In der Presse

"Was die Journalisten so zu sagen haben"

Auf dieser Seite findest du eine Auswahl an Artikeln und Fernsehbeiträgen in denen über Gesa Neitzel, ihr ganz neues Buch „Wonderful Wild“ oder ihrem ersten Bestseller „Frühstück mit Elefanten“ und/oder safariFRANK berichtet wird. Solltest du uns irgendwo entdeckt haben, freuen wir uns natürlich über eine Nachricht!

Gesa Neitzel bei Markus Lanz

16. Oktober 2019

Gesa Neitzel berichtet über ihre Erfahrungen aus Afrika und erzählt von ihren Plänen für die Zukunft.

Zur Mediathek!

Gesa

Rangerin und Autorin Gesa Neitzel | NDR Talk Show | NDR

04. Oktober 2019

Die einstige Fernsehredakteurin Gesa Neitzel ließ sich in Afrika zur Rangerin ausbilden. In ihrem Buch „The Wonderful Wild“ beschreibt sie, was sie in der Wildnis gelernt hat.

Zum Video!

Gesa Neitzel

"Jetzt oder nie - Leben deinen Traum" im SRF 1 Schweizer Fernsehen

29. September 2018

Nicole hat über uns einen Ranger-Kurs gebucht und macht sich in die afrikanische Wildnis auf, begleitet von einem Kamerateam des Schweizer Fernsehens! Die Vorbereitungen in der Heimat, die Ankunft im Camp bis hin zur Prüfung, das alles könnt ihr im Beitrag sehen!

Gesa Neitzel bei Laura Malina Seiler

6. Februar 2018

„Ich freu mich sehr heute im Podcast mit dir ein Interview mit der wunderbaren Gesa Neitzel teilen zu dürfen. Gesa war TV Redakteurin in Berlin als sie vor 3 Jahren beschloss ihr bisheriges Leben aufzugeben und eine Ausbildung als Ranger in Südafrika zu machen. Seitdem hat sie den Spiegel Beststeller „Frühstück mit Elefanten“ geschrieben und lebt zusammen mit ihrem Freund in Botswana, von wo aus sie Safaritouren durch die Wildernis im Süden Afrikas anbieten. Ich spreche mit Gesa über ihren Weg, ihre Sorgen, Zweifel und den Moment als sie die Entscheidung getroffen hat, etwas in ihrem Leben verändern zu müssen, sie auf ihr Bauchgefühl gehört hat und heute ihr Traumleben lebt.“

Laura und Gesa

Gesa Neitzel im EMOTION Magazin

16. Januar 2018

„Mama, ich geh nach Afrika!“ Wie sich Rangerin Gesa Neitzel neu erfunden hat!

South Africa Training Gesa Landrover

Gesa Neitzel bei TRAVELBOOK

17. November 2016

Gesa Neitzel ist Ende 20, als sie beschließt, noch mal neu anzufangen. Die TV-Journalistin gibt ihren Job auf und macht eine Ausbildung zur Rangerin im afrikanischen Busch. Was sie die Erfahrung gelehrt hat und welche Pläne sie für die Zukunft schmiedet, hat sie TRAVELBOOK verraten.

Gesa

Gesa Neitzel in der Süddeutschen Zeitung

6. Oktober 2016

„Vor dem Zelt ist ein Leopard – gehen wir raus?“

SZ.de: Nehmen wir an, ich spaziere allein durch den afrikanischen Busch – und plötzlich steht ein Löwe vor mir. Wie kann ich mich retten?

Gesa Makuleke

Gesa Neitzel bei Sat 1 im Frühstücksfernsehen

12. Oktober 2016

Gesa Neitzel wagt ihren ihren großen Traum: Eine Ranger-Ausbildung in Südafrika! Zwölf Monate ohne Internet und Badezimmer, dafür mit vielen neuen Eindrücken! Wie es sich mit Elefanten frühstückt, erzählt sie uns heute im Studio!

Gesa Sat 1

Gesa Neitzel beim Deutschlandradio

17. September 2016

Gesa Neitzel hatte das Leben in Berlin satt und war auf der Suche. Während eines Urlaubs in Südafrika fand sie, was sie suchte: das Leben in der Natur.

In Berlin hat Gesa Neitzel als Fernsehredakteurin gearbeitet. Den ganzen Tag im Büro und am Computer: „Mir ging es damit einfach nicht gut“, sagt sie. Geholfen hat ihr, dass sie irgendwann die richtigen Leute getroffen habe. „Es hat einfach Klick“, gemacht. Während eines Urlaubs in Südafrika findet sie, was sie suchte: das Leben in der Natur. Gesa entschließt sich eine Ausbildung zur Rangerin zu machen.

GEsa Deutschlandradio

Presseanfrage

Schreib uns einfach eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich bei dir!