Lewa Wilderness | SafariFRANK
Unterkünfte

Lewa Wilderness

"Großartige BIG 5 Familien-Safari, die von einer der legendären kenianischen Safarifamilien durchgeführt wird".

Budgetebene: High-end
Land
Kenia
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge
Orte

Lewa Wilderness liegt in der Nähe des Mt. Kenia – Afrikas zweithöchstem Berg – und ist eines der ältesten privaten Safariunternehmen Kenias.

„Lass immer Platz für Wildtiere“.

Alec Douglas (Besitzer Will Craigs Großvater)

Die Lewa Wilderness Lodge wurde 1972 gegründet und ist untrennbar mit der Geschichte von Lewa Downs verbunden. Die Lodge entstand aus einer Farm, die sich zu einem gemeinnützigen Naturschutzgebiet entwickelt hat – ein viel zitiertes Beispiel für Vorteile des Naturschutzes und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Das Lewa Wildlife Naturschutzgebiet verfügt heute über 25.000 Hektar geschützte Fläche und einem erstaunlichen Reichtum an Wildtieren – über 70 verschiedenen Tierarten und 350 Vogelarten haben hier ihr Zuhause.

Die Craig-Familie hat ihre ausgeprägte Leidenschaft für Wildtiere, Naturschutz und Tourismus von einer Generation zur nächsten weitergegeben, und sie betreibt voller Stolz weiterhin die Lewa Wilderness Lodge und die Walking Wild Camel Safaris. Dieser Ort ist sowohl ein Zuhause als auch ein wirklich einzigartiges und persönliches Safari-Erlebnis.

Die Lodge verfügt über neun exklusive Zimmer: sechs strohgedeckte Hütten, die sich an den Hügel mit Blick auf Lewas Eastern Marania Valley schmeigen sowie drei strohgedeckte Cottages, die in wunderschöne Grünflächen eingebettet sind. Jedes Cottage ist geschmackvoll mit von Craig handgefertigten Möbeln ausgestattet, was dem Haus einen rustikalen Charme und den Charakter einer Ranch verleiht.

Der Vorteil der Lage im Lewa Wildlife Naturschutzgebiet ist, dass die Gäste von reichhaltigen Wildtierbeobachtungsmöglichkeiten ohne Menschenmassen profitieren. Es bestehen sehr gute Chancen, alle BIG 5 zu sehen, und Lewa ist einer der wenigen Parks, in denen die Besucher auf Safari so gut wie garantiert die gefährdeten Spitzmaulnashörner sehen können. Vor der Kulisse des schneebedeckten Mount Kenia und der Vielfalt der Landschaft mit weiten Ebenen, sanften Hügeln, Tälern, Steilhängen und Flüssen ist Lewa ein magischer Ort für Pirschfahrten und das ultimative kenianische Safarivergnügen.

Die Gäste können mit einem der ausgebildeten Maasai-Guides einen Spaziergang machen, um die Umgebung mal aus einer anderen Perspektive zu genießen. Es gibt nichts Spannenderes, als Nashörner oder Elefanten beim Grasen im Morgenlicht zu beobachten, während man gleichzeitig den Spuren eines Leoparden folgt. Die Spaziergänge können so einfach oder so anspruchsvoll sein, wie du es dir wünschst.

Walking Wild ist ein ganz besonderer Kamelsafari-Ausflug. Dieses Abenteuer bietet dir die einzigartige Gelegenheit, zu Fuß die abgelegenen Täler, Hügel und Ebenen von Lewa und den benachbarten Maasai-Community-Schutzgebieten zu erkunden. Die Gäste wandern von Ort zu Ort, während die Kamele und Maasai das Zeltmaterial und Gepäck tragen. Abends trefft ihr euch wieder, zu unvergesslichen Nächten im Busch.

Das Reiten auf einem der Lewa Wilderness Pferde ermöglicht es dir, die Tierwelt in ihrer natürlichsten Form zu genießen, ohne störende Autogeräusche oder den Anblick einer Straße – ein echtes Privileg. Viele unserer Pferde sind es gewohnt, von Anfängern geritten zu werden, so dass auch Reit-Newbies dieses einzigartige Erlebnis genießen können. Dur reitest hier direkt neben Tieren wie Giraffe, Zebra, Impala, Wasserbock, Eidechse, Strauß und Pavian. Fortgeschrittene Reiter sind herzlich eingeladen, an einem reittechnisch anspruchsvolleren Ausflug teilzunehmen.

Ein absolut einzigartiges Erlebnis ist ein Kamelritt unter der Leitung eines Maasai Moran. Auf den Kamelritten hast du die großartige Möglichkeit, die Landschaft von einem ganz besonderen Aussichtspunkt aus zu genießen.

Eine Gelegenheit, die du dir nicht entgehen lassen solltest – und eine Erfahrung, die man in Afrika nirgendwo sonst findet!

Oder wie wäre es mit einem Flug im offenen Cockpit-Doppeldecker mit Pilot Will Craig? Kapitän Will bringt die Gäste sicher über die Baumkronen und schlängelt sich durch Schluchten, um die Schönheit seiner Heimat zu zeigen. Das Flugzeug kann zwei Passagiere aufnehmen, die den Piloten auf einer Reise über Wälder, Wildbestände und durch Schluchten begleiten, die sonst kaum zugänglich sind. Unserer Meinung nach eines der besten Erlebnisse überhaupt!

Als großes Haus ist Lewa Wilderness sehr familienfreundlich und wir begrüßen Kinder jeden Alters. Von Ponyreiten, Kamelreiten, Maasai-Spielen, der Erforschung von Höhlenmalereien bis hin zum Krabbenfischen in den Süßwasserquellen gibt es eine große Auswahl an Aktivitäten für alle Altersgruppen.

Durch den Aufenthalt in Lewa Wilderness unterstützen die Gäste automatisch das Lewa Wildlife Naturschutzgebiet und dessen wichtige Arbeit für die Natur und das Gemeinwohl.

Warum es uns dort gefällt

  • Lewa Wilderness wird seit Generationen von einer der legendären kenianischen Safarifamilien geführt.
  • Lewa Wilderness spielt eine große Rolle bei der Erhaltung des Gebietes.
  • Es gibt eine große Auswahl an Safari-Aktivitäten wie Wandern, Reiten und Fly Camping mit Kamelen.
  • Mit Craig in seiner Bi-Plain zu fliegen, ist einfach die beste Erfahrung, die du in Afrika machen kannst!
  • Hervorragend für Familien und Kinder jeden Alters geeignet!

Ab nach Kenia!

Soll diese Lodge Teil deiner Safari sein?