WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Spitzkoppe Campingplätze

"Vergessen Sie üppige Wälder mit Vogelgesang, wenn Sie ein Bergsteiger, ein Geologe, ein Felsjäger oder ein Sternengucker sind, Spitzkoppe ist das Paradies!"

Budgetrahmen: Günstig
Land
Namibia
Reisezeit
Ganzährig
Art der Unterkunft
Camping-Safari
Orte
Damaraland, Nördliches Namibia

Camping an der Spitzkoppe ist weltbekannt! Eine Bergoase in der Namibwüste, mit einzigartigen überdimensionalen Felsblöcken und geheimen Höhlen, ermöglicht es dem Besucher, in völliger Ruhe und Abgeschiedenheit zu campen. Mit dem majestätischen namibischen “Matterhorn” als Kulisse und mit dem nächsten, kilometerweit entfernten Camp “besitzt” jeder Besucher den Berg während seiner Zeit hier.

Die Spitzkoppe ist eine Gruppe von kahlen Granitgipfeln oder “Bornhardts” zwischen Usakos und Swakopmund in der Namibwüste Namibias. Der höchste Aufschluss erhebt sich etwa 1784 Meter (5857 Fuß) über den Meeresspiegel. Die Gipfel heben sich dramatisch von den flachen umgebenden Ebenen ab. Der höchste Gipfel liegt etwa 700 m über dem Boden der darunter liegenden Wüste. Ein kleinerer Gipfel – die Kleine Spitzkoppe – liegt in der Nähe auf einer Höhe von 1584 Metern über dem Meeresspiegel. Andere Erhebungen erstrecken sich bis zu einer Bergkette, die als Pontok-Gebirge bekannt ist.

Die vielfältigen und atemberaubenden Landschaften werden Ihren Verstand dazu bewegen, in weiten Zeitabschnitten zu denken. Die geselligen Webervögel bauen Nester im Mietshaus-Stil, die bis zu einem Jahrhundert lang bewohnt werden. Die Welwitschia mirabilis-Pflanzen der Namibwüste können zweitausend Jahre überleben. Die Spitzkoppe (“Matterhorn von Namibia”) ist fast 700 Millionen Jahre alt!

Die Campingplätze bieten Folgendes:

  • Maximal 8 Personen pro Platz.
  • Trockentoiletten auf den Campingplätzen.
  • Warme Duschen sind in der Nähe der Rezeption verfügbar.
  • Tägliche Müllabfuhr von den Campingplätzen.
  • 31 Campingplätze verfügbar.
  • Restaurant und Bar.

Sonnenuntergänge sind spektakulär, aber erst bei Einbruch der Dunkelheit werden Sie daran erinnert, was das zu oft verwendete Wort “fantastisch” wirklich bedeutet. Sie leben in einer Stadt und haben das überirdische Potenzial vergessen, das die Sterne verkörpern. An der Spitzkoppe erstrecken sie sich von Horizont zu Horizont, schimmern in der trockenen Luft, unbehindert von Lichtverschmutzung oder Luftverschmutzung. 

Die Große Spitzkoppe ist bekannt als das Matterhorn von Namibia. Die Westwand wurde 1946 zum ersten Mal bestiegen und zieht seither die Begeisterung der Bergsteiger auf sich. Auch Bouldermöglichkeiten sind in diesem Gebiet reichlich vorhanden.

Es ist bekannt, dass die Spitzkoppe mindestens 37 Felskunststätten beherbergt, und Probeausgrabungen an einer dieser Stätten ergaben eine gut erhaltene archäologische Sequenz, die sich über die letzten 4000 Jahre erstreckt. Zu den Beweisen der Ausgrabung gehören eine breite Palette von Steinartefakten, die als Jagdwaffen und bei der Herstellung von Tierhäuten verwendet wurden, sowie die Überreste von erlegtem Wild und pflanzlichen Nahrungsmitteln. Aus diesen Zeugnissen geht hervor, dass die Spitzkoppe als Trockenzeitbasis mit zuverlässigen Nahrungs- und Wasserressourcen diente. Die Felsmalereistätten an der Spitzkoppe enthalten eine Reihe von Motiven, die eng mit Regenmacherritualen verbunden sind. In Namibia beziehen sich die archäologischen Beweise für das Regenmachen auf ganze Landschaften, wie die Spitzkoppe, und nicht auf einzelne bemalte Felsenunterkünfte. Diese Stätten können wegen ihrer Verwundbarkeit nur mit einem Guide besucht werden und können bei der Ankunft an der Rezeption gebucht werden.

Das Camp hat den Restaurantbereich umgestaltet und einen neuen “Lapa”-Bereich mit einer “Shebeen”-Themendekoration eingerichtet. Es werden Frühstück, Mittagessen und Abendessen serviert. Es ist auch der beste Platz für den perfekten SUNDOWNER mit bequemen Sitzen und Hängematten!

Warum es uns dort gefällt

  • Spektakuläre Granitgipfel, die sich 700 m über den Wüstenboden erheben!
  • Ein Paradies für Fotografen und Sternengucker.
  • Berühmt für Felsklettern und Felswände.
  • Spektakuläre, weit voneinander entfernte Campingplätze.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions