Zambezi Expeditions Camp | SafariFRANK
WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Zambezi Expeditions Camp

“Ein intimes mobiles Camp am Ufer des Sambesi in Mana Pools. Besser geht es nicht!"

Budgetrahmen: High-End
Land
Simbabwe
Reisezeit
April bis Novemb
Art der Unterkunft
Temporäres Camp
Orte
Mana Pools
Mindestalter
7

Zambezi Expeditions zeigt eine der schönsten Kulissen im berühmten Mana Pools National Park in Simbabwe. Komfortabel und doch klassisch bietet das Camp eine Art von Intimität mit der Natur, die nur durch das Eintauchen in die Wildnis erreicht werden kann.

Schlafen Sie zu dem Rauschen des Flusses und dem Lachen des Flusspferds und wachen Sie mit dem Morgenchor der Vögel zu einem spektakulären afrikanischen Sonnenaufgang auf. Bei Zambezi Expeditions werden Sie tief und sinnvoll mit der Natur verbunden…

Das Zambezi Expeditions liegt im Schatten von Winterdorn- und Ebenholzbäumen und bietet sechs Einzelzelte im Meru-Stil mit eigenem Bad, eine Außendusche und ein Spül-WC. Jedes Zelt bietet einen fantastischen Blick auf den Sambesi Fluss und die Ausläfe des Sambesi Tals in Sambia.

Zambezi Expeditions hat auch ein großes Open-Air-Hauptzelt mit Lounge- und Essbereich, wo Mahlzeiten serviert werden – mit einer Ladestation für die so wichtigen Kameras!

Zambezi Expeditions ist auf Wandersafaris spezialisiert, die die Beobachtung von Wild zu Fuß entlang der Ufer ermöglicht, aber sie bieten auch abenteuerliche Kanusafaris und das Angeln nach ikonischen Tigerfischen an. Die Gegend ist berühmt für die Vielfalt der Wildtiere, darunter die Big 4 (keine Nashörner), sowie Kudu, Eland und eine gesunde Population von Wildhunden. Ein absolutes Muss ist eine Pirschfahrt in das Herzstück der UNESCO-Weltkulturerbestätte Mana Pools, rund um die berühmten vier Pools, nach denen der Park benannt ist.

Die einzigartige Landschaft der Mana Pools mit großen Bäumen, offenen Flächen und reichlich Wasser in den Pools im Landesinneren ermöglicht kurze Spaziergänge, in denen Fotografen dieses besondere Licht einfangen können, oft mit den berühmten Mana-Elefanten im Hintergrund.

Warum es uns dort gefällt

  • Privates Camp am Ufer des Sambesis mit Aussichten, für die man sterben könnte!
  • Camping in Zelten, aber auch mit einem Hauch von Luxux – Glamping!
  • Abwechslungsreiche Aktivitäten wie Pirschfahrten, Wandern, Angeln und Kanufahren.
  • Tolle Guides und eine Vielzahl von Wildtieren, darunter Eland und Wildhunde!
  • Mana Pools ist ein UNESCO-Weltkulturerbe, ein absolutes Muss!

Ab nach Simbabwe!

Soll dieses Camp Teil Ihrer Traumsafari sein?

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2021 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions