WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Omaanda

"Purer Genuss vom Feinsten in einem riesigen Privatreservat in der Nähe von Windhoek"

Budgetrahmen: Spitzenklasse
Land
Namibia
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge
Orte
Windhuk
Mindestalter
6

Die Geschichte von Omaanda, der vierten Anlage der Zannier Hotels, die im Juli 2018 eröffnet wurde, lässt sich wie eine weitere Fortsetzung in der epischen Geschichte dieser unglaublichen Reise lesen. Es ist die Geschichte einer Begegnung zwischen Arnaud Zannier, dem Gründer von Zannier, und Angelina Jolie, der international bekannten Künstlerin, die von allen für ihr Engagement, ihr Talent und ihren Einsatz für wohltätige Zwecke geliebt wird.

Als Angelina auf das Phum Baitang Hotel von Zannier stieß, war sie hin und weg und erzählte ihrem Schöpfer von der Existenz eines anderen Ortes – mehr als 10.000 km entfernt -, der in einer herrlichen natürlichen Umgebung liegt, die genauso erhalten und gepflegt werden sollte, wie es in dem kambodschanischen Resort geschehen war.

Angelina sprach mit Arnaud über die unglaubliche Arbeit eines Freundes von ihr, Dr. Rudie van Vuuren, mit der N/A’an ku sê Stiftung, die sich für die Wiederansiedlung und den Schutz der Wildtiere in Namibia einsetzt. Neugierig auf dieses Land, das er nicht kannte, beschloss Arnaud, Namibia zu besuchen. Er verliebte sich sofort in die Schönheit der Landschaften und beschloss, sich dort niederzulassen, um die Emotionen, die er damals empfand, mit bewussten Gästen zu teilen, und so wurde Omaanda geboren.

Omaanda, was Nashorn in Oshiwambo bedeutet, ist eine Fünf-Sterne-Lodge im Zannier-Reservat von N/a’an ku sê, einem unglaublichen privaten Tierschutzreservat von 9.000 Hektar in der Landschaft um Windhoek, nur 30 Autominuten vom Windhoek Hosea Kutako Airport entfernt. Mit Blick auf die grenzenlose Savanne bietet die Lodge 10 komfortable, runde, strohgedeckte Hütten, die eine Hommage an die traditionelle Architektur der Ovambo sind. Zwei von ihnen haben 2 Schlafzimmer, ideal für Familien oder Freunde, die zusammen reisen. Omaanda verfügt auch über ein Restaurant und eine gemütliche Bar mit Blick auf einen beheizten Infinity-Pool. Ein Spa mit zwei Behandlungsräumen und eine Boma vervollständigen die Einrichtungen der Lodge. Aus Sicherheitsgründen nimmt Omaanda nur Kinder ab 6 Jahren auf. Die Nähe zu Windhoek und dem Internationalen Flughafen macht Omaanda zur perfekten Wahl für die erste und letzte Nacht des Gastes in Namibia und verspricht ein authentisches Erlebnis vor Ort. Die Hütten sind im traditionellen namibischen Stil gebaut, mit abgerundeten Ecken und handgefertigten Strohdächern. Das Design ist einfach und unaufdringlich; die tiefen, warmen Farben erinnern an die Erde, den Sand und die natürliche Umgebung. Die Inneneinrichtung besteht aus seltenen Objekten und wertvollen Antiquitäten aus der afrikanischen Kultur. Die Hütten sind geräumig und verfügen über eine private Terrasse mit herrlichem Blick auf den nahegelegenen “Damm” (kleiner See) und die fernen Hügel des Khomas Hochlandes. Die Schlafzimmer verfügen über Kingsize-Betten, begehbare Ankleideräume und einen offenen Kamin. Alle Hütten verfügen über ein Badezimmer mit separater Toilette, begehbarer Dusche, Doppelwaschbecken und einer großen Badewanne mit Aussicht. Jede Hütte im Omaanda verfügt über einen Flachbildfernseher, kostenloses Wi-Fi, ein integriertes Soundsystem, einen Safe, eine Minibar und ist mit einer Klimaanlage ausgestattet.

Die beiden 2-Schlafzimmer-Hütten wurden mit Blick auf Familien oder kleine Gruppen entworfen. Sie versprechen hochmodernen Komfort und bewahren gleichzeitig den authentischen namibischen Stil von Design und Architektur. Wärme und Kraft der Farben, originelle Möbelstücke und Dekoration, jedes Detail erinnert an den Reichtum der afrikanischen Kultur. Ein von einheimischen Handwerkern handgefertigtes Strohdach rundet diese Räume im traditionellen runden Design perfekt ab. Die geräumigen Hütten (120 qm) öffnen sich auf eine 26 qm große Terrasse und sind ein idealer Ort für einen ruhigen Rückzug, während man atemberaubende Sonnenuntergänge oder die wilden Tiere beobachtet, die im nahe gelegenen Veld umherstreifen. Jedes Schlafzimmer hat ein eigenes Bad und teilt sich einen gemütlichen Wohnbereich mit einem großen Kamin.

Die acht 1-Schlafzimmer-Hütten sind geräumig (60 qm Innenfläche) und verfügen über eine private 20 qm große Terrasse mit herrlichem Blick auf den nahegelegenen “Damm” (kleiner See) und die fernen Hügel des Khomas Hochlandes.

Zahlreiche Ausflüge und Touren, die im Angebot der Lodge enthalten sind, ermöglichen einen Wechsel zwischen Abenteuer und Erholung.  Die Programme werden nach den individuellen Wünschen der Gäste und ihrer Abenteuerlust gestaltet. Jeder Ausflug, der in Omaanda angeboten wird, ist ein völlig einzigartiges, unverwechselbares und magisches Erlebnis und wird in Partnerschaft mit N/a’an ku sê von lokalen und erfahrenen Guides realisiert.

Im Jahr 2016 schlossen sich die Zannier Hotels mit der namibischen N/a’an ku sê Foundation zusammen, um ein riesiges Naturreservat von 7 500 Hektar zu schaffen. Heute trägt das Zannier Reserve by N/a’an ku sê aktiv zur Erhaltung und Regulierung der Flora und Fauna bei, schützt die Biodiversität und kämpft gegen das Aussterben bedrohter Arten. Es zeichnet sich durch seine große Vielfalt an Tieren und Landschaften mit Hügeln und Tälern, weiten Ebenen und einem riesigen See aus, der von Vegetation und afrikanischem Busch umgeben ist. Die Umsiedlung und Wiederansiedlung von endemischen Arten wie Breitmaulnashörnern, Elefanten oder Karakalen sind großartige Beispiele für die Aufgaben dieses riesigen Reservats.

Die Lodge hat einen Ort geschaffen, an dem Ruhe, frisches Essen, Verbindung zur Natur, Verwöhnung und Aktivitäten im Vordergrund stehen. Das Spa fügt sich harmonisch in den Rest des Resorts ein und seine Behandlungen, die in einer traditionellen Hütte angeboten werden, sind von den lokalen namibischen Glaubensvorstellungen inspiriert. Bestehend aus zwei Doppelbehandlungsräumen, ist dieser Raum der Pflege des Körpers gewidmet und ermöglicht eine perfekte Einheit von Körper, Geist und Seele. Das Ziel ist es, das Leben und das Wohlbefinden eines jeden zu verbessern, der diesen Raum betritt.

Warum es uns dort gefällt

  • Purer, verwöhnender Luxus in einer sehr privaten afrikanischen Buschumgebung.
  • Sehr verkehrsgünstig mit unmittelbarer Nähe zum Flughafen Windhoek.
  • Tolle Naturschutzarbeit von Dr. Rudie van Vuuren und dem Team .
  • Zahlreiche abenteuerliche Aktivitäten im Angebot oder einfach nur entspannen und sich verwöhnen lassen.
  • Tolles frisches Essen, Spa und allgemeiner Fokus auf Wohlbefinden.

Ziehen Sie ein luxuriöses Busch-Erlebnis der Stadt vor? Sprechen Sie mit uns!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions