Wonderful Wild Botswana | SafariFRANK
Gruppensafari

Wonderful Wild Botswana

"10 Tage Safari & Retreat nur für Ladies in Botswana, mit Gesa & Frank”

Preis 4215 EUR
Land
Botswana
Dauer
9 Nächte
Startdatum
2 März 2020 — 11 März 2020
Limited Availability
Safariart
Lodge und Canvas, Mobile Safari
Mindestalter
16

Komme mit der Bestsellerautorin Gesa Neitzel und dem Safari-Experten Frank Steenhuisen auf eine exklusive Safari zu ihren Lieblingsplätzen in Botswana – inklusive einem Besuch der Erdmännchen! Tauche ein in die afrikanische Wildnis und verbinde dich wieder mit deiner eigenen Wildheit unter gleichgesinnten Frauen, während du Geschichten am Lagerfeuer teilst und den Klängen der afrikanischen Savanne lauschst.

Ladies, lasst uns gemeinsam den Mond anheulen und Lieder unter dem Sternenhimmel singen! Hier ist eine Sache, die ich sicher weiß: Dass ich heute nicht da wäre, wo ich bin, wenn es nicht die Menschen gegeben hätte, die mich inspiriert und mir geholfen haben – einige von ihnen sind Teil meiner Reise; die meisten von ihnen waren meine Mentoren aus der Ferne: Schriftsteller, motivierende Sprecher, Vorläufer… großartige Menschen;)

Zusammen mit safariFRANK habe ich es endlich geschafft, eine Reise zu entwickeln, die alles, was ich auf dem Weg dorthin gelernt habe, in ein unvergessliches Naturerlebnis verbindet. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten von euch liebenswerten Menschen, die mir auf Social Media folgen und mein Buch gelesen haben, tatsächlich FRAUEN sind, gefiel mir die Idee sehr, eine Tour zu gestalten, die auf dem weiblichen Geist und wilden Frauenherzen basiert. Diese Safari richtet sich an Frauen jeden Alters und aus allen Teilen der Welt, um sich auf einer epischen Reise der Selbstfindung, Achtsamkeit, des Bewusstseins und der Wildnis zu begegnen. Sie ist mit Liebe gemacht und ich kann es kaum erwarten, dich hier draußen zu sehen.

Viel Liebe aus Afrika,

Gesa

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

highlights

  • Die einzige und wunderbare Wonderful Wild Safari mit Gesa Neitzel
  • Inspiriert durch Gesas 2. Buch „Wonderful Wild“
  • Achtsamkeit & Naturerlebnisse
  • Einzigartige mobile Zeltsafari in Botswana – alles inklusive!
  • Erlebe das Delta, die Kalahari und die Makgadikgadi Pfannen.
  • Erlebe die jährliche Zebramigration bei Nxai Pan!
  • Witzige Unterkunft bei Planet Baobab.
  • Aufregende Tierbeobachtungen – bringt eure Kameras!
  • Musik & Geschichtenerzählen am Lagerfeuer
  • Zusätzlich begleitet von Gesas Mentor und Freund Okwa Sarefo – unser privater Safari Guide (einer der besten Botswanas)
  • Reise in einer exklusiven kleinen Gruppe – NUR FÜR FRAUEN!
  • Digitaler Detox
  • Besuch der Erdmännchen!!!

karte & übersicht

Die Reise beginnt und endet in Maun.

Tag 1                    Ankunft in Maun gegen 14Uhr, triff Gesa & Frank, Abfahrt nach Khwai!

Tag 2-4                Safari-Fahrten in der Khwai Gegend des Okavango Deltas.

Tag 5                    Morgendliche Safari-Fahrt, gefolgt von einer Fahrt durch Maun zum Nxai Pan Nationalpark.

Tag 6-7                Safari-Fahrten im Nxai Pan Nationalpark.

Tag 8                    Morgendliche Safari-Fahrt und Transfer zu Planet Baobab.

Tag 9                   ½ Tag – Ausflug zu den Makgadikgadi Pans und Besuch der Erdmännchen!

Tag 10                  Transfer zurück nach Maun.

guides

Frank Steenhuisen

Ursprünglich in Pretoria Südafrika geboren, begann Franks Leidenschaft für die afrikanische Tierwelt im Alter von 5 Jahren, mit häufigen Ausflügen auf das Grundstück seiner Familie im Greater Kruger. 20 Jahre später, mit einem Aufenthalt in Australien in der Zwischenzeit, bereist Frank Afrika heute intensiv als Fotograf, privater Safari-Guide und Direktor von safariFRANK – dabei entdeckt und besucht er einige der besten Safari-Destinationen auf dem Kontinent.

Gesa Neitzel

Gesa arbeitete als Fernsehredakteurin in Berlin, bevor der Ruf der Wildnis sie auf den afrikanischen Kontinent lockte. Nach mehreren längeren Reisen rund um den Globus entdeckte sie ihre Liebe zum afrikanischen Busch und entschied sich kurzerhand, sich in Südafrika zur Rangerin ausbilden zu lassen. Ihr Buch über diesen mutigen Karrierewandel „Frühstück mit Elefanten“ wurde kurz nach der Veröffentlichung ein Bestseller. Heute ist Gesa Fotografin, Autorin und freiberuflicher Safari Guide exklusiv für safariFRANK, und filmt ihr Leben jede Woche in den “ SAFARI SUNDAYS „. Außerdem hat sie definitiv noch nicht genug Baby-Elefanten gesehen…..

startdatum

2 März 2020 - 11 März 2020

detaillierter reiseablauf

DAS ERLEBNIS:

Wir werden zehn Nächte lang inmitten der Wildnis Botswanas unsere Geschichten erzählen und voneinander lernen. Wir haben eine einzigartige und unvergleichliche Safari entworfen, die – wenn wir sie richtig machen – euch für den Rest eures Lebens in Erinnerung bleiben wird. Diese Reise führt euch nicht nur zu einigen Orten aus Gesas zwei Büchern „Frühstück mit Elefanten“ und „The Wonderful Wild“, sondern gibt euch auch die Möglichkeit, selbst zu erleben, worum es in den beiden Büchern geht: Kehre zurück zu den Wurzeln, verbinde dich wieder mit deinem inneren wilden Kind und sei voll und ganz dein wahres Ich. Wir haben versucht, diese Reise mit so vielen Aspekten, Besonderheiten, Wissen und Erfahrungen wie möglich zu bereichern, um sicherzustellen, dass ihr diese Reise mit vielen neuen Anregungen, Freunden, Erinnerungen und Ideen beendet.

Diese WONDERFUL WILD Achtsamkeit & Wildnis Safari richtet sich an Frauen jeden Alters, die dabei sind, ihre eigene Identität zu erwecken und zu entdecken. Sie wurde für wilde Frauen entwickelt, die einige der letzten Orte wahrer Wildnis auf Erden erleben wollen und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchten, die die Werte Liebe, Bewusstsein, Mitgefühl und eine sanftere Lebensweise teilen. Das Ziel dieser Safari ist, euch auf eine Reise in eure wilden Herzen mitzunehmen, Momente zu schaffen, die mit Tieren und Menschen geteilt werden, die Afrika als Heimat nennen; die Komplexität und die komplizierten Beziehungen von allem, was natürlich ist, detailliert zu erklären.

DIE REISE:

Wir starten im atemberaubenden Khwai Reservat, wo die Dichte der Tierwelt einmalig ist. Doch schon bald darauf machen wir uns auf den Weg in die abgelegene Nxai Pan, wo wir hoffen die Zebramigration zu erleben zusammen mit den vielen anderen Tieren, die die Kalahari ihre Heimat nennen. In Khwai und in den Nxai Pans schlafen wir in Zelten unter den Sternen und entspannen uns am originalgetreuen Lagerfeuer für ein echtes Naturerlebnis. Das letzte Camp wird uns zu der unterhaltsamsten Aktivität in ganz Botswana führen: Die MEERKATS der Magkadigaki Salinen! Die Erdmännchen leben ein völlig wildes Leben, sind aber sehr an den Menschen gewöhnt und dafür bekannt, uns als Aussichtspunkte zu nutzen, um nach Raubtieren Ausschau zu halten! Bringt eure Kameras mit, denn dies wird der beste Bucket-Listen Fotomoment sein, den ihr je haben werdet!

WAS DU WISSEN SOLLTEST:

Wir möchten euch ermutigen, während der Reise kein Make-up zu tragen (sei natürlich) und so wenig Kleidung wie möglich einzupacken. Wir haben Zeit für tägliche Tagebuch-Sitzungen, Yoga, wenn du ein wenig üben möchtest, und tiefe Gespräche am Feuer. Die meisten der geplanten Aktivitäten werden geheim bleiben – wir möchten euch dazu einladen, einfach dem Rhythmus zu folgen und im Moment zu leben. Bitte bringt ein Kleid / schönes Abendkleid mit…..

unterkunft

Auf der Reise werdet ihr bequem untergebracht, gut verpflegt und versorgt sein. Die mobile Zeltsafari wird von unserer persönlichen Camp-Crew komplett betreut, die außergewöhnliche Mahlzeiten kocht, kalte Getränke serviert (alles ist hier inbegriffen!), komfortable Zelte aufbaut und das Camp makellos und bereit für eure Ankunft macht.

Dies ist weit entfernt vom traditionellen Camping und sollte eher als „mobile Zelt-Lodge“ mit deiner eigenen persönlichen Crew gesehen werden, die die ganze Arbeit erledigt. Die Zelte sind 3×3 Meter große Kuppelzelte, in denen zwei Gäste auf geeigneten Bettgestellen mit Matratzen und hochwertiger Bettwäsche schlafen können. Jedes Zelt hat ein eigenes Buschbad, das eine Eimerdusche und eine Buschtoilette (ein richtiger Toilettensitz über einem Loch im Boden) umfasst.

 

preis

4.700,00 USD

  • pro Person im 2-Bettzimer/Zelt
  • (Der Preis wird zum Zeitpunkt der Buchung von USD in Euro umgerechnet. Jeder Preis, der in einer anderen Währung als USD angegeben wird, ist nur ein Richtwert.)
  • Maximal 6 Damen.
  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.

 

INBEGRIFFEN:

  • Unterkunft wie oben beschrieben.
  • Alle Inter-Camp-Transfers zwischen den Standorten, beginnend und endend in Maun.
  • Safari-Aktivitäten
  • Alle Mahlzeiten (ausgenommen Mahlzeiten im Planet Baobab).
  • Dienstleistungen von Gesa und Frank als Safari-Gastgeber.
  • Dienstleistungen von Okwa Sarefo als privater professioneller Guide für die gesamte Dauer.
  • Transport und Aktivitäten im BEAST für die letzten 6 Nächte.
  • Eintritts-/Parkgebühren und Ausflüge.
  • Halbtägige Erdmännchen- und Pfannenbesichtigung mit Frühstück inklusive. (wetterabhängig)
  • Eine tägliche Auswahl lokaler Getränke wie Bier, Wein, Wasser und kalte Getränke – nur im Khwai Mobile Camp & Nxai Pan Mobile Camp. (Bei Planet Baobab sind Getränke und Mahlzeiten ausgenommen)

 

NICHT INBEGRIFFEN:

  • Flüge und Flughafensteuern.
  • Unterkunft vor und nach der Safari.
  • Alle Eintrittsgelder und Ausflüge, die nicht in der obigen Reiseroute enthalten sind.
  • Wäscheservice.
  • Trinkgelder.
  • Mahlzeiten und Getränke im Planet Baobab.
  • Persönliche Gegenstände (Telefonkosten, Kuriositäten, Medikamente usw.).
  • EINREISEVISUM GEBÜHREN.

