Hobatere Lodge | SafariFRANK
Unterkünfte

Hobatere Lodge

"Fotografischer Wildlife-Hotspot westlich von Etosha"

Preis ab 100 EUR
Land
Namibia
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge

Eine einzigartige Lage am westlichen Tor des Etosha mit persönlichem Service, exzellentem Essen, einladenden Chalets inmitten der Wildnis und umgeben von Tieren.

Die Hobatere Lodge liegt strategisch günstig 65 km nördlich von Kamanjab an der westlichen Grenze des Etosha Nationalparks, in einem 8.808 Hektar großen Konzessionsgebiet, das eine große Tiervielfalt bietet, darunter Elefant, Löwe, Leopard, Gepard, Giraffe, Giraffe, Elenantilope und Hartmann-Zebra. Die Lodge konzentriert sich sehr stark auf den Naturschutz und möchte den Nutzwert für die lokale Gemeinschaft und die Tierwelt des Gebiets erhöhen. Gäste werden in 12 Chalets untergebracht, die alle mit Dusche, WC und Waschbecken ausgestattet sind, sowie einem Schreibtisch, einer Kaffee- und Teestation und einer kleinen Terrasse vor dem Chalet.

Der Hauptbereich der Lodge bietet ein Restaurant, einen Lounge- und Barbereich sowie eine Terrasse mit Sitzgelegenheiten, die einen idealen idealen Blick auf das Wasserloch bietet. Für die Gäste gibt es auch einen Swimmingpool mit Liegestühlen, um an heißen Sommertagen unter der namibischen Sonne zu entspannen!

Die Aktivitäten konzentrieren sich auf Tages- oder Nachtfahrten, Vogelbeobachtungen und geführte Wanderungen, die den Gästen reichlich Gelegenheit bieten, die Vielfalt der Tierwelt und der endemischen Arten in der Region zu beobachten. Die Lodge verfügt auch über ein Versteck mit Blick auf ein nahegelegenes Wasserloch und ein Sonnendeck mit Panoramablick, das für einen Teil der Nacht beleuchtet ist. Die einzigartige Lage von Hobatere, als Ausgangspunkt für den Besuch des westlichen Etosha-Parks, ermöglicht ein exklusives Naturerlebnis. Da sich die Gäste im Damaraland befinden, können auch eine Reihe von Hauptattraktionen wie Twyfelfontein, Brandberg, Hoanib River und Opuwo besucht werden.

Warum es uns dort gefällt

  • Günstige Lage mit Nähe zu Damaraland, Opuwo und Etosha.
  • Eine komfortable Lodge in wilder Umgebung und tolle Aktivitäten.
  • In einer 8.808 Hektar großen privaten Konzession mit einer Vielzahl von Wildarten, darunter Löwe, Gepard, Leopard, Elefant und anderes Großwild.
  • Nachtfahrten mit der Möglichkeit, Erdferkel, Kapfüchse, Löffelhunde, Erdwölfe und vieles mehr zu beobachten.
  • Unterstützung der lokalen Gemeinschaft und Erhaltung des Gebietes.

Bereit für ein Abenteuer? Lass uns starten!

Kontaktiere safariFRANK, um die Safari deines Lebens zu starten!