WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Alphonse Island Lodge

"Auf einer abgelegenen, unberührten Privatinsel befinden sich die wohl BESTEN Meeresabenteuer der Welt"

Budgetrahmen: High-End
Land
Seychellen
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge
Orte
Äußere Inseln
Mindestalter
Alle Altersgruppen

Eine Flugstunde von Mahé entfernt, landet man auf einer diskreten Oase, die mit Kokospalmen und tropischer Flora bedeckt ist. Mit kilometerlangen, unberührten Küstenlinien, Lagunen und Meeresflächen ist Alphonse Island wahrhaftig das Paradies auf den Outer Islands. Alphonse Island bietet das Beste aus beiden Welten: abgelegen genug, um Ihre Seele zu beruhigen, aber mit einer Vielzahl von Einrichtungen, die Ihren Aufenthalt komfortabel und äußerst angenehm machen. Mit allem, was Sie brauchen, auf einer Insel und mehr, können Sie so viel (oder so wenig!) tun, wie Sie möchten.

Willkommen in dem unberührten Naturparadies, das Alphonse Island ist. Umgeben vom azurblauen Wasser des Indischen Ozeans finden Sie einen Rückzugsort mit weißen Sandstränden, stilvollen Unterkünften, luxuriösen Erlebnissen, einer Reihe von exotischen Tieren und endemischer Pflanzenwelt. Es ist an der Zeit, Ihrem Urlaub im Paradies zu entfliehen!

Alphonse Island liegt 400 km südwestlich von Mahé und ist mit einem 1-stündigen Flug zu erreichen. Die Insel gehört zu den Outer Islands der Seychellen, die im Indischen Ozean liegen. Die Alphonse Island Lodge bietet eine Vielzahl von Unterkünften, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Eingebettet in die natürliche Vegetation und nur einen Steinwurf vom Wasser entfernt – was kann man sich mehr wünschen?

Mit Blick auf Strände wie aus dem Bilderbuch, gesäumt von Palmen und ohne eine andere Seele in Sicht, ist jede der Unterkunftsoptionen der Alphonse Island Lodges wunderbar einzigartig und vollständig in die natürliche Umgebung der Outer Islands eingebettet.

  • STRAND-BUNGALOWS: Die 22 Strandbungalows befinden sich inmitten üppiger tropischer Pflanzen, nur wenige Meter vom Strand entfernt. Die Bungalows sind 58 qm groß und bieten Platz für 2 Erwachsene und 1 Kind, jeder mit einer privaten Terrasse. Die Bungalows sind in den Farben der natürlichen Umgebung gehalten und vermitteln ein Gefühl von großzügiger Ruhe. Die Außendusche ist ein Highlight!
  • STRAND-SUITE: Die 5 Strand-Suiten sind geräumig und gut ausgestattet, mit direktem Zugang zum Strand. Die Suiten sind 126 qm groß und bieten Platz für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Wenn man auf der Terrasse einer der Beach Suiten steht, überblickt man einen spektakulären Strand mit dem einladenden, azurblauen Meer dahinter. Drehen Sie sich um und betreten Sie die geräumige Suite mit einem Schlafzimmer, die komfortabel mit einem großen Wohnbereich ausgestattet ist, der in das schöne Schlafzimmer übergeht. Das geräumige Badezimmer enthält sowohl eine Innen- als auch eine Außendusche.
  • STRANDVILLA: Das exklusivste Angebot im Portfolio, die 2 Strandvillen sind sorgfältig für Privatsphäre und Komfort positioniert. Die Villa ist 600 qm groß und kann 8 Erwachsene beherbergen. Nur wenige Schritte vom weißen Sandstrand entfernt, mit spektakulärem Blick auf den Ozean, bieten die Villen den perfekten Rahmen für den anspruchsvollen Reisenden, um sich mit der Natur und seinen Lieben zu verbinden. Jedes Zimmer in den 4-Schlafzimmer-Villen bietet Ihnen etwas Besonderes und ist mit geräumigen und sorgfältig gestalteten Wohnbereichen verbunden.

Direkt am Strand gelegen, ist die Le Lys Bar und das Bijoutier Restaurant das Herz und die Seele der Alphonse Island Lodge. In gemütlicher Atmosphäre verbringen Sie hier lange, laue Abende und genießen eine abwechslungsreiche Küche, inspiriert von der sinnlichen Inselatmosphäre und ergänzt durch eine umfangreiche Weinkarte. Mit der Verwendung von Produkten aus dem eigenen Garten, Ernten aus dem Wald und lokalem Fisch, sind die Menüs in der Alphonse Island Lodge auf Frische ausgelegt. Aufbauend auf dem Einfluss der lokalen kreolischen und französischen Küche der Seychellen, spiegeln die Gerichte das Erbe des Indischen Ozeans wider.

Das Frühstück besteht aus einer warmen Option Ihrer Wahl und einem kontinentalen Buffet, das im Bijoutier Restaurant serviert wird. Das Mittagessen kann im Restaurant genossen werden, oder warum nicht ein Lunchpaket vorbereiten und ein Picknick an Ihrem Lieblingsplatz auf der Insel machen? Die meisten Abendessen werden unter dem Sternenhimmel am Strand von Le Lys oder, nach vorheriger Absprache, auf der Terrasse Ihres Bungalows oder Ihrer Suite genossen. Eisgekühlte Biere oder einen erfrischenden Cocktail können Sie auch in der Beach Bar an der Nordspitze der Insel oder in der Barnacles Bar im Aktivitätszentrum genießen.

Die Alphonse Island Lodge verfügt über die folgenden Einrichtungen zur Unterstützung der Aktivitäten im Meer.

  • ANGELZENTRUM: Das Angelzentrum arrangiert sowohl Fliegenfischen als auch Blauwasserexkursionen um die Inseln Alphonse, Bijoutier und St. François. Ganztägige geführte Fliegenfischer-Pakete sind auf St. François verfügbar, während halb- oder ganztägige geführte Fliegenfischer-Pakete um die Insel Alphonse selbst gebucht werden können. Offshore-Blauwasserfischen ist auch auf einer geführten Ganz- oder Halbtagesbasis verfügbar. Das Alphonse Fischereizentrum rühmt sich mit einem Team von einigen der erfahrensten Guides, Kapitänen und Deckhelfern auf den ganzen Seychellen, mit Teammitgliedern, die aus der ganzen Welt kommen. Alphonse und St. François haben eine der produktivsten Grätenfischereien der Welt und andere bemerkenswerte Spezies, die mit der Fliege angepeilt werden können, sind Giant Trevally, Bluefin Trevally, Indo-Pacific Permit, drei verschiedene Arten von Drückerfischen und Milkfish. Tatsächlich wurde das Muster für die Fliege, mit der man als erstes einen Milkfish landet, von einem der Guides auf Alphonse Island entworfen! Blauwasserangler können sich auf den Indopazifischen Segelfisch, Hundszahn- und Gelbflossenthun, Barrakuda, Wahoo und Dorado freuen.
  • TAUCHZENTRUM: Das Tauchzentrum bietet eine Reihe von PADI-akkreditierten Tauchkursen sowie Sporttauchgänge und Schnorchelausflüge an. Auf Alphonse Island ist man oft überrascht über den schieren Reichtum und die massive Größe der Fische im Vergleich zu den Inner Islands. Das liegt an der Abgeschiedenheit und dem dadurch geringeren Fischereidruck. Die Korallenriffe haben sich auch als widerstandsfähiger gegenüber Klimaschwankungen erwiesen als auf den granitischen Inner Islands, und so sind die Korallenplateaus dicht mit Hartkorallen und dichten Wäldern von Gorgonien bewachsen. Atemberaubende schwarze Korallen und Seepeitschen sind an den Wänden alltäglich.
  • ISLAND CONSERVATION SOCIETY CENTRE: Naturschutz ist das Herzstück von allem, was sie auf Alphonse Island tun und sie engagieren sich für den Schutz der einzigartigen Fauna und Flora des Gebiets mit laufenden Forschungs-, Rehabilitations- und Überwachungsprogrammen. Besonderes Augenmerk liegt auf nistenden Meeresschildkröten, Riesenschildkröten, empfindlichen Meereslebensräumen und der Wiederaufforstung.
  • AZURE SPA: Die Lodge bietet auch dieses Refugium, in dem sich Ihr Geist entspannen und Ihr Körper nach langen, heißen Tagen, an denen Sie getaucht, die Insel erkundet oder einfach am Pool entspannt haben, erholen kann. Die qualifizierten Therapeuten zaubern müde Körper, die besondere Aufmerksamkeit brauchen, oder die sich einfach nur verwöhnen lassen wollen.

Die Aktivitäten, die in der Alphonse Island Lodge angeboten werden, sind äußerst vielfältig und beinhalten einige der besten und einzigartigsten Meeresabenteuer auf dem ganzen Planeten! Einige der einzigartigen Aktivitäten, die angeboten werden, sind wie unten aufgeführt.

  • SCHNORCHELN AUF DEN ÄUSSEREN INSELN: Auf den abgelegenen Äußeren Inseln der Seychellen gelegen, bieten die Schnorchelplätze ein außergewöhnliches Erlebnis für die ganze Familie. Beobachten Sie Schwärme von bunten Fischen, anmutige Schildkröten, gleitende Manta Rochen und eine Vielzahl anderer Meerestiere, während Sie durch das warme, azurblaue Wasser treiben. Schnorchler sind immer wieder begeistert vom Anblick der ansässigen Grünen und Echten Karettschildkröten, die an den Riffen entlang kreuzen. Es gibt auch anmutige Manta-Rochen, große Schwärme von Arten wie Lippfische, Riesensüßlippen und Zackenbarsche sowie Ammenhaie, die sich in den Spalten der Riffe ausruhen. Die Schnorchelplätze wurden sorgfältig ausgewählt, um die besten Erlebnisse für die Gäste zu gewährleisten. Jeder Platz variiert in der Tiefe und zeigt eine einzigartige Kombination von Arten und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten.
  • SCHNORCHELN UND IDENTIFIZIERUNG VON MANTA-ROCHEN: Dieses einzigartige und unverwechselbare Schnorchelerlebnis ermöglicht es den Gästen, diese anmutigen Kreaturen nicht nur zu beobachten, sondern auch aus nächster Nähe zu erleben. Während der Exkursion werden die Mantas, die gesichtet werden, aufgezeichnet. Die schwarzen Markierungen jedes Mantas sind einzigartig, und das Einreichen dieser Bilder an den internationalen Manta Trust hilft bei der Identifizierung der Tiere und der Verfolgung ihrer Bewegungen. Sollten Sie der erste sein, der einen neuen Manta-Rochen entdeckt und fotografiert, dürfen Sie ihm einen Namen geben!
  • SEGELFISCH SCHNORCHELN: Eine der außergewöhnlichen Aktivitäten ist die Möglichkeit, mit Segelfischen zu schnorcheln, an Bord eines der speziell angefertigten Schiffe zu gehen und sich auf ein Wasserabenteuer einzulassen. In den tieferen Gewässern vor der Küste zu finden, ist ein Teil des Erlebnisses, Sailfish zu finden. Diese stromlinienförmigen Raubfische wagen sich nur selten in die Nähe der Küste, was bedeutet, dass Begegnungen mit dieser Spezies in den schimmernden tiefblauen Gewässern, die die Inseln umgeben, stattfinden. Sobald das Team draußen im Blau ist, setzt es Teaser an der Seite des Schiffes ein, um die Segelfische aus der Tiefe anzulocken, und mit dem ersten Anblick der silbrig-grauen oder blauen Körper ist es Zeit, sich auf ein wildes Erlebnis einzulassen. Segelfische sind normalerweise in kleinen Gruppen anzutreffen, was bedeutet, dass die Schnorchler wahrscheinlich von einer wirbelnden Gruppe dieser prächtigen Kreaturen umgeben sein werden. Das Team auf dem Boot lockt die Fische immer wieder in Richtung des Bootes, was es den Gästen ermöglicht, die Sailfish zu beobachten, während sie mit hoher Geschwindigkeit auf die Schnorchler zustürmen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 36 km/h, einzelne Sailfish wurden mit 75 km/h gemessen – was für ein Anblick! Die Outer Islands sind einer der wenigen Orte auf der Welt, an denen diese Techniken für Schnorchler angewendet werden, und es ist der beste Ort, an dem Sie dieser beeindruckenden Spezies ganz nahe kommen können. Sind Sie bereit?
  • SCHILDKRÖTENVERFOLGUNG UND -ÜBERWACHUNG: Die unberührten Inseln der Seychellen mit ihren ausgedehnten Stränden und dem schimmernden Wasser dienen als Futterplatz für 5 verschiedene Arten von Meeresschildkröten. Von diesen 5 Arten wählen die Grüne und die Echte Karettschildkröte die abgelegenen Atolle und Inseln der Outer Islands als ihre Nistplätze. Während Ihres Aufenthaltes können Gäste das Team der Island Conservation Society (ICS) bei seinen täglichen Erkundungen begleiten, um Schildkrötenspuren zu verfolgen und zu überwachen, neue und geschlüpfte Nester zu markieren sowie gelegentlich ein wachsames Auge darauf zu haben, wie die Jungtiere ihren Weg ins Meer finden.
