Safaris mit Frank Steenhuisen

"Afrika mit meinen Augen sehen"

frank zambia private guide safari

Einfach ausgedrückt, ich bin geradezu besessen davon, auf Safari zu sein – das ist mehr als nur Begeisterung!

Ich glaube nicht, dass es für mich möglich ist, müde zu werden, Afrikas wilde Orte mit meinen Gästen zu teilen. Ob es der Nervenkitzel ist, Löwen zu Fuß zu verfolgen, um ein Lagerfeuer in der Mitte von Nirgendwo zu sitzen, durch das Dickicht zu streifen, um einen seltenen Vogel zu sehen oder Ihnen zu helfen, Ihre Fotografie zu verbessern – auf Safari zu sein ist mein Lieblingsplatz und ich verspreche, ihn auch zu Ihrem zu machen.

Ich bin qualifizierter Safari Guide in Südafrika und Botswana und habe mich auf Foto-, Vogelbeobachtungs- und Wandersafaris spezialisiert – ich hatte das Glück, meine Gäste auf privat geführten Safaris zu einigen der schönsten Safariziele in ganz Afrika zu bringen. Zu diesen Reisezielen gehörten Südafrikas Greater Kruger National Park, Botswanas Okavango Delta und Umgebung, Sambias Liuwa Plains – South Luangwa – Luambe & Lower Zambezi National Parks und Simbabwes Gonarezhou & Mana Pools National Parks.

Reiseplanung starten!

Ursprünglich in Pretoria geboren, verbrachte ich die erste Hälfte meiner Kindheit in Südafrika. Im Alter von 5 Jahren erwarb meine Familie ein Ferienhaus in der offenen Wildnis des Greater Kruger National Park. Die häufigen Besuche in unserem Haus im Busch entfachten meine Leidenschaft und Neugierde für alles, was wild und naturbelassen ist. Ich verbrachte so viel Zeit wie möglich auf dem Tracker-Sitz, hinter dem Steuer unseres Wildbeobachters auf der Suche nach Leoparden und blätterte in Fachbüchern, um so viel wie möglich über Afrikas faszinierende Wildnis zu lernen.

Heute bin ich unglaublich dankbar für meine afrikanische Erziehung, die mir mehr als 20 Jahre Safarierfahrung im Big 5-Terrain beschert hat. Diese Erfahrung ist das Rückgrat, auf dem wir das safariFRANK-Geschäft aufgebaut haben und hat es mir ermöglicht, meine Safari-Sucht durch Erfahrungen aus erster Hand mit meinen Gästen auf privat geführten Safaris zu teilen. In den letzten 5 Jahren habe ich Afrika in Vollzeit bereist, neue unglaubliche Reiseziele entdeckt, private Safaris veranstaltet und fotografische Aufträge angenommen – in 7 verschiedenen afrikanischen Ländern.

Wenn ich nicht auf Safari bin und Ihnen helfe, das Beste aus Ihrer Kamera und der Situation herauszuholen, mache ich selbst Fotos. Ich bin ein echter Süchtiger nach Wildtierfotografie, egal wo ich bin. Während ich auf Safari bin, verbringe ich auch viele Abende unter dem klaren afrikanischen Nachthimmel mit meinen Gästen, um ihnen die Techniken der Nachtfotografie beizubringen. Egal, ob Sie gerade erst anfangen und das Beste aus Ihrer Kamera herausholen wollen oder ob Sie ein erfahrener Profi sind – ich kann Ihnen helfen, die Aufnahmen zu machen, die Sie wollen. Lassen Sie uns Ihre Safari zu den besten Orten maßschneidern, um Ihnen zu helfen, die perfekten Wildlife-Aufnahmen zu machen!

Eindrücke von meinen Safaris

Warum eine private Safari mit Frank

Safari Planung

Frank wird Ihre Safari persönlich mit Ihnen planen und dabei auf Ihre Erwartungen und Interessen eingehen, während er dank seines afrikanischen Erbes und seiner Erfahrung als Naturführer Einblicke in die Möglichkeiten auf Expertenebene bietet. Es ist absolut wichtig, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind (auch für die richtige Zeitspanne!). Und dass jedes neue Ziel das vorherige nahtlos ergänzt, Ihre Sinne anregt und das Erlebnis als Ganzes erweitert. Ihre Reiseroute wird von einem Safari Guide geplant.

Stressfreie Logistik

Sie reisen mit der gleichen Person, die die Reiseroute entworfen und die Logistik geplant hat, alles, was für Sie übrig bleibt, ist, die unbeschwerte Erfahrung zu genießen. Von dem Moment an, in dem Sie ankommen, müssen Sie sich keine Gedanken mehr über Ihre Flugnummern, die Zeit, zu der der Transferfahrer Sie abholen wird, oder andere tägliche Logistik während der Safari machen. Es ist sogar ziemlich üblich, dass Franks Gäste das Datum und die Uhrzeit aus den Augen verlieren! Ist das nicht die Essenz dessen, wie Ihr Urlaub sein sollte? Unvermeidlich laufen die Dinge in Afrika nicht immer wie geplant und wenn etwas Unerwartetes passiert, wer könnte Ihnen besser zur Seite stehen als Ihr eigenes Reisebüro!

Ermöglichung eines Erlebnisses

Der gesamte Prozess ist ein Erlebnis, von dem Moment an, in dem Sie die erste E-Mail senden, über die Vorfreude auf die Safari, bis hin zu jedem einzelnen Moment, Ziel und Abschnitt während der Safari – und schließlich bis zu Ihrer letzten Etappe zurück nach Hause. Indem ein privater Guide das Erlebnis von Anfang bis Ende begleitet, wird ein authentisches und ganzheitliches Safarierlebnis sichergestellt, während die Gäste in einer einzigartigen Position sind, um die Feinheiten der natürlichen Welt zu verstehen und die Natur in aller Ruhe zu genießen.

Arbeiten mit lokalen Guides

Wo immer es möglich ist, wählt Frank die besten lokalen Guides (oft gute Freunde von ihm) aus und arbeitet mit ihnen zusammen, um Ihr Erlebnis noch weiter zu verbessern. Da er diese Guides schon vorher kennengelernt und eine Beziehung zu ihnen aufgebaut hat, ist ein nahtloser Übergang zwischen den Camps gewährleistet, bei dem Ihre individuellen Interessen und Erwartungen leicht kommuniziert werden können, ohne dass Sie sich erklären müssen. Sie bekommen im Grunde das Beste aus beiden Welten – zum einen einen lokalen Guide, der die unmittelbare Umgebung, ihre Tierwelt und ihre Feinheiten genau kennt – und zum anderen Frank, der ein viel breiteres Wissen über verschiedene Gebiete, Arten und Landschaften in ganz Afrika hat, was es ihm ermöglicht, die Punkte zu verbinden und Ihre gesamte Multidestinations-Safari-Erfahrung zu erleichtern. Außerdem hat sich Frank auf Vogelbeobachtung, Wandersafaris und fotografische Safaris spezialisiert, was sicherstellt, dass Ihre speziellen Interessen abgedeckt sind.

Fotografische Unterstützung und Einsatzmöglichkeiten

Ob Sie gerade eine neue Kamera gekauft haben und lernen wollen, wie man das Beste aus ihr herausholt, oder ob Sie ein Hobbyfotograf sind, der mit ein paar Tipps & Tricks ein paar großartige Wildtieraufnahmen machen möchte, oder ob Sie ein seriöser Profi sind, der ohne Umschweife Zugang zu den besten Gelegenheiten braucht – Frank heißt Fotografen aller Niveaus willkommen! Wenn Ihnen fotografische Möglichkeiten besonders wichtig sind, dann können Sie sicher sein, dass Ihre Reise von einem Wildtierfotografen geplant und durchgeführt wird, der Ihre fotografischen Interessen im Auge hat. Von entscheidender Bedeutung ist Franks Fähigkeit, das Verhalten und die Bewegungen der Tiere vorherzusehen, was es ihm ermöglicht, die lokalen Guides für eine perfekte Positionierung des Fahrzeugs anzuweisen, bevor die Action losgeht.

Wohin mit Frank auf Safari gehen

Alles in Afrika, was sich für Safaris eignet, ist zugänglich gemacht worden. Gorilla-Trekking in Uganda, die Verfolgung von wasserliebenden Löwen im Okavango, die Suche nach Chamäleons in Namibia – wo auch immer Sie reisen oder etwas erleben wollen, es ist möglich!

In diesem Sinne sind Franks Lieblingsländer für Safaris Botswana und Sambia. Er hat Schlüsselregionen in diesen beiden Ländern als seine absoluten Favoriten für eindringliche Safarierlebnisse identifiziert und liebt es, diese mit seinen Gästen zu teilen. Die unglaublichsten Erlebnisse drehen sich um die drei großen Flusssysteme: Der Okavango, der Sambesi und der Luangwa-Fluss. Hier hat er hervorragende Lodges und lokale Guides ausfindig gemacht, mit denen er zusammenarbeitet, um seinen Gästen unvergessliche und exklusive Erlebnisse in unglaublich produktiven Wildnisgebieten zu ermöglichen.

Einer der anderen großen Vorteile, mit einem privaten Guide zu reisen, ist die Erkundung von aufregenden Zielen, an denen man sich sonst vielleicht nicht wohlfühlen würde, wie z.B. der Kongo, der Tschad, die Zentralafrikanische Republik und so weiter.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Beispielsafaris, die erstellt wurde, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was mit Frank möglich ist.

botswana nxai pan national park zebra migration frank photographic safaris

Sample Trips:

Lodge und Canvas 8 Nächte Sambia 4 bis 8 Gäste
Preis-Indikator 6140 EUR

“8 Night safari with Frank Steenhuisen to experience the Wild Luangwa”

Lodge und Canvas 8 Nächte Sambia 4 bis 8 Gäste Mai bis Oktober
Preis-Indikator 7145 EUR

“Frank’s #1 Photographic workshop Safari in Zambia”

Lodge und Canvas 7 Nächte Sambia 4 bis 8 Gäste Mai bis Oktober
Preis-Indikator 7065 EUR

“Join Frank Steenhuisen in Zambia’s Luangwa Valley for a photographic experience”

Lodge und Canvas 9 Nächte Simbabwe 4 bis 8 Gäste Mai bis Oktober
Budgetrahmen: High-End

“Join Frank Steenhuisen as he takes you to his favourite camps for up-close Elephant experiences”

Mobile Safari 9 Nächte Botswana Mehr als 8 Gäste Ganzjährig
Preis-Indikator 4960 EUR

“The ultimate Okavango experience with Frank Steenhuisen”

Lodge und Canvas 9 Nächte Botswana 4 bis 8 Gäste März bis September
Preis-Indikator 5885 EUR

“Experience the best of both worlds with Frank in Botswana”

Lodge und Canvas 7 Nächte Uganda 4 bis 8 Gäste Januar bis Oktober
Preis-Indikator 6485 EUR

“The ultimate Primate Safari hosted by Frank Steenhuisen in Uganda’s finest lodges & hotspots”

Lodge und Canvas 9 Nächte Tansania 4 bis 8 Gäste August bis Oktober
Preis-Indikator 6980 EUR

“A journey with Frank Steenhuisen to experience the best of northern Tanzania”

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!