Safari für die ganze Familie

"Alles was ihr über Safaris mit Kindern wissen müsst"

Eine afrikanische Safari ist ein aufregendes Abenteuer für die ganze Familie. Safaris bieten viel Spaß an der frischen Luft, eine großartige Lernumgebung und fördern den familiären Zusammenhalt fernab von Computer und Internet. Im Einklang mit der Natur werdet ihr euch lebendiger denn je fühlen, während ihr zusammen einzigartige Erfahrungen sammelt.

 

Es gibt einfach nichts Schöneres, als die leuchtenden Augen eurer Kinder zu sehen, wenn sie zum ersten Mal ihre Lieblinge aus den Disney-Filmen entdecken oder zu beobachten, wie sie mit Menschen aus einer ganz anderen Kultur in Kontakt treten. Die afrikanische Wildnis ist ein riesiges Outdoor-Klassenzimmer und mit dem richtigen Guide gibt es nichts besseres, als diese Magie gemeinsam mit der ganzen Familie zu erleben. Wir von safariFRANK legen viel Wert auf die Sicherheit und den Komfort eurer Familie und empfehlen nur Veranstalter, die wir kennen und denen wir vertrauen.

Mit dem generationsübergreifenden Reisen gibt es einen neuen Trend: Großeltern verreisen gemeinsamen mit ihren Kindern und Enkeln oder manchmal auch nur mit ihren Enkeln. Eine Safari ist hierfür perfekt geeignet, weil es vielfältige Aktivitäten gibt und für jeden etwas dabei ist. Es entstehen wunderschöne Erinnerungen, denn jeder kommt mit verschiedenen Kulturen in Kontakt und ihr erlebt gemeinsam die Wunder der Natur. Ihr könnt zusammen Sternegucken oder die Nächte bei gerösteten Marshmallows am Lagerfeuer verbringen und spannende Geschichten erzählen. Großeltern schätzen oft ein hohes Maß an Komfort und benötigen möglicherweise leicht zugängliche Fahrzeuge und Unterkünfte, während sich die jüngere Generation viel Action wünscht.

Wir freuen uns, eure Familienreise so zu gestalten, dass für jeden etwas dabei ist und suchen dir authentische und aufregende Camps. Familienfreundliche Lodges bieten häufig spezielle Kinderprogramme an, und bringen den Jugendlichen das lokale Handwerk, Trommeln, Tiertracking, die Identifizierung und Verwendung lokaler Pflanzen und mehr näher. Einige Unterkünfte bieten sogar Sport mit einheimischen Kindern an oder eure Kinder können einen Tag in einer lokalen Schule verbringen.

Dementsprechend ist es wichtig, die richtige Lodge und Umgebung für die unterschiedlichen Altersklassen und Interessen der Familie und den perfekten Spaßfaktor zu finden. Kinder sind auf Safaris sehr willkommen, ihr müsst nur die richtige Lodge finden. In wärmeren Gebieten sind Camps mit Pool perfekt für einen ruhigen Nachmittag voller Badespaß. Solche Kleinigkeiten machen am Ende einen großen Unterschied für eure Reise. Wir von safariFRANK sind viel unterwegs, um sicherzustellen, dass wir immer auf dem neuesten Stand sind und euch nur das Beste bieten.

Wenn ihr mit Kindern unter 10 Jahren reist, empfehlen wir euch ein privates Fahrzeug für mehr Flexibilität. Dadurch könnt ihr kürzere Pirschfahrten unternehmen oder öfter Spielpausen machen, um die Fahrt auch für jüngere Kinder spannend zu halten. Flexibilität ist der Schlüssel für eine angenehme und entspannte Reise. Auch die Unterkunft ist wichtig. Familienzimmer und benachbarte Zimmern sorgen für die Sicherheit der Kinder und einen besseren Komfort.

In einigen Gebieten wird auch freiwilligen Arbeit für Familien und ältere Kinder angeboten. Bitte informiert euch sorgfältig darüber, weil viele Anbieter eher davon profitieren möchten als wirklich den Tieren etwas zurückzugeben. Im schlimmsten Fall nutzen sie genau die Tiere aus, von denen sie behaupten, dass sie ihnen helfen. Für diejenigen, die sich auf Reisen aktiv engagieren möchten, empfehlen wir Trainingsprogramme im Rahmen einer Safari, wie z. B. einen Buschkurs, der Wissen vermittelt und so die Teilnehmer zu einem bewussteren Leben im Einklang mit der Natur animiert.

Family Safari Vic Falls
Family Safari Rafting
baboon chobe sunset photosafari
Trans Okavango boating expedition family photo
South Africa Baby Elephant
gannon family flying safari
Botswana-Gesa
gannon mokoro
gannon family safari mobile with crew
Family Safari Game Drive

Um euch einen sorgenfreien und einzigartigen Urlaub zu ermöglichen, haben wir ein paar Empfehlungen für die verschiedenen Altersklassen der Kinder erstellt:

 

  • Für Kinder von 0 bis 5 Jahren empfehlen wir euch malariafreie Wildreservate in Südafrika, die es dort für jedes Budget gibt. Insbesondere am Ostkap, in Welgevonden in der Limpopo-Region, Madikwe und in der Kalahari Wüste werden einzigartige Familiensafaris angeboten. Es gibt Lodges, die keine Kinder unter 5 Jahren beherbergen, dafür bieten andere Kinderbetreuung und private Fahrzeuge für Pirschfahrten, um euer Familienerlebnis zu verbessern.

 

  • Für Kinder von 5 bis 10 Jahren können bei gebotener Sorgfalt auch Gebiete mit Malariarisiko besucht werden. Dafür solltet ihr allerdings Malariamedikamente einnehmen. Es ist wichtig, Lodges mit einem großartigen Kinderprogramm zu finden und Guides, die im Umgang mit Kindern geschult sind. Von Picknicks im Busch bis hin zu Tracking-Kursen – ein großartiger Guide, der die Begeisterung der Kinder teilt und die Kinder unterrichtet und unterhält, macht eure Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Bucht Lodges, die viel Wert auf einen kulturellen Austausch legen, denn das kommt bei Kindern besonders gut an. Wenn ihr selbst fahren wollt, ist Namibia eine großartige Option für ein Familienabenteuer, weil ihr auf gut erhaltenen Straßen weitläufige Gebiete erkunden könnt. Der Großteil des Landes ist auch malariafrei.

 

  • Für Kinder von 10 bis 16 Jahren stehen euch fast alle Optionen und Orte zur Verfügung; Ausnahmen sind nur Buschwanderungen und mobile Campingreisen, bei denen das Mindestalter häufig zwischen 12 und 16 Jahren liegt. Dies eröffnet eine spannende Erlebniswelt und eine private mobile Safari in Botswana wird das Familienabenteuer eures Lebens. Wir empfehlen euch eine private Safari mit unserem personalisierten Fahrzeug “The Beast”. Dies ermöglicht viel Flexibilität und ihr seid unter euch. Kinder sind in diesem Alter schon in der Lage ihr Umfeld zu verstehen und der kulturelle Austausch wird eine große Wirkung auf sie haben. Die Erfahrungen, die sie auf einer solchen Reise sammeln, bringen Kinder oft dazu bringen, ihre Privilegien noch mehr zu schätzen.
Cape Town South Africa Lions Head Hiking
nkozi camp south luangwa lion cub
gannon family safari kids in game viewer
kids cape town
barnes family holiday
Botswana mobile safari sunset Khwai
gannon family safari with the beast
Botswana self drive safari family in tent

EIN PAAR EHRLICHE RATSCHLÄGE VON UNS:

  • Wenn ihr ein privates Fahrzeug bucht, reist ihr flexibler und ihr habt mehr Spaß. Gerne könnt ihr auch “the Beast” buchen, was perfekt für die Reise eures Lebens ausgestattet ist.
  • Familienfreundliche Camps sind der Schlüssel für eine großartige Reise. Kleine Camps bieten häufig mehr Flexibilität und einen persönlicheren Service.
  • Mit Fernglas/Kamera, Spielen, Malbüchern und mehr könnt ihr die Kinder an einem ruhigen Nachmittag oder auf Pirschfahrten bei Laune halten.
  • Lasst euch Zeit und plant vorher ein paar Pausen für die jüngeren Kinder ein, damit sie zwischendurch spielen oder schlafen können. Denkt dran, ihr könnt oft auch vom Camp aus die Tiere beobachten.
  • Zieht auch den Besuch einer lokalen Gemeinde und/oder Schule in Betracht und erkundigt euch, wie ihr euren Beitrag leisten könnt.

Möchtest du mit deiner ganzen Familie auf Safari gehen?

Gar kein Problem, wir passen eure Safari genau euren Bedürfnissen und Wünschen an!