Camp Chitake | SafariFRANK
WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Unterkünfte

Camp Chitake

"Nichts für die Zaghaften, sondern für diejenigen, die die wirklich wilde Wildnis mögen....."

Budgetrahmen: Erschwinglich
Land
Simbabwe
Reisezeit
April bis November
Art der Unterkunft
Temporäres Camp
Orte
Mana Pools
Mindestalter
14

Dies ist keine „Lodge“ oder eine Pirschfahrt. Chitake ist für Menschen, die das Afrika abseits der üblichen Reisebroschüren suchen. Für die Afrikaliebhaber, die es lieben, wenn Wildtiere wirklich wild sind!

Camp Chitake ist ein recht einfaches, temporäres Lager in der Nähe der berühmten Chitake Quelle. Die Quelle ist ein verstecktes Juwel, das sich tief im Mana Pools Nationalpark befindet und für eine große Vielfalt an Wildtieren in diesem südlichen Teil des Parks von entscheidender Bedeutung ist. Erleben Sie die unvergleichliche und aufregende Stimmung von Chitake, während Sie direkt am Flussufer campen und die Mini-Sandsteinschlucht sowie die wilden Wälder, die voller Natur sind, zu Fuß erkunden.

Das Zelt-Camp wird vom Personal speziell für Gästengruppen eingerichtet und zur Abreise wieder abgebaut. Es gibt nur drei Campingplätze in Chitake, wovon das Camp Chitake einen belegt – ein sehr exklusives Erlebnis.  Das Camp besteht aus begehbaren, moskitogeschützten Zelten mit eigener Chemietoilette, externen Trockentoiletten, Outdoor-Warmwasserduschen und einem Essbereich am Kamin, in dem eisgekühlte Getränke und üppige Buschgerichte serviert werden. Die Zelte haben ein Gaze-Netz als Teil des Segeltuch-Dachs, so dass die Gäste unter den Sternen schlafen können. Das Schlafen erfolgt auf einer bequemen Liege in warmer und gemütlicher Bettwäsche.

Hier fließt das Wasser normalerweise reißend aus der Quelle und bis zu einem Kilometer lang entlang des sonst trockenen Flussbettes des Chitake River. Der Chitake River entspringt im Sambesi-Steilhang etwa 8 km entfernt an der südlichsten Grenze des Parks und verbindet sich mit dem Ruckomechi River, der sich wiederum über den Talboden bis zum 70 Kilometer entfernten mächtigen Sambesi schlängelt. Sobald Starkregen einsetzt, fließt ein Strom von Wasser in diese Flusssysteme, der jedoch im Allgemeinen bis April austrocknet. Wenn mehr von den umliegenden Wasserlöchern trocken sind, wird die Quelle zum Mittelpunkt des Überlebens von Hunderten, ja sogar Tausenden von Tieren…….

Mit einer so vielfältigen Tierwelt auf der Speisekarte ist dies der ideale Ort für Raubtiere – Löwen, Leoparden, Hyänen, Afrikanische Wildhunde, Mangusten, Schlangen und eine Vielzahl von Greifvögeln versammeln sich hier. Geier werden oft in großer Zahl gesehen, während sie auf ihre nächste Mahlzeit warten.

Die größten Spektakel werden natürlich von den grauen Herden durstiger Elefanten und riesigen Herden von schwarzen Büffeln veranstaltet. Lange Spaziergänge werden aus dem Quellgebiet heraus unternommen, um in die verschiedenen Lebensräume der Hügel zu gelangen. Wenn es sehr trocken ist, kann man sich in den Büschen in der Nähe des Wassers verstecken, sich in die Umgebung integrieren und die Tiere auf sich zukommen lassen. Nur eins von vielen aufregenden Erlebnissen, das Sie niemals vergessen werden!

Chitake kann eine extrem intensive Erfahrung für den wahren Abenteurer sein und besonders für diejenigen, die die Herausforderungen der Natur gerne spüren. Bei den Walks müssen Sie sich besonders achtsam auf Ihre Umgebung konzentrieren und oft stundenlang schweigen, damit Sie sich den Wildtieren nähern können. Nachts werden die Geräusche im engen Flussbett lauter und es kann sein, dass Sie in den Büschen um dich herum plötzlich scharfe Krallen und spitze Zähne entdecken!

Auch begeisterte Vogelbeobachter kommen hier auf ihre Kosten, denn mit der Kombination aus Trocken und Nass, Wald und offenem Gebüsch, Berg und Ebene sind weit über 300 Vogelarten zu sehen.

Aufgrund der Struktur der Umgebung können Naturfreunde Fledermäuse, Nagetiere, Stachelschweine, Honigdachse, Käfer, Käfer, Schmetterlinge, Motten, zischende Ameisenwespen, Spinnen, Skorpione, schöne Pflanzen, Riesenbaobabs und Spuren entdecken.

Warum es uns dort gefällt

  • In der Trockenzeit einer der besten Plätze in Afrika für Raubtieraktionen!
  • Intensiver Konkurrenzkampf der Wildtiere um die einzige Wasserquelle in einem riesigen Gebiet.
  • Fantastische große Wander-Safari-Erfahrung in einem echten Wildnisgebiet.
  • Bequemes, intimes mobiles Camp mittendrin!
  • Ein beliebter Ort, aber nichts für absolut Safari-Anfänger.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie möchten, dass dies ein Teil Ihrer nächsten lebensverändernden Reise mit uns wird!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2021 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions