WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Luangwa Safari House

"Ein Aufenthalt im Luangwa House ist ideal für alle, die ein persönliches und privates Safarierlebnis suchen"

Budgetrahmen: Mittelklasse
Land
Sambia
Reisezeit
Mär bis Jan
Art der Unterkunft
Haus/Villa
Orte
Luangwa Tal
Mindestalter
7

Das atemberaubende Luangwa Safari House liegt stolz an einer spektakulären Lagune, die das ganze Jahr über Wild anlockt. Der Platz und die Privatsphäre des Hauses sind unübertroffen und bieten einen unaufdringlichen Luxus, kombiniert mit einem sehr willkommenen und freundlichen Gefühl. Dieses prächtige Privathaus ist das Nonplusultra an Luxus und der perfekte Ort für Familien (Kinder über sieben Jahre) oder Gruppen von Freunden, die eine verwöhnende und private Auszeit suchen.

Die prächtige Struktur des Luangwa House hängt zwischen fünfundzwanzig riesigen Bleiholzpfählen – dieses silbrig verwitterte Holz verkörpert die kraftvolle und doch elegante Natur des Hauses.

Beim Betreten durch die riesige Drehtür werden Sie von einem großen, luftigen Hauptbereich begrüßt, dessen Vorderseite komplett offen ist und einen unglaublichen Blick auf die Landschaft und die unzähligen Tiere bietet, die am Haus vorbeilaufen. Dieser Raum, dessen Decke bis zu zwölf Meter hoch ist, wird von verlockenden Sofas, zwei schwebenden Treppen auf beiden Seiten, die zu den Schlafzimmern im Obergeschoss führen, und einem großen Esstisch aus Schmiedeeisen und Marmor dominiert. Die offene Front des Hauptbereichs führt auf eine geflieste Terrasse mit einem erfrischenden Tauchbecken auf der einen Seite und einem gedeckten Gehweg durch die Ebenholzbäume auf der anderen Seite.

Jedes der geräumigen Zimmer ist individuell gestaltet und verfügt über ein eigenes Bad und einen privaten Verandabereich, auf dem Sie die Ruhe Sambias genießen können.

Während Ihres Aufenthaltes bei uns im Luangwa House werden Sie von einem Team betreut, das sich ausschließlich um Sie kümmert. Ihr privater Guide wird jede einzelne Aktivität auf Ihre persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse abstimmen, während der Küchenchef und der Hausmanager dafür sorgen, dass alles so ist, wie Sie es sich wünschen, wenn Sie wieder im Haus sind.

Der South Luangwa National Park markiert das Ende des Great Rift Valley, eines der letzten unberührten Wildnisgebiete und möglicherweise das schönste Wildtierschutzgebiet Afrikas. Durch ihn fließt der große, mäandernde Luangwa-Fluss mit seinen Ochsenbug-Lagunen, flussbegleitenden Wäldern und großen Ebenen, die allesamt riesige Wildkonzentrationen beherbergen, darunter Elefanten, Büffel, Leoparden, Löwen, Giraffen, Flusspferde und über 450 Vogelarten.

Aktivitäten: Pirschfahrten, wahlweise Tag- oder Nachtfahrten. Wandersafaris werden von einem sachkundigen Guide geführt und von einem bewaffneten Nationalpark-Scout begleitet. Das Guide-Team ist sehr leidenschaftlich und wird Ihnen mit Sicherheit einige erstaunliche Einblicke in den Busch vermitteln. Saisonale Bootstouren, ein ganz besonderes Vergnügen für Gäste in der Smaragd-Saison. Von Ende Dezember/Januar bis etwa April.

Warum es uns dort gefällt

  • Privates Safarihaus, perfekt für Familien.
  • Hochqualifiziertes Guide-Team.
  • Unglaubliche Wildbeobachtungen während der Trockenzeit.
  • Saisonale Bootsfahrten und ermäßigte Preise während der Smaragd-Saison.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2022 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions