WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Mapazi Camp

"Ein rustikales und authentisches Buschcamp in einer der abgelegenen und unberührten Ecken des Südluangwa Nationalparks".

Budgetrahmen: Mittelklasse
Land
Sambia
Reisezeit
Mai bis Oktober
Art der Unterkunft
Permanentes Camp
Orte
Luangwa Tal
Mindestalter
16

Im abgelegenen nördlichen Teil des Südluangwa Nationalparks liegt das Mapazi Camp, ein abgelegenes Zeltcamp, das ein authentisches Camping-Erlebnis in der Wildnis mit ein paar grundlegenden Bequemlichkeiten bietet. Das Gelände ist reich an Wildtieren, aber es fehlt eine Straßeninfrastruktur für Pirschfahrten, so dass die Gäste dieses wilde Paradies zu Fuß mit bewaffneten Guides erkunden und erleben können.

Das Camp hat nur 3 Zelte, die jeweils einen Blick auf den Fluss haben. Es handelt sich um begehbare Meru-Zelte mit luftigen großen Gazepaneelen und einer großen schattigen Veranda mit Sitzgelegenheiten. Jedes Zelt ist mit Federkernmatratzen und bequemen Kissen, privaten Badezimmern mit Spültoilette, Dusche und Waschbecken ausgestattet.

Das Mapazi Camp ist weit weg von jedem Signalturm oder WLAN-Anschluss und der perfekte Ort, um auf Walking-Safaris in einer wirklich wilden und abgelegenen afrikanischen Umgebung den Stecker zu ziehen und sich wieder mit der Wildnis zu verbinden.

Warum es uns dort gefällt

  • Das Camp liegt in einer Gegend weit weg von den Touristenmassen.
  • Schwerpunkt auf Walking-Safaris zur Erkundung der Umgebung.
  • Authentisches Camp mit dem nötigen Komfort.
  • Nur drei Zelte für mehr Exklusivität.

Ab nach Sambia!

Soll dieses Camp Teil deiner Safari sein?

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions