WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Mboko Camp

"Mboko Camp ist die Heimat des Abenteuers"

Budgetrahmen: High-End
Land
Republik Kongo
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Permanentes Camp
Orte
Odzala-Kokoua-National Park
Mindestalter
16

Die Kombination aus weitem, offenem Grasland, Flüssen und Wald führt zu einer Art magischer Ruhe. Die Ruhe umspült Sie und lässt Sie offen für das, was der Wald mit Ihnen teilen möchte.

Das Mboko Camp ist die Heimat des Abenteuers. Die Erlebnisse hier sind eine Kombination aus Wandern, Bootfahren und Kajakfahren durch einige der schönsten Lebensräume des Kongobeckens. Erkunden Sie den Lekoli-Fluss, indem Sie sich in einem Kajak auf seinem gewundenen Damm treiben lassen, oder fahren Sie mit einem Motorboot flussaufwärts, um zu Fuß tiefer in die Wälder einzutauchen oder weiter entfernte Baïs zu erkunden. Reisende, die Zeit in Mboko verbringen, haben die Qual der Wahl, wie sie ihre Tage verbringen wollen.

Zu den häufigen Besuchern des Mboko Camps gehören Herden von Waldbüffeln und der schwer fassbare Waldelefant. Vom erhöhten Speisesaal aus können Sie beobachten, wie die Büffel ihr eigenes Frühstück im Morgennebel der Savanne genießen. Abends können Sie in der Dämmerung nach Glühwürmchen Ausschau halten und spät in der Nacht mit etwas Glück einen Blick auf die Tüpfelhyäne erhaschen.

Zehn Gäste-Chalets (Doppelbelegung und zwei Familien) erstrecken sich entlang der Ufer eines frei fließenden Nebenflusses des Lekoli-Flusses. Das Mboko Camp vermittelt einen Eindruck von der Größe des Odzala-Kokoua-Nationalparks und erlaubt es Ihnen, sich auf einige der kleineren Details zu konzentrieren: Blumen und Schmetterlinge (je nach Jahreszeit) können in Hülle und Fülle beobachtet werden.

Atemberaubende Ausblicke auf die Schnittstelle zwischen tropischem Regenwald, Wasserläufen und Grassavanne, wo Hunderte von hoch aufragenden Termitenhügeln ein außerweltliches Erlebnis schaffen. Die geräumigen Hütten liegen entlang des Lekoli-Flusses in der Baumgrenze und bieten ein privates Deck mit Sitzgelegenheiten und Blick auf den Wald oder den Fluss, ein eigenes Bad mit heißer Dusche und Toilette mit Wasserspülung, Moskitonetz und umweltfreundliche Seifen und Shampoos.

Das Esszimmer, die Lounge und der Barbereich blicken in die weite Graslandschaft, das Sternendeck und die Feuerstelle sind eine Erweiterung dieser Wohnbereiche. Entspannen Sie sich nach einem Tag, an dem Sie durch die verschiedenen Biome gewandert sind, während Sie den Sonnenuntergang über dem äquatorialen Dschungel oder den Tanz der Blitze am Horizont beobachten.

Das Mboko Camp bietet spektakuläre Möglichkeiten zur Sternenbeobachtung, bevor Sie zu den Geräuschen des lebensspendenden Wassers einschlafen, das an jeder Hütte auf seinem Weg zum Kongo-Fluss vorbeifließt – eine Oase des Friedens.

Warum es uns dort gefällt

  • Großes Angebot an Aktivitäten wie Wandern, Bootfahren und Kajakfahren.
  • Unterschiedliche Lebensräume, darunter Graslandsavanne mit Termitenhügeln.
  • Gut kombinierbar mit den Schwester Camps in den verschiedenen Paketen.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions