WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Pangolin Voyager Hausboot

"Eine großartige 'schwimmende Lodge', perfekt ausgestattet für Fotografen und Gruppen"

Budgetrahmen: High-End
Land
Namibia
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Boat
Orte
Nördliches Namibia, Zambezi Region (Caprivi)
Mindestalter
6

Für Freundesgruppen, Familien oder vielleicht einen Fotoclub auf Tour – dieses Schiff ist perfekt auf die Bedürfnisse von Fotografen und Nicht-Fotografen abgestimmt, die eine exklusive Erfahrung in einer der attraktivsten Regionen Afrikas für Tierfotografie machen möchten.

Es gibt einfach nichts Entspannenderes, als auf einem der ikonischsten und wildreichsten Flüsse Afrikas zu fahren, und die Pangolin Voyager ist das perfekte Schiff. Der Chobe ist die natürliche Grenze zwischen Namibia und Botswana und die Pangolin Voyager liegt auf der namibischen Seite des Flusses mit dem Chobe-Nationalpark als gegenüberliegendem Ufer. Der Chobe ist insofern einzigartig, als er zu verschiedenen Jahreszeiten in beide Richtungen fließt, abhängig von der Flut im mächtigen Sambesi, mit dem er einige Kilometer weiter flussabwärts zusammenfließt.

Das Hausboot verfügt über fünf Kabinen, die als Doppel- oder Einzelbetten konfiguriert werden können. Jede Kabine verfügt über eine eigene Dusche und Toilette sowie eine Klimaanlage. Bitte beachten Sie, dass die Klimaanlage zentral gesteuert wird, um die Kabinen während des ganzen Tages und der Nacht zu kühlen, wenn Sie sich höchstwahrscheinlich in Ihrem Zimmer aufhalten, aber nicht rund um die Uhr laufen können, da wir überwiegend auf solar erzeugte Batterieenergie angewiesen sind.

Auf der mittleren Ebene befinden sich der Wohn- und Essbereich, in dem alle Mahlzeiten serviert werden, sowie eine gut ausgestattete Bar. Große Glasschiebetüren bieten einen wunderbaren Blick auf den Fluss, während wir zwischen unseren drei Liegeplätzen hin- und herfahren. Die meisten Fahrten finden nach den morgendlichen Aktivitäten und während des Brunch und der Mittagssonne statt, die am besten auf dem teilweise schattigen Oberdeck genossen werden kann. 

Neben der Pangolin Voyager haben wir ein achtsitziges Fotoboot und ein weiteres Beiboot für allgemeine Wildbeobachtungen und Transfers. Jeder der Sitze auf dem Foto-Boot verfügt über eine abnehmbare Kameravorrichtung und kann um 360 Grad gedreht werden. Neben Fotografieren und Wildbeobachtungen bieten wir auch die Möglichkeit, ein lokales Dorf zu besuchen, aus dem der Großteil der Besatzung stammt. Die Boote neigen dazu, bei Tagesanbruch und einige Stunden vor Sonnenuntergang wieder hinauszufahren. Tee, Kaffee und Kaltgetränke werden für den Vormittag und eiskalte Getränke Ihrer Wahl für den Nachmittag eingepackt. Der Kapitän und seine Crew stehen Ihnen zur Seite, um Ihren Aufenthalt und Ihr Erlebnis an Bord so angenehm und entspannend wie möglich zu gestalten.

Warum es uns dort gefällt

  • Der Traum eines Fotografen!
  • Perfekt für alle Reisenden, die gemeinsam reisen und ein intimes Erlebnis suchen.
  • Hervorragende Aktivitäten am Wasser und Wildtierbeobachtungen entlang des Chobe-Flusses.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions