste Erfahrung, die man im Ruaha Nationalpark machen kann.”

Budgetrahmen: High-End
Land
Tansania
Reisezeit
April bis November
Dauer
5 Nächte
Safariart
Lodge und Canvas
Orte
Südliches Tansania
Mindestalter
12

Auf dieser Safari erleben Sie das raue und wilde Ruaha mit erstklassiger Führung in einer intimen und einzigartigen Unterkunft. Es ist die Kombination von zwei verschiedenen Camps für zwei verschiedene Erfahrungen und das alles in einer abgelegenen Ecke des Ruaha Nationalparks.

Eine Safari für diejenigen, die ihre Zeit im Ruaha Nationalpark maximieren und das meiste aus dem Erlebnis herausholen möchten. Mit Wander-Safaris als Kernpunkt wird diese Safari sicherlich das Beste von Ruaha präsentieren.

Die Safari beginnt mit einem Charterflug in den Ruaha Nationalpark, wo Sie abgeholt und zum Kichaka Frontier Camp gebracht werden. Dies wird Ihre Basis für die ersten 3 Nächte ihres Ruaha-Erlebnisses sein, während Sie einen Mix aus Fahrten und Walking-Safaris unternehmen. Danach brechen Sie zu einem Morgenspaziergang auf, aber diesmal kehren Sie nicht zurück, da Sie ihren Weg zu Kichaka Untamed fortsetzen, für zwei Nächte voller Abenteuer in diesem Basislager! Von hier aus werden Sie auch zu Fuß oder mit dem Fahrzeug die Wildnis erkunden. Beide Camps befinden sich in einer abgelegeneren Ecke des Parks, was bedeutet, dass Sie wenige andere Touristen sehen und die Wildtierbeobachtungen ganz für sich alleine haben!

Diese 5 Nächte dauernde Erlebnis-Ruaha-Safari ist für Reisende, die mehr Zeit im Ruaha Nationalpark verbringen und die Abgeschiedenheit dieses Nationalparks gemeinsam mit erstklassigen Guides erleben möchten. Die Unterbringung und das Erfahrungen sind von hoher Qualität, und in Kombination mit dem freundlichen Personal und dem Gastgeber-Team wird dies das ultimative Erlebnis sein, das Ruaha zu bieten hat.

Reiseablauf in Kürze

3 Night Kichaka Frontier

2 Nights Kichaka Untamed

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

detaillierter reiseablauf

Die Abholung erfolgt an der Landebahn in Msembe, oder von jedem anderen Camp im Park, gegen Mittag, je nach Flugplan. Ihre erste Pirschfahrt in die Wildnis beginnt sofort, was je nach den Tieren, die Sie auf dem Weg sehen, bis zu 5 Stunden dauern kann. Springen Sie mit beiden Füßen direkt hinein ins Abenteuer – es wird nicht lange dauern, bis Sie Ihrem ersten Elefanten begegnen. Mit einem fabelhaften Busch-Lunch und Erfrischungen unterwegs kommen wir am späten Nachmittag oder frühen Abend im Camp an, um uns nach einem herzlichen Empfang durch unser freundliches Personal einzugewöhnen.

Der erste Tag beginnt mit einem Tablett voll dampfendem Kaffee, das Ihnen direkt in Ihr Zimmer geliefert wird. Nippen Sie daran, während Sie langsam wach werden, und genießen Sie das Erblassen des afrikanischen Himmels, während die Morgendämmerung langsam ihr Licht auf einen neuen Tag voller Vorfreude wirft. Nach einem schnellen, aber nahrhaften Frühstück verlassen wir das Camp, um unsere erste Wanderung von etwa 5 Stunden und ungefähr 10 km Länge in Angriff zu nehmen. Lassen Sie sich in den Rhythmus der Natur fallen und testen Sie Ihre Sinne, während Sie beginnen, die Natur zu Fuß kennenzulernen und zu beobachten. Interpretieren Sie die Gerüche, Geräusche und Zeichen, die alle Teil dieser süchtig machenden Wandererfahrung sind. Bei allen Aktivitäten am Nachmittag haben Sie die Wahl zwischen dem Erlernen der Fährtensuche, kurzen Spaziergängen in den ausgedehnten Kopje- und Inselberg-Systemen (riesige Felsvorsprünge), spezialisierter Vogelbeobachtung und normalen Pirschfahrten, um nur einige zu nennen.

Nach dem Frühstück brechen wir am frühen Morgen erneut zu Fuß auf, um weiter in die Wildnis Ruahas vorzudringen. Bewaffnet mit unserem Wissen vom Vortag, stellen wir es nun auf die Probe. Verfeinern Sie Ihre Fährtensuche und messen Sie Ihren Verstand mit einigen der mächtigsten Tiere der Natur. Jeder Fußabdruck, jeder geknickte Grashalm, jeder Tropfen und jeder Uringeruch müssen genau analysiert werden, um Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort des Wilds zu erhalten, während wir es langsam erfassen. Sie werden jedoch schnell lernen: manche gewinnen Sie, einige verlieren Sie, aber jeder Schritt ist eine Belohnung für sich. Nach dem Mittagessen im Camp finden die üblichen Nachmittagsaktivitäten statt, und den Abend verbringen wir mit der Beobachtung der afrikanischen Milchstraße durch unser Hochleistungsteleskop.

An diesem Morgen verlassen wir das Basislager wie gehabt, aber diesmal kehren wir nicht zurück. Denn wir gehen nach Kichaka Untamed, ein Fußmarsch von ca. 13 km durch ein wunderschönes Land, um rechtzeitig zum Mittagessen anzukommen, wo schon Ihr gesamtes Gepäck in Ihrem neuen Zuhause sowie eine kalte Dusche auf Sie warten werden. Dieser Morgenspaziergang wird etwas mehr laufen und etwas weniger reden beinhalten, aber inzwischen werden Sie mit der Spurensuche vertraut genug sein, um die Zeichen selbst zu interpretieren und Ihre eigenen Schlüsse aus dem, was Sie um sich herum sehen, zu ziehen. Die Gäste können dann wählen, ob sie im Schatten ihrer Zelte dösen oder sich für die üblichen Nachmittagsaktivitäten entscheiden.

Nach einem frühen Frühstück heute Morgen sind wir wieder zu Fuß unterwegs. Wir gehen nie zweimal die gleiche Strecke, so dass ein völlig neuer Lebensraum und eine neue Erfahrung ausgewählt wird und uns eine morgendliche Erkundung erwartet. Wir werden tiefer in die Funktionsweise des Ökosystems eintauchen und alle Aspekte, von der medizinischen Nutzung von Bäumen und Pflanzen bis hin zu den Fußabdrücken der Löwen, abdecken, in der Hoffnung, einen Blick darauf werfen zu können. Es wird eine Strecke von 10 – 15 km zurückgelegt, um zum Mittagessen im Camp zu enden, wo kühlende Duschen auf uns warten. Die Gäste können dann selbst entscheiden, ob sie im Schatten ihrer Zelte schlummern oder aus den üblichen Nachmittagsaktivitäten wählen.

Heute genießen Sie ein entspannteres Frühstück. Doch schon bald darauf beginnt die lange Fahrt zurück in die ‚Zivilisation‘, mit der rechtzeitigen Ankunft auf der Landebahn von Msembe für den planmäßigen Flug oder das morgendliche Absetzen in einem anderen Camp im Park.

reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Südliches Tansania GoodGoodGoodMixedMixedBestBestBestBestBestGoodGood
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

The Accommodation

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2021 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions