Photographic Safaris | African Tours for Photographers | SafariFrank
Abenteuer

Fotosafari auf einem Hausboot entlang des Chobe Flusses

Was bietet dieses Abenteuer?

Diese Safari bietet einige der besten Möglichkeiten zur Tierbeobachtung und Fotografie in Afrika. Sie führt Sie den Chobe Fluss  hinunter und bringt Sie nah und persönlich an die Wildtiere heran, während sie an den Ufern trinken.

Das Voyager Hausboot, das nur exklusiv gebucht werden kann und auf dem mindestens 3 Nächte verbracht werden, bietet Platz für bis zu 10 Gäste in Zweibettzimmern. Es gibt zwei kleinere, maßgeschneiderte Foto-Boote, die neben dem Hausboot anlegen und den ganzen Tag zur Verfügung stehen, falls sich während der Bootsfahrt auf dem Fluss eine fotografische Gelegenheit bietet – beide sind mit Drehstühlen und Kamerahalterungen ausgestattet. Es gibt auch mehrere andere Tenderboote für die allgemeine Wildbeobachtung, das Tigerfischen oder für den Transport zu lokalen Fischerdörfern, um die Einheimischen zu treffen und ein wenig über ihr Leben entlang dieses ikonischen Flusses zu erfahren.

Ideal für:

  • Einzelreisende, Paare und kleine Gruppen sind herzlich willkommen.
  • Gruppen sind auf maximal 10 Personen begrenzt.
  • Alle Gäste müssen mindestens 11 Jahre alt sein.
  • Gut für Anfänger und Profifotografen gleichermaßen.
  • Das Hausboot kann für private Gruppen gebucht werden.

Warum ist das besonders?

  • Diese Safari bietet einige der besten Möglichkeiten zur Wildbeobachtung und Fotografie in Afrika, mit den besten Sonnenuntergängen in Botswana!
  • Alle Reiseleiter auf der Voyager sind bestens ausgebildet und verfügen über ein enzyklopädisches Wissen über den Fluss und seine Bewohner. Sie helfen Ihnen gerne, bestimmte fotografische Motive zu finden.
  • Gelegentlich wird das Hausboot für Fotoworkshops genutzt, zu denen Spezialfotografen an Bord sind, sowie für den Verleih von Objektiven und Ausrüstung.

Wo findet es statt?

Das Voyager Hausboot fährt das ganze Jahr über entlang der Flüsse Chobe und Sambesi und beherbergt Gäste in absolutem Luxus und Komfort, während es sanft durch eine der wildreichsten Gegenden Afrikas gleitet.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Der Tagessatz beträgt USD $395 pro Person im Doppelzimmer (Nebensaison) und beinhaltet den Transfer vom und zum Kasane Airport. Es kommen 800 USD für die Kamerausrüstung auf dem Boot pro Gruppe hinzu. Das Boot kann nur exklusiv gebucht werden.

Welche Verlängerungen der Safari empfehlt ihr?

Kasane liegt einzigartig an einem Ort, an dem sich vier Länder treffen und ist somit ideal für mehrere Erweiterungen geeignet.

Victoria Falls liegt gleich um die Ecke und ist eine beliebte Erweiterung, ebenso wie all die wunderbaren Safaris von Botswana, Sambia und Simbabwe, die alle leicht zugänglich sind.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!