Wildhüter-Ausbildung in Afrika: Professioneller Safari-Guide werden
Professional

Professionelle Rangerausbildung – 1 Jahr

"Für diejenigen, die professionelle Ranger werden möchten - das volle Programm"

Preis 19960 EUR
Kursart
Professional
Land
Botswana, Südafrika
Dauer
365 Nächte
Startdatum
4 Januar 2020 — 17 Dezember 2020
1 August 2020 — 18 Juli 2021
1 September 2020 — 15 August 2021
1 Oktober 2020 — 19 Dezember 2021

Dieser professionelle Ranger-Kurs geht über ein ganzes Jahr und richtet sich an alle, die eine Karriere in diesem Gebiet anstreben oder ein Gap Year/Sabbatical mit einer einmaligen Lernerfahrung verbinden möchten. Du verbringst ein ganzes Jahr in verschiedenen, meist sehr abgelegenen Camps, die in unterschiedlichen ökologischen und geologischen Gebieten liegen.

Hier triffst du auf einzigartige Ökosysteme und faszinierende Wildtiere. Die nicht eingezäunten Camps bieten dir genau die richtigen Voraussetzungen, so naturnah wie möglich, in der Begleitung von erfahrenen und qualifizierten Ausbildern, zu trainieren.

allgemeine informationen

Warum soll ich diesen Kurs machen?

Dieser umfangreiche und einzigartige Kurs wurde so konzipiert, der Safariindustrie qualifizierte und motivierte Ranger bieten zu können. Der Kurs ist aber nicht nur für zukünftige Ranger, sondern auch für Menschen, die einfach mehr über den afrikanischen Busch wissen und lernen möchten oder die eine Auszeit vom hektischen Leben in der Stadt brauchen.

Der Kurs besteht aus einem 4 bis 5-monatigen, theoretischen und praktischen Training mit erfahrenen Ausbildern und kann mit verschiedenen Zertifikaten abgeschlossen werden.

Die 2. Hälfte deines Kurses wirst du in einer Lodge verbringen, wo du mit erfahrenen Rangern und Lodge Managern arbeiten und dich weiterbilden wirst. So kannst du deine erworbenen Fähigkeiten gleich in der Praxis anwenden. Am Ende des Kurses besitzt du nicht nur ein Zertifikat, sondern hast bereits praktische Arbeitserfahrung angesammelt

über die schule

EcoTraining ist seit 24 Jahren der Pionier und Marktführer im Bereich Safari Guide und Ranger Training in Afrika. EcoTraining ist in der Safari-Industrie für seine Glaubwürdigkeit und seinen Standard in der Ausbildung von Safari Guides bekannt. Sie bieten anerkannte Karrierekurse, Auslandsjahrgänge und Sabbatical-Programme, Naturprogramme, Highschool- und Universitätsstudienprogramme im Ausland, individuelle Kurse und professionelle Guide-Schulungen vor Ort in Safari-Lodges. Alle Kurse werden direkt von EcoTrainings nicht eingezäunten Buschlagern in erstklassigen Naturreservaten in Südafrika, Botswana, Kenia und Simbabwe durchgeführt. Bis heute hat EcoTraining über 11.000 Menschen aus 33 verschiedenen Ländern der Welt ausgebildet.

kursinhalt

  • Einführung „Guiding in the Natural Environment“
  • Grundwissen über das Überleben im Busch
  • Geologie
  • Grundwissen Ökologie
  • Grundwissen Taxonomie
  • Säugetiere
  • Reptilien
  • Fische
  • Vögel
  • Wildtierverhalten
  • Spuren- & Fährtenlesen
  • Der Umgang mit gefährlichen Wildtieren
  • Fahrten Off-Road & mit dem Geländewagen
  • Nachtfahrten

startdatum

4 Januar 2020 - 17 Dezember 2020
1 August 2020 - 18 Juli 2021
1 September 2020 - 15 August 2021
1 Oktober 2020 - 19 Dezember 2021

camps

Die Schlafarrangements in allen unseren Camps bestehen aus zwei Personen, die sich ein Zelt teilen. Einzelanfragen sind möglich, aber hier wird der doppelte Preis berechnet.  Frauen und Männer teilen sich kein Zelt, es sei denn, sie sind als Paar gebucht.

Mahlzeiten

  • Frühstück (Tee, Kaffee, Kekse, frisches Obst und Müsli)
  • Brunch  (warmes Frühstück und Obstsalat)
  • Nachmittagstee (leichtes Mittagessen / Sandwiches)
  • Abendessen (ausgewogene, warme Mahlzeit mit Fleisch, Gemüse und Salat)

Der Kurs findet in allen Camps von Ecotraining statt.

transfers

Abfahrt von Johannesburg (1. Kurstag)

Alle geplanten EcoTraining-Bushbus-Transfers starten am ersten Kurstag vom Emerald Guesthouse. Die Abfahrt ist um 07:00 Uhr vom Emerald Guesthouse Emerald Backpackers / Guesthouse: (19 Halifax Rd, Kemptonpark)

Teilnehmern, die nach Johannesburg (international und national) fliegen, wird empfohlen, am Vortag anzureisen und über Nacht im Emerald Backpackers / Guesthouse zu schlafen, um sicherzustellen, dass alle pünktlich zur Abfahrt da sind und der Bus planmäßig abfahren kann.
Die Pension befindet sich in unmittelbarer Nähe zum internationalen Flughafen OR Tambo. Wenn du deine Flugdaten an das Emerald Guest House weitergibst, wirst du ohne Aufpreis abgeholt. Das Guest House bietet eine Reihe von Unterbringungsmöglichkeiten an, die deinen individuellen Anforderungen und Budget entsprechen.

Bitte buchen diese Übernachtung direkt bei Emerald Backpackers / Guesthouse unter [email protected]

Der Bush Bus in die Camps und zurück ist bei der professionellen Rangerausbildung im Kurspreis mit inbegriffen.

Extra Transfers in den Pausenzeiten sind kostenpflichtig und können dazu gebucht werden. Bitte schreibe uns für mehr Informationen.

qualifikationen

Du könntest mit folgenden Zertifikaten abschließen (teils wurden die Englischen Namen nicht übersetzt):

  1. FGASA Field Guide Level 1 (Theorie & Praxis)
  2. FGASA Trails Guide Back Up (Theorie & Praxis)
  3. Firearm Proficiency Certificate mit einem vom PFTC anerkannten Anbieter (Professional Firearm Trainers Council)
  4. Fortgeschrittener Umgang mit dem Gewehr (FGASA akkreditiert)
  5. Tierspuren & Verfolgung (FGASA akkreditiert)
  6. Grundlagen Vogelbeobachtung
  7. Fortgeschrittene Vogelbeobachtung
  8. Pflanzenheilkunde: Level 1 & 2
  9. Navigation und Orientierung im Busch
  10. Lodge Placement Programme

preis

2019 pro Person: 297 000 Rand

2020 pro Person: 326 700 Rand

(der exakte €-Preis wird am Tag der Buchung zum aktuellen Wechselkurs umgerechnet)

Im Preis enthalten:

  • Deutsche Reiseberatung durch SafariFRANK
  • Unterkunft
  • Mahlzeiten
  • Abholung am Emerald Hostel und Fahrt nach Nelspruit am ersten Tag
  • Rückfahrt zum Emerald Hostel am letzten Tag
  • Verschiedene Transfers
  • Ausbilder und Training
  • Pflanzenheilkundekurs
  • Safari-Fahrten
  • Wäscheservice
  • Wanderungen
  • 3 Sets Uniformen (Shirts und Shorts)
  • Golf Shirt, Cap und Mütze
  • Tee & Kaffee
  • Sonstige Aktivitäten (Übernachtungen im Freien etc.)
  • Alle FGASA Registrierungs-, Prüfungs- Vorlesungsgebühren und Bücher
  • PFTC (Professional Firearm Trainers Council) Proficiency Certification

Nicht im Preis enthalten:

  • Flüge
  • Reiseversicherung
  • Transfers/Transport zum und vom Camp, vor und nach Freizeit
  • Übernachtungen während Freizeitaktivitäten
  • Andere Getränke (Bier, Cider, Wasser in der Flasche).
  • NDT (vorher DEAT) Registrierung
  • Eintritt in den Krüger Nationalpark (für die Makuleke Kurse);
  • Botswana Grenzüberschreitung

South Africa Training Gesa Landrover 1
South Africa Group of students walking 1
ETM 1 of 1 15
South Africa Training Selati Gesa Elephant 1
ETM 1 of 1 16
South Africa Training coffee fireplace 1
ETM 1 of 1 28
ET Baobab walk 2
ET Black Backed Jackals 1 of 1
ET Elephant on foot 1 of 1
ET Lion Cub 1 of 1
ET Walking 1 of 1
ETM 1 of 1 11
ETM 1 of 1 13
South Africa Training baby elephant 1

Möchtest du einen Kurs machen?

Schreib uns einfach eine Nachricht und wir helfen dir den richtigen Kurs zu finden!