WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Mwagusi Camp

“Erschwinglich, authentisch und mit altmodischem Charme im Herzen von Ruaha!"

Budgetrahmen: Erschwinglich
Land
Tansania
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Permanentes Camp
Orte
Südliches Tansania
Mindestalter
5

Das Mwagusi Camp wird vom Eigentümer Chris Fox betrieben, einem Mitglied der legendären Fox-Familie im Süden Tansanias. Das Camp verfügt über eine beneidenswerte Lage am Mwagusi Sand River, im besten Wildbeobachtungsgebiet Ruahas.

Mwagusi Camp ist ein etabliertes Camp, das Komfort mit einem Hauch von dezenter Safari-Eleganz bietet. Es wurde 1987 von Chris gegründet und hat seinen Ursprung in einem “Safari-Erlebnis ohne Firlefanz”, bei dem die Tierwelt und die persönlich gemachte Erfahrung im Vordergrund stehen. Vor Ort aufgewachsen, wird Chris für sein profundes Wissen und seine Erfahrung mit der Wildnis, den Menschen und dem Land Ruaha geschätzt. Er ist vor allem für sein tiefes Verständnis des Tierverhaltens bekannt, insbesondere mit wilden afrikanischen Elefanten, wobei er erstaunliche Beziehungen zu diesen unglaublich intelligenten Kreaturen aufbaut.

Das Mwagusi Safari Camp bietet Gästen ein einzigartiges und komfortables Safari-Erlebnis im Zelt. Fast das gesamte Camp ist aus natürlichen Materialien wie Grashalme, Holz, Treibholz, Steine und Schilf gebaut, so dass es sich in perfekter Balance und Harmonie mit seiner Umgebung befindet.

Jede der 13 “Bandas” (bedeutet ‘temporäre Unterkunft’) besteht aus einem großen geräumigen Zelt, das durch ein kühlendes Strohdach geschützt ist und auf rotem Boden steht. Jede Banda verfügt über ein eigenes Bad mit Spültoilette, unlimitierte Warmwasserversorgung, Dusche, Waschbecken, Regale, einen großen Spiegel sowie eine gute Nachtbeleuchtung. Das aus Steinen, Treibholz und Knochen erbaute Badezimmer ist ein Bereich voller interessantem, einzigartigem und originellem Design. Dicke, bequeme Handtücher und lokal hergestellte Nelken-Seife stehen zur Verfügung.

Der Zelt-Wohnbereich umfasst eine Frisierkommode und Spiegel, einen Aufbewahrungsraum, bequeme Betten mit hochdichten Matratzen, Stühle im Safari-Stil und Nachttische zum Lesen bei Nacht. Alle ‘Bandas’ sind in die sandigen Ufer des Flusses Mwagusi hineingebaut und bieten einen privaten und abgschiedenen Blick. Jede verfügt über eine große überdachte Veranda, mit einer bequemen gepolsterten Sitzecke und einer schwingenden Hängematte – der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die vorbeiziehende Tierwelt zu beobachten.

Das Mwagusi Safari Camp nimmt Safaris ernst und bietet seinen Gästen ausgezeichnete Pirschfahrten und Spaziergänge. Es gibt zwei tägliche Pirschfahrten, eine am frühen Morgen und eine am späten Nachmittag, die sich die kühleren Temperaturen zunutze macht, bei denen die Tiere am aktivsten sind. Auf Anfrage können auch Nachtfahrten durchgeführt werden, ein tolle Art die Wildnis zu erleben!

Flexibilität wird in Mwagusi großgeschrieben und daher können Sie die Zeit und Dauer Ihrer Pirschfahrten frei wählen (von einer 6-stündigen Fahrt am frühen Morgen, anderen kürzeren 2-3-stündigen Fahrten bis hin zu einer ganztägigen Fahrt mit Picknick-Lunch). Sie werden von einem ausgezeichneten und sachkundigen Guide und einem erfahrenen Fahrer begleitet.

Die geführte Safari-Wanderung ist ein 2-3-stündiger Spaziergang, bei dem Sie von einem erfahrenen Guide sowie einem bewaffneten Parks Board Ranger zu Ihrer Sicherheit begleitet werden.

Mwagusi ist bekannt für seine hochkarätigen lokalen Reiseleiter und ihre fundierten Kenntnisse über den afrikanischen Busch. Die örtlichen Tansanier profitieren von einem hauseigenen Ausbildungsprogramm, das hochkarätigen Guides exzellentes Wissen über Wildtiere und den Busch vermitteln soll, so dass sie in der Lage sind, das Verhalten der Tiere zu lesen – und zu wissen, wann sie geduldig sitzen und zusehen müssen, wie sich eine natürliche Abfolge von Ereignissen in Gang setzt.

Das Essen wird jeden Tag im Camp frisch zubereitet, mit regionalen Zutaten vom nahegelegenen Bauern und dem nächstgelegenen Markt in der Stadt.

Insgesamt ist dies ein sehr gutes, erschwingliches und authentisches Safari-Erlebnis in einem der besten Parks Afrikas!

Warum es uns dort gefällt

  • Großartige Lage und vom Besitzer Chris Fox geführt.
  • ‘Alter Stil ohne Schnickschnack’-Camp, das sich auf das konzentriert, was wirklich zählt – die Safari!
  • Tolle, gut ausgebildete Guides, die für denkwürdige Erlebnisse sorgen.
  • Wander-Safaris und Nachtfahrten als einige der besten Arten, um Ruaha zu erleben.
  • Starkes Engagement in der Gemeinde und Trainingsprogramm für Guides.

Love this? Get in touch!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions