WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Gunn’s Camp

"Erwachen Sie zu der Schönheit und den Klängen des Okavango-Deltas"

Budgetrahmen: Erschwinglich
Land
Botswana
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Permanentes Camp
Orte
Okavango Delta
Mindestalter
12

Gäste des Gunn’s Camps können die endlosen Wasserwege des Okavango Deltas erkunden, um eine Fülle von Wildtieren zu entdecken, oder einfach nur stundenlang am Ufer sitzen und beobachten, wie die Wildnis vorbeizieht.

Gunn’s Camp ist eines der letzten verbliebenen Luxus-Safari-Camps mit Blick auf die legendäre Chief’s Island.

Das umweltfreundliche Camp grenzt an das Moremi-Wildreservat und liegt unter grünen Palmen und afrikanischen Ebenholzbäumen, die sich ganz natürlich in die einzigartige Umgebung einfügen und ein ausgewogenes Gleichgewicht an Komfort schaffen, ohne die Gäste von den Sehenswürdigkeiten und Geräuschen der Wildnis zu isolieren.

Gunn’s Camp besteht aus sechs komplett eingerichteten Luxus-Meru-Zelten mit eigenem Bad auf erhöhten Plattformen mit Blick auf die Delta-Ebenen. Der Unterkunftsbereich ist mit dem Hauptcamp über erhöhte Holzstege verbunden, die das Feuchtgebiet durchqueren und von märchenhaften Laternen magisch beleuchtet werden. Die Gäste können die hohe Bar, die Lounge und den Speisesaal, die Lagerfeuer-Boma und den glitzernden Pool genießen.

Auf dem Oberdeck befindet sich eine große Bar mit herrlichem Blick auf Chief’s Island, und das Speisedeck liegt auf zwei separaten Ebenen.

 

Erlebnisse und Aktivitäten

Erkunden Sie die Wildnis mit unseren Pirschfahrten, geführten Buschwanderungen oder lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Landschaft von einem traditionellen Mokoro-Kanu aus. Eine weitere Möglichkeit, die kristallklaren Kanäle des Boro-Flusses zu erkunden, ist eine Fahrt mit dem Motorboot. Beobachten Sie den Sonnenuntergang, während Sie entlang einer Lagune treiben und an einem Sundowner nippen.

Pirschfahrten werden nur bei niedrigem Wasserstand angeboten. Bei hohem Wasserstand finden keine Pirschfahrten statt, da die Konzessionsgebiete dann unzugänglich sind. Mokoros, Bootstouren und Angeln sind ebenfalls vom Wasserstand abhängig.

Für Abenteuerlustige bietet Gunn’s Camp auch ein rustikales Inselcamping mit einem privaten Guide an.

 

Unterbringung

Standard-Zelt

Gunn’s Camp besteht aus sechs komplett eingerichteten Luxus-Meru-Zelten mit eigenem Bad mit freistehender Badewanne und privater Außendusche. Die Zelte sind mit einer eklektischen Mischung aus Massivholz und afrikanischen Möbeln eingerichtet und verfügen über einen Lounge-Bereich und eine private Veranda.

Honeymoon-Suite

Gunn’s Camps bietet auch eine romantische Honeymoon-Suite mit eigenem Bad, privatem Balkon und erhöhter Lage, die eine außergewöhnliche Aussicht bietet.

Adventure -Camping

Adventure Camping wird gegen einen Aufpreis angeboten. Dabei packen Sie ein Mokoro mit Campingausrüstung und fahren mit einem professionellen Guide für 1 oder 2 Nächte ins Delta. Moremi Crossing und Gunn’s Camp haben das exklusive Recht, auf Chief’s Island zu wandern, und es gibt keinen besseren Weg, um den Vögeln und Tieren des Deltas näher zu kommen.

Warum es uns dort gefällt

  • Unglaubliche Wildbeobachtungen und hochqualifizierte Guides
  • Safariaktivitäten auf dem Wasser
  • Zugang zur legendären Chief’s Island
  • Chance, über 240 Vogelarten zu sehen

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2023 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions