Kanana Camp | SafariFRANK
Unterkünfte

Kanana Camp

"Ein Paradies für Vogelliebhaber!"

Budgetebene: High-end
Land
Botswana
Reisezeit
März bis Januar
Art der Unterkunft
Permanentes Camp
Mindestalter
7

„Ein privates und abgelegenes Stück Himmel im Okavango, das darauf wartet, bei einer Vielzahl von Aktivitäten erkundet zu werden. Wenn Frank sich eine Lodge im Delta aussuchen müsste, dann wäre es diese, denn sie deckt das komplette Programm ab!“

In einem abgelegenen, privaten und schönen Teil des Okavango-Deltas ist die Kanana-Konzession nur mit Kleinflugzeugen zugänglich. Ein kurzer Transfer bringt Sie dann von den offenen Auen zum Flusswald, wo das Camp wunderschön in Harmonie mit seiner Umgebung angelegt ist.

Der Hauptbereich besteht aus einer großen erhöhten Plattform rund um einen massiven Feigenbaum, wo professionelles und freundliches Personal für die Bewirtung deiner Okavango-Auszeit bereit ist. Es gibt viele Sitzgelegenheiten sowie einen Hauptspeisebereich, wo alle feinen Mahlzeiten stattfinden. Es gibt einen Kamin im Erdgeschoss, auf dem weißen Sand des Deltas, von wo aus man eine riesige Lagune überblickt.

Es gibt sieben luxuriöse Zelte, mit Twin- oder Doppebetten, sowie ein Familienzelt. Alle verfügen über ein eigenes Bad mit Spültoiletten, fließend heißem und kaltem Wasser sowie einen Wäscheservice. Für diejenigen, die nach dem Sternenhimmel suchen, befindet sich außerhalb der Lodge ein Sleepout-Deck.

Die Aktivitäten in Kanana sind unglaublich vielfältig, jedoch den jährlichen Fluten ausgesetzt, die den Wasserstand und den Zugang zu bestimmten Gebieten vorgeben. Es können sowohl morgendliche als auch nachmittägliche Pirschfahrten gemacht werden, die durch Bootfahren, Mokoro, Angeln und Wandersafaris ergänzt werden können, was dieses Camp zu einem der Camps macht, die fast alles bieten. Auf der abwechslungsreichen Aktivitätenliste steht außerdem der Reichtum an Wildtieren, vor allem die Vogelwelt: die Konzession beherbergt einen saisonalen Reiherplatz, der auch für viele andere Vogelarten als Nistplatz dient.

Warum es uns dort gefällt

  • Befindet sich in einer privaten Konzession tief im Okavango.
  • Wandern, Bootfahren, Pirschfahrten, Nachtfahrten, Mokoro und Angeln als Aktivitäten.
  • Hier befindet sich eine saisonale Reiherkolonie, die auch Nicht-Vogelfreunde begeistert.
  • Außergewöhnlicher Service, Unterkunft und Guides.
  • Maximal vier Personen pro Fahrzeug für mehr Platz und persönliche Aufmerksamkeit.

Ab nach Botswana!

Soll diese Lodge Teil Ihrer Traumsafari sein?