3,5 % Gebühr bei Zahlung mit Kreditkarte.

zusätzliche informationen

ERWARTUNGEN:

  • Die Bereitschaft, in komfortablen, aber einfachen Zelten im Nxai Pan Mobile Camp zu schlafen.
  • Es ist mit warmen bis heißen Temperaturen und Regenwahrscheinlichkeit zu rechnen (die Reise ist gegen Ende der Regenzeit in Botswana).
  • Es ist die grüne Jahreszeit, so dass die Vegetation üppig grün und schön für Fotos ist.
  • Das mobile Lager verfügt über keine permanenten Sanitäranlagen, aber jedes Zelt hat eigene Buschtoiletten und Eimerduschen.
  • Überall sind Ladeeinrichtungen vorhanden.
  • Die Mobilen Camps sind umweltfreundlich und können innerhalb weniger Stunden auf- und abgebaut werden, ohne Spuren in der Umwelt zu hinterlassen.
  • Die Erdmännchen Aktivität ist inbegriffen, jedoch wetterabhängig.

 

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

  • Leistungen nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Die Zeiten für Aktivitäten, Mahlzeiten und Transfers können sich ändern.
  • Aufgrund der Art dieser Safari beträgt die Altersbegrenzung mindestens 16 Jahre bei vollem Preis.
  • Das Höchstalter ist 65 Jahre. Jeder, der älter ist, muss ein ärztliches Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, dass er körperlich in der Lage ist, an den Aktivitäten und dem Gelände, in dem die Safari durchgeführt wird, teilzunehmen.
  • Nur Frauen als Gäste.
  • BITTE BEACHTE, dass safariFRANK versucht, Gäste in den oben genannten Lodges/Camps unterzubringen, sich aber das Recht vorbehält, diese durch einen ähnlichen Standard und Standort zu ersetzen.
  • Gemäß Absatz 6 unserer deutschen AGBs hat safariFRANK das Recht, die Reise spätestens 75 Tage vor Reiseantritt zu stornieren. Die Reise kann von safariFRANK nicht später als 75 Tage vor Reisebeginn storniert werden.
  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Die Preise verstehen sich pro Person im Doppelzimmer.
  • Bei Vorauszahlung gewähren wir 2,5% Rabatt auf den gesamten Reisepreis. Im Falle eines ungünstigen Wechselkurses bei Zahlung der Restzahlung wird dem Kunden die Differenz 60 Tage vor Reiseantritt in Rechnung gestellt, bei einem günstigen Wechselkurs gewähren wir eine Gutschrift gleicher Art.

 

 

NÜTZLICHE TIPPS:

 

  • Visa/Pässe: Bitte vergewissere dich: 1) dass du dein Einreisevisum im Voraus arrangiert hast, falls erforderlich; 2) dass dein Reisepass mindestens sechs Monate nach deinem geplanten Abreisedatum aus Botswana gültig ist; 3) dass du mindestens zwei aufeinanderfolgende Leerseiten hast. Ist dies nicht der Fall, besteht die Gefahr, dass die Einwanderungsbehörde bei der Ankunft am Flughafen die Einreise verweigert – vorausgesetzt, die Fluggesellschaft hat zugestimmt, dich mitzunehmen und riskiert eine Geldstrafe.
  • Gesundheit: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben, aber bitte konsultiere deinen Arzt für medizinische Beratung. Teile Südafrikas gelten als Malaria, daher empfehlen wir die Verwendung von Malariaprophylaktika (normalerweise Malarone), insbesondere bei einem Besuch im Sommer (Dezember bis April) – vorbehaltlich der Beratung durch deinen Hausarzt.
  • Gepäck: Ist auf 20 kg (einschließlich Handgepäck) pro Person in einer Softbag begrenzt. Gewicht ist im Allgemeinen weniger wichtig als das Volumen. Wenn du Verlängerungen hinzufügst, die den Transfer von Leichtflugzeugen beinhalten, kann das Gepäcklimit in Softbags weiter auf 12 kg reduziert werden (bitte erkundigen du dich, ob dies für dich zutrifft).

 

Möchtest du auf diese einzigartige Reise gehen?

Schreib uns einfach eine Nachricht.