  • VOGELBEOBACHTUNG: Die Äußeren Inseln der Seychellen sind bekannt für ihre reiche Artenvielfalt und dies schließt eine Fülle von gefiederten Arten ein.  Über 250 verschiedene Arten von Vögeln wurden registriert. Die vogelbasierte Tourismusarbeit konzentriert sich auf Schlüsselgebiete entlang der Flugrouten, die sowohl für ansässige als auch für ziehende Arten wichtig sind. Die ausgedehnten Ebenen, Kokosnuss- und Mangrovenwälder sowie geschützte Lagunen sind Heimat und Nistplätze für diese große Vielfalt an Vögeln.
  • EXPEDITION DER RIFFPLATTEN: Gehen Sie mit dem sehr sachkundigen Meeresbiologen auf eine Exkursion zu den Riffplattformen, um alles über diese kuriosen und faszinierenden Wasserstrukturen zu erfahren, in denen es von Leben wimmelt. Halten Sie auf Ihrem Weg durch die Flats Ausschau nach Adlerrochen, jungen Schildkröten, Aalen und einer Vielzahl anderer Meeresbewohner, die die Riffe ihr Zuhause nennen.
  • FLIEGENFISCHEN: Erleben Sie außergewöhnliches Salzwasser-Fliegenfischen in einigen der besten Angelgebiete der Welt. Die Lodge hat maßgeschneiderte Fliegenfischer- und Blauwasser-Fliegenfischer-Erlebnisse geschaffen und ihr engagiertes Team von fachkundigen Angel-Guides und Skippern hilft Ihnen zusammen mit der Spezialausrüstung, den perfekten Fang zu landen. Zu den angepeilten Spezies gehören temperamentvolle Exemplare wie Milchfische, Knochenfische, Barrakudas, Indo-Pazifische Permits, Indo-Pazifische Segelfische, verschiedene Arten von Drückerfischen und der berüchtigte Riesen-Trevally. Das Team besteht aus einheimischen und internationalen Guides, Skippern und Deckhands mit jahrelanger Erfahrung, die sie auf der ganzen Welt in ihren jeweiligen Bereichen gesammelt haben.
  • BLAUE SAFARI: Erkunden Sie den offenen Ozean auf einer unvergesslichen Blauen Safari. Begleiten Sie das Team auf einen Ausflug in küstennahe Gewässer auf der Suche nach einer Vielzahl von erstaunlichen Wildtieren. Man weiß nie genau, was einen auf einer Blue Safari erwartet, und Ihr Guide wird auf alles vorbereitet sein! Bewaffnet mit einer Schnorchelausrüstung haben Sie die Möglichkeit, an Bord des speziell angefertigten Schiffes zu beobachten oder ins Wasser zu springen, um ein Rundum-Sinneserlebnis zu erleben. Die Guides werden Sie beraten, wie Sie am besten vorgehen, um die ultimative Interaktion zu erleben. Ein absoluter Favorit unter den Gästen und dem Personal sind die Lieblinge des Ozeans, die Delfine, und die Insel ist das ganze Jahr über die Heimat einiger Scharen von Spinnerdelfinen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören wandernde Wale, die anmutigen Manta-Rochen oder Scharen von hungrigen Milchfischen, die sich von dem reichhaltigen Nahrungsangebot an der Oberfläche direkt vor den Riffen ernähren, Gelbflossen-Thunfische, die an den sporadischen Köderbällen aus dem Wasser springen, während sich Vögel aus der Luft dem Treiben anschließen, grüne Schildkröten, die zur Paarung auftauchen und natürlich eine Fülle von Vögeln, sowohl einheimische als auch vagabundierende oder Zugvögel.

    Warum es uns dort gefällt

    • Abgelegen und weit weg von den Menschenmassen für ein privates Inselmeeresabenteuer, das seinesgleichen sucht!
    • Abwechslungsreiche, luxuriöse und geräumige Unterkünfte für Paare, kleine Gruppen und Familien gleichermaßen.
    • Fantastischer Fokus auf den Naturschutz und Erfolgsbilanz beim Schutz des fragilen Ökosystems.
    • Einige der BESTEN Schnorcheln, Tauchen und Fliegenfischen auf dem Planeten!
    • Schildkrötenbeobachtung und Identifizierung von Manta-Rochen.
    • Einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem man mit Segelfischen schnorcheln kann, sind Sie bereit?

    Ernsthaft die BESTEN Meeresabenteuer und abgelegenen privaten Insel Erfahrung auf dem Planeten! Sind Sie bereit dafür?

    Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

    UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

    Newsletter
    Abonnieren

    Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
    und Updates von unseren Reisen
    All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions