Mahogany Springs | Luxus-Unterkunft Bwindi | SafariFRANK
Unterkünfte

Mahogany Springs

"Eine charmante Eleganz, die Lust auf mehr macht..."

Budgetrahmen: Mittelklasse
Land
Uganda
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge
Orte
Bwindi Impenetrable & Mgahinga National Parks
Mindestalter
Alle Altersgruppen

Mahogany Springs bietet Privatsphäre und Gelassenheit gepaart mit optimalem Komfort in einer spektakulären Umgebung. Mit einigen der luxuriösesten Unterkünfte in Ostafrika ist das Gefühl, das Sie bei einem Aufenthalt hier erleben werden, unvergleichlich.

 

Direkt am unberührten Wasser des Munyanga-Flusses gelegen und mit Blick auf den Impenetrable Forest, ist die natürliche Umgebung von Mahogany Springs jenseits aller Vorstellungskraft.

Der Bwindi Impenetrable Forest liegt in der Virunga-Vulkankette und befindet sich im Südwesten Ugandas am Rande des westlichen Rift Valley. Er ist eines der biologisch vielfältigsten Gebiete der Erde, in dessen Dschungel mehr als die Hälfte der weltweiten Population der stark gefährdeten Berggorillas lebt.

Eines der beliebtesten Merkmale der Lodge ist die riesige Panoramaterrasse, die sich um die Vorderseite des Gebäudes erstreckt und ein Gleichgewicht zwischen den Geräuschen des Flusses und der Aussicht auf den Wald bietet. Genießen Sie ein gemütliches Frühstück auf der Terrasse oder sitzen Sie einfach den ganzen Tag hier und genießen Sie die Aussicht. Es gibt eine beeindruckende, aufwendig gestaltete Bar mit einer großen Auswahl an Weinen und Getränken. Die Gäste lieben es, sich im Wohnbereich zu entspannen, der mit einem doppelseitigen Kamin, einer Buch-/DVD-Bibliothek und Brettspielen ausgestattet ist. Es gibt auch einen Laden im Hauptgebäude, der Kunsthandwerk, Kleidung und eine große Auswahl an Souvenirs aus ganz Uganda anbietet. Das Restaurant befindet sich im Hauptgebäude und die Gäste können wählen, ob sie drinnen in der Gemütlichkeit und Wärme des glühenden Feuers oder draußen auf der Terrasse mit den Geräuschen und Freuden der Natur speisen möchten.

Superior-Suiten: Die Superior Suiten können als Zweibett-, Doppel- oder Dreibettzimmer eingerichtet werden. Diese Suiten sind geräumig mit großen Doppeltüren und schönen Fenstern. Jede Suite hat ihre eigene private, exquisit gestaltete Terrasse mit Panoramablick auf die Umgebung. In den Zimmern gibt es Steckdosen sowie einen Schminktisch/Schreibtisch. Alle Suiten haben große en-suite Badezimmer mit einer wunderschön gestalteten offenen Terrakotta-Dusche. Für zusätzlichen Komfort und Seelenfrieden haben alle Suiten ein fortschrittliches Moskitonetzsystem, das den gesamten Bereich der Betten umspannt.

Die Präsidenten-/Familiensuite: Absolute Privatsphäre gemischt mit völliger Geräumigkeit bietet die Presidential Suite, die als Zweibett-, Doppel-, Dreifach- oder Vierfachsuite gebucht werden kann. Mit 2 Schlafzimmern, 2 en-suite Badezimmern, einem geräumigen Wohnzimmer und einer großen privaten Terrasse mit Blick auf den Fluss und den Wald ist diese Suite für Gäste gedacht, die nur das Beste suchen. Es gibt Stromanschlüsse im Wohnzimmer und in den Schlafzimmern sowie 2 Schreibtische/Ankleidetische. Es gibt auch ein fortschrittliches Moskitonetzsystem in beiden Schlafzimmern.

Die Hauptattraktion – Gorilla Tracking: Dieses Erlebnis lässt sich nicht in Worte fassen. Verfolgen Sie die Gorillas zu Fuß durch den Wald, bis Sie sie finden und verbringen Sie ca. 1 Stunde damit, sie bei ihrer Interaktion zu beobachten.

Einige der anderen Aktivitäten, die angeboten werden, sind:

Vogelbeobachtung – erfahrene Vogelbeobachter sind dafür bekannt, dass sie bis zu 100 Arten pro Tag in Bwindi identifizieren können. Bwindi beherbergt 90% aller endemischen Arten des Albertine-Grabens, wie z.B. den Kurzschwanz-Laubsänger, den Rostgesicht-Waldlaubsänger, den Bar-tailed Trogon, den Gruel’s Rush Warbler, den Wilcock’s Honey-Guide, den Yellow-eyed Black Fly-Catcher, den Kivu Ground Thrush, den Dusky Crimson Wing, den White-tailed Blue Monarch und viele andere, die in anderen Teilen Ostafrikas schwer oder gar nicht zu sehen sind.

Baumpflanzung – kompensieren Sie einen Teil des Kohlenstoffs, den Sie auf Ihrer Reise verbraucht haben, indem Sie einen Baum oder Strauch auf unserem Gelände pflanzen. Wenn Sie an dieser Aktivität teilgenommen haben, können Sie auf unserer Baumpflanzungsgalerie erscheinen, wenn Sie damit einverstanden sind.

Verschiedene Naturwanderungen – Machen Sie einen schönen Spaziergang durch verschiedene Pfade im Wald, um Wasserfälle und andere Wunder zu sehen.

Treffen Sie die Batwa (Schweinchen) – Der Batwa-Stamm, besser bekannt als die Schweinchen, hat erst vor etwa 15 Jahren begonnen, ihre Heimat im Wald zu verlassen und lebt immer noch vor Ort.

Community Tour – Diese fantastische Erfahrung kann arrangiert werden, wenn Sie in Mahogany Springs sind. Die Tour beginnt an den Mahogany Springs, wo Sie über den Fluss und durch die Gemeinde wandern. Sie kann 2-3 Stunden dauern. Auf der Tour treffen Sie einen einheimischen Heiler, der Ihnen die verschiedenen Pflanzen erklärt, die sie für medizinische Zwecke verwenden. Danach treffen Sie ein paar Einheimische, die Ihnen zeigen, wie sie Alkohol aus Bananenblättern brauen, und von dort aus treffen Sie andere Mitglieder der Gemeinschaft, darunter einige vom lokalen Batwa-Stamm.

Garten-Tour – Bitten Sie unseren Chefkoch Subedi, Ihnen eine Führung durch unseren Gemüsegarten zu geben, damit Sie sehen können, dass wir nur die frischesten Zutaten verwenden.

Warum es uns dort gefällt

  • Perfekte Lage für Berggorilla-Trekking.
  • Breites Angebot an Aktivitäten.
  • Authentische High-End-Unterkunft.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!