Camp Onduli | SafariFRANK
Unterkünfte

Camp Onduli

„Dieses moderne Camp beschert Ihnen luxuriösen Schlaf unter dem Sternenzelt Namibias“

Budgetrahmen: High-End
Land
Namibia
Reisezeit
Ganzjährig
Art der Unterkunft
Lodge, Permanentes Camp

Im Herzen des Damaralandes in den privaten Konzessionen des Doro !Nawas Reservats liegt das Onduli Camp, welches dezent mit der rauen und wüstenähnlichen Landschaft verschmilzt. Mit Blick auf Namibias größten Berg, dem Brandberg und am Fuße zweier eindrucksvollen Granitfelsen gelegen, gehört diese Unterkunft zu den Ikonen der Lodges in Namibia. Die Umgebung ist durch imposante Felsformationen, zerklüftete Hügel, teils bewaldete Flusstäler und weite Savannen geprägt und nur 20 Minuten entfernt befindet sich das UNESCO-Weltkulturerbe Twyfelfontein.

In dieses faszinierende Landschaftsbild nahtlos eingefügt liegen sechs, vollständig solarbetriebene Suiten, die das Hauptgebäude der Lodge umringen, jedoch mit ausreichend Abstand, sodass die Privatsphäre jeder Suite gewährleistet ist. Die Unterkünfte sind so konzipiert, dass eine natürliche Belüftung durch die leichten Briesen der Wüste entsteht und somit herkömmliche Klimaanlagen überflüssig werden.

Jede Suite verfügt über gemütliche und große Doppelbetten welche in Richtung der privaten Terrasse ausgerichtet sind. Da die Schiebetüren der Suite vollständig beiseite geschoben werden können, wirkt es, als wäre die Unterkunft lediglich überdacht – so können Sie die atemberaubende Sonnenauf- und -untergänge von ihrem luxuriösen Bett aus genießen. Übertroffen wird das noch durch die Möglichkeit das Bett auf die Veranda herauszurollen, sodass Sie mit Blick auf einen überwältigenden Sternenhimmel einschlafen können. Da das Damaraland so gut wie unbesiedelt ist, gibt es hier quasi keine Lichtquellen und so finden Sie hier den vielleicht schönsten Sternenhimmel der ganzen Welt vor.

Private, großräumige Badezimmer mit Regenduschen gehören außerdem zum Standard jeder Räumlichkeit, einige verfügen sogar über Freiluft-Badezimmer. Außerdem besteht die Möglichkeit jede Suite bei Bedarf zu einer Familien-Suite aufzustocken.

Die Gemeinschaftsbereiche der Lodge sind ebenfalls offen, warm und modern gestaltet und bieten viele Orte und Sitzgelegenheiten zum entspannen und genießen. Vor allem der Infinity-Pool lädt dazu ein hier die heißen Mittagsstunden zu verbringen und einfach die Aussicht zu bewundern.
Im Restaurant der Lodge werden sie jeden Abend mit neuen Köstlichkeiten verwöhnt und am Lagerfeuer können Sie den Abend mit exotischen Cocktails und exquisiten Weinen ausklingen lassen.

Auch das Freizeitangebot ist einmalig. Neben der Bibliothek, gibt es viele Aktivitäten, die Abenteuer und Spaß versprechen.
Neben Pirschfahrten und Naturspaziergängen, haben Sie die Möglichkeit eine Radtour mit solarbetriebenen Elektrofahrrädern zu unternehmen oder die Höhlenmalereien der Buschmänner zu entdecken.

Übertroffen wird das nur noch durch die Suche nach den hier heimischen Elefanten und diejenigen, die sich für einen längeren Aufenthalt entschieden haben, haben sogar die Chance sich auf die Suche nach den seltenen Spitzmaulnashörnern zu begeben. Eine wirklich einmalige Gelegenheit.

Die Mindestaufenthaltsdauer von 2 Nächten sollte, falls Sie genügend Zeit einplanen können, unbedingt auf 3 oder mehr Nächte ausgeweitet werden, da Sie so die Möglichkeit haben den Aufenthalt mit all seinen Facetten und Freizeitaktivitäten zu genießen.

Bitte beachten Sie: Camp Onduli wird im Juli 2020 eröffnet.

Warum es uns dort gefällt

  • Das einmalige Landschaftsbild des Damaralandes umringt die hervorragend gelegene Lodge.
  • Die luxuriösen und charmanten Suiten garantieren einen einmaligen Aufenthalt mit fantastischer Aussicht.
  • Vielseitiges Freizeitangebot, darunter die Suche nach Elefanten und Sitzmaulnashörnern.
  • Die Freiluft-Badezimmer sind ein Erlebnis für sich.

Bereit für Ihr Namibia-Abenteuer? Los geht's!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!