Das Biest

"Ideal für Fotosafaris..."

Der ultimative Safari-Geländewagen für Foto-Safaris!

 

Sind Sie es leid, sich auf Safari in kleine Geländewägen quetschen zu müssen, keinen Platz für Ihre teure Fotoausrüstung zu haben, unbequeme Sitze und die Liste geht weiter und weiter …

Sie braucent nicht mehr zu suchen – wir haben die Lösung für Ihr Problem.

Das Upgrade in die Geländewagen-Business Class!

Schauen Sie sich das Biest in Aktion an!

 

Das Biest hat seinen Sitz in Maun, Botswana und ist wohl der BESTE Geländewagen in Afrika!

Es entstand durch die Zusammenarbeit zwischen internationalem Offroad-Expeditions-Know-how und lokaler Safari-Erfahrung in Botswana. Das Endprodukt ist das „nächste Level des Luxus“, wenn Sie stundenlang im Busch verbringen, um das ultimative Foto zu schießen.

 

 

 

The beast iveco game viewer sunset
The beast iveco game viewer vehcile on road
iveco beast gameviewer frankmobile sunrise
The beast iveco game viewer sunset drinks
The beast iveco game viewer sign
The beast iveco landscape game viewer
The beast iveco game viewer next to guest and guide
The beast iveco game viewer close up

Einige der großartigen Features des Biestes sind:

 

  • Basierend auf einem Iveco Daily 4×4, dem führenden Geländewagen aus Italien.
  • Erhöhte Fahrthöhe (1m über normalen Geländewägen!), wodurch Wildtiere leichter zu erkennen sind.
  • Offroad-Fähigkeiten, mit 24 Vorwärtsgängen und 3 Differenzialsperren unübertroffen!
  • Komplettes Offroad-Rennsport-Fahrwerk mit King-Stoßdämpfern aus den USA für extrem komfortables Fahren auch unter den widrigsten Bedingungen.
  • Long-Range-Diesel-Tanks (350 Liter) mit einer Reichweite von über 1500 km für abenteuerliche Langstrecken-Expeditionen.
  • Leitungswasser mit 200 Liter Fassungsvermögen für den ganzen Tag.
  • Importierte Luxus-Marinesitze mit Armlehnen und einer klappbaren Sitzfläche, die im Stand eine Kniestütze für speziellen Aufnahmen ermöglicht.
  • Einzelne Sitzheizungen mit zwei Einstellungen für die kühlen Botswana-Pirschfahrten am frühen Morgen.
  • 8 Gäste – alle Fensterplätze mit Durchgang zwischen den Sitzen, so dass sich Gäste oder der Safari-Guide durch das Fahrzeug bewegen können.
  • Kein vertikales Hindernis, das die freie Sicht für für Fotos einschränkt.
  • Klare Sicht nach vorne, für besondere Tiermomente in der Straße.
  • Elektrische Treppen, also keine „Leitern“ mehr, um in das Fahrzeug zu gelangen.
  • Große, persönliche, wasserdichte Lagerungsboxen für jeden Gast und alle teuren Geräte.
  • Eine eigene Ladestation für jeden Gast, einschließlich 12V, USB und 220V.
  • GimPro Kamerahalterung mit kardanischer Aufhängungan jedem Sitz mit maximaler Flexibilität.
  • Seitenabdeckungen (und Tsetse-Fliegengitter), um den afrikanischen Bedingungen gerecht zu werden.
  • Zwei eingebaute Kühlschränke, um die Getränke jederzeit kalt zu halten!
  • Voll ausgestattete Bibliothek an Bord, die alle Themen des afrikanischen Ökosystems abdeckt.

Kommen Sie mit uns auf eine einzigartige Safari mit dem Biest

Das Biest kann auch für Ihre nächste Safari oder Expedition gemietet werden. Außerdem kommt das Biest bei all unseren angebotenen Fotosafaris zum Einsatz.