Authentische Safari Botswana | Mobile Safari | SafariFRANK
WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Gruppensafari

Authentische Safari – 8 Nächte Mobile Safari Botswana

"8 Nächte von Maun nach Kasane oder umgekehrt von Kasane nach Maun"

Preis 3010 EUR (Siehe Preisliste)
Land
Botswana
Reisezeit
Ganzjährig
Dauer
8 Nächte
Safariart
Mobile Safari
Orte
Nördliches Botswana, Okavango Delta
Mindestalter
12

Eine 8-Nächte-Mobilsafari, die alle umwerfenden Wildtierregionen im nördlichen Botswana abdeckt. Diese Safari verläuft in beide Richtungen zwischen Kasane und Maun.

Der Chobe-Nationalpark ist eines der schönsten Wildschutzgebiete Afrikas. Im hohen Norden Botswanas gelegen, umfasst der Chobe eine Vielzahl von Lebensräumen die eine atemberaubende Vielfalt an Tieren und Vögeln beherbergen.

Chobe National Park Riverfront

Der Chobe Fluss ist berühmt für seine Vielzahl an Elefanten – die höchste Konzentration an Elefanten der ganzen Welt kann hier gefunden werden. Außerdem ist der Fluss für seine vielen Büffelherden, seine reiche Vogelwelt und die herrlichen Sonnenuntergänge bekannt. Das alles macht den Chobe zu einem unvergleichlichen Naturerlebnis.

Die Savute Region des Chobe Nationalparks ist bekannt für wechselnde Formen und die Vergänglichkeit seiner wichtigsten Wahrzeichen: Das Savute-Sumpfgebiet und der Savute-Kanal. Der Sumpf selbst ist eines der aufregendsten Ziele für Wildtiere in Afrika – hier kann alles passieren, und das tut es auch. Über der ansonsten flachen Landschaft von Savute erheben sich die Ghoha- und Gubatsa-Hügel, die perfekt erhaltene Malereien der San-Buschmänner verbergen. In den Savute-Hügeln gibt es eine sehr gesunde Leopardenpopulation, jene welche Sie am ehesten bei Tagesanbruch oder kurz nach Sonnenuntergang entdecken können, wenn sich die Leopaden auf die Jagd machen.

Der Savute-Kanal ist als „gestohlener Fluss“ bekannt. Das Gebiet ist normalerweise ziemlich dürr und trocken, da der Savuti-Kanal selten und scheinbar unvorhersehbar vom Linyanti-Sumpf zum Savuti-Sumpf fließt. Das bedeutet, dass Sie entweder auf einen Fluss oder auf trockenes Savannengrasland treffen können. Die Skelette zahlreicher abgestorbener Bäume sind stumme Zeugen des unberechenbaren Lebens dieses Flusses. Jenseits des Kanals besteht dieses Gebiet aus großen, offenen, wildreichen Ebenen und beherbergt eine Vielzahl von Trockenlandtieren, darunter Zebras, Gnus, Kudus, Giraffen, Wildhunde, Geparden und Löwen.

Der Okavango ist ein einzigartiges Ökosystem, ein Flussdelta inmitten des größten zusammenhängenden Sandgebietes der Welt – der Kalahari-Wüste.

Dieses Sumpfland liegt wie eine Oase in der sonst lebensfeindlichen Umgebung und beherbergt eine unglaubliche Vielfalt an Tieren und Vögeln. Wo das Land und das Delta sich treffen ist ein Mosaik an Ebenen, Grasland, Wäldern und Lagunen entstanden, die eine der größten Konzentrationen von Wildtieren in Afrika beherbergen. Das Okavango Delta ist eines der natürlichen Wunder der Welt, ein besonder sempfindliches Ökosystem in einem der wildesten und schönsten Orte der Welt.

Das Moremi-Wildreservat liegt in der östlichen Ecke des Okavango-Deltas. Es ist eines der schönsten und vielfältigsten der großen Wildreservate Afrikas und schützt sowohl riesige Konzentrationen von Wildtieren als auch unglaubliche Landschaften. Das Reservat besteht sowohl aus saisonal überschwemmten Gebieten wie Xakanaxa als auch aus trockeneren Gebieten wie Khwai. Auf dieser Safari werden wir einige der Geheimnisse dieses dynamischen Ökosystems lüften.

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

highlights

  • 3 / 4 Sterne Service Level
  • Kein Einzelzimmerzuschlag
  • Gleichbleibender Reiseleiter und Camp-Mitarbeiter für die Dauer der Safari
  • Private, nicht eingezäunte Campingplätze in den besten Wildnisgebieten Botswanas, die ein 24-Stunden-Safarierlebnis garantieren
  • Safari mit rundum Service (begrenzter Wäscheservice an Nicht-Wandertagen)
  • Wanderung im Meru-Stil in en-suite Zelten
  • Die Gäste werden von einer Backup-Crew von Mitarbeitern begleitet, die in einem separaten Fahrzeug reisen
  • Offenes Fahrzeug für Pirschfahrten
  • In den Preisen sind Transport, Aktivitäten, Parkgebühren, 3 Mahlzeiten pro Tag, lokale Getränke (Bier, Wein, Amarula, Softdrinks, Saft, Wasser in Flaschen und G&T) enthalten
  • Die Camps werden alle paar Tage zum nächsten Zielort verlegt
  • Gruppengröße 1-7 Personen
  • Private Abflüge auf Anfrage möglich
  • Medivac-Versicherung inklusive
  • Ein einmaliges Safarierlebnis – das gleiche Konzept wie auf einer Safari in den 1920er Jahren

karte & übersicht

  • 2 Nächte Camping im Xakanaxa / Third Bridge Randgebiet des Moremi Game Reserve
  • 2 Nächte Zelten im Khwai-Gebiet des Moremi Game Reserve
  • 2 Nächte Zelten in Savute, Chobe National Park
  • 2 Nächte Zelten in Chobe, Chobe National Park

startdatum

Maun to Kasane
18 April 2022 - 26 April 2022
24 Mai 2022 - 1 Juni 2022
11 Juni 2022 - 19 Juni 2022
29 Juni 2022 - 7 Juli 2022
17 Juli 2022 - 25 Juli 2022
4 August 2022 - 12 August 2022
22 August 2022 - 30 August 2022
9 September 2022 - 17 September 2022
27 September 2022 - 5 Oktober 2022
15 Oktober 2022 - 23 Oktober 2022
2 November 2022 - 10 November 2022
20 November 2022 - 28 November 2022
Kasane to Maun
9 April 2022 - 17 April 2022
27 April 2022 - 5 Mai 2022
2 Juni 2022 - 10 Juni 2022
20 Juni 2022 - 28 Juni 2022
8 Juli 2022 - 16 Juli 2022
26 Juli 2022 - 3 August 2022
13 August 2022 - 21 August 2022
31 August 2022 - 8 September 2022
18 September 2022 - 26 September 2022
6 Oktober 2022 - 14 Oktober 2022
24 Oktober 2022 - 1 November 2022
11 November 2022 - 19 November 2022

detaillierter reiseablauf

Tag 1 & 2: Camping mit Service im Xakanaxa / Third Bridge Randgebiet des Moremi Game Reserve / Okavango Delta

„Dumela / Hallo! Willkommen in Botswana!“ Lassen Sie sich herzlich von uns in Botswana willkommen heißen, wenn Sie gegen 13.00 Uhr auf dem Flughafen von Maun landen. Danach treffen Sie Ihren Piloten der Sie auf einen atemberaubenden Rundflug mit dem Leichtflugzeug über das Okavango-Delta und Chief’s Island mitnimmt. Dieser Flug bietet Ihnen einen ersten Eindruck aus der Adlerperspektive auf dieses erstaunliche Ökosystem. Nach der Landung auf der abgelegenen Buschlandebahn im Moremi Game Reserve versorgt Sie Ihr Reiseleiter bei der Ankunft mit einem Snackpaket, um Sie dann gut gestärkt zu Ihrem mobilen Camp zu fahren. Die freundlichen, aufmerksamen Mitarbeiter werden Ihnen helfen sich sofort wie zu Hause zu fühlen und Sie darüber informieren, was Sie auf Ihrer Safari erwartet. Die Magie eines mobilen Camps wird dann deutlich, wenn die Sonne im Horizont versinkt während Sie einen Drink am Feuer genießen, bevor Sie ein Abendessen bei Sternenlicht genießen und zu den Klängen des afrikanischen Busches einschlafen. Die ersten beiden Nächte verbringen wir im Camp in der Gegend von Xakanaxa / Third Bridge und erkunden tagsüber die umliegende Wildnis auf Pirschfahrten. Das Moremi Game Reserve schützt etwa ein Drittel des gesamten Ökosystems des Okavango-Deltas – etwa 5 000 km2 (1 930 Quadratmeilen).

Tag 3 & 4: Camping mit Service im Khwai-Gebiet des Moremi Game Reserve

Nach einem frühen Frühstück brechen wir das Camp ab und setzen unsere Reise nach Khwai fort, wo wir unterwegs ein Picknick im Busch machen. Der Khwai-Fluss bildet die Grenze zwischen dem Reservat und dem örtlichen Khwai-Gemeindegebiet. Die nächsten zwei Nächte verbringen wir auf einem Campingplatz im Khwai-Gebiet und erkunden die Khwai-Auen auf Pirschfahrten. Sie werden auch eine 2½-stündige Mokoro-Fahrt erleben, bei der Sie in einem traditionellen Einbaumkanu Kanäle und Lagunen in entspanntem Tempo erkunden.

Tag 5 & 6: Camping mit Service in Savute im Chobe-Nationalpark

Auf dem Weg zum Chobe-Nationalpark fahren wir weiter nach Norden, wo wir die folgenden zwei Nächte auf einem unberührten Buschcampingplatz in der Savute-Region verbringen und die trockene Landschaft auf Pirschfahrten erkunden. Savute ist ein Gebiet, das sich dramatisch verändern kann. Je nachdem, ob der Savute-Kanal fließt oder austrocknet, ändert sich der Charakter der Landschaft völlig. Im Jahr 2010 erreichte zum ersten Mal seit drei Jahrzehnten wieder Wasser aus dem Savute-Kanal den Sumpf (nach einer langen Trockenperiode, in der die ansässigen Löwen gelernt hatten, Elefanten zu jagen, die an den isolierten Wasserlöchern trinken wollten). Das Vorhandensein von Wasser kann diese Dynamik verändern und der einzige Weg, um herauszufinden was als Nächstes passieren wird, ist Savute mit uns zu besuchen und es selbst zu sehen!

Tag 7 & 8: Camping mit Service an der Chobe River Front im Chobe National Park

Wir verlassen diese ausgetrocknete Landschaft und setzen unsere Reise nach Norden in die kontrastreiche Chobe-Region des Parks fort. Die letzten beiden Nächte verbringen wir in einem Wildnis-Campingplatz in der Nähe des Chobe-Flusses und erkunden die Flussufer und die umliegenden Überschwemmungsgebiete auf Pirschfahrten. Am 9. Tag genießen Sie am Nachmittag eine Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss, die von Kasane aus startet.

Tag 9: Die Safari endet in Kasane

Nach dem Frühstück und einer kurzen Pirschfahrt endet Ihre Safari gegen 09.00 Uhr in Kasane.

unterkunft

Mobile Safaris folgen einer altbewährten Formel, die „alles mitnimmt, aber nichts zurücklässt“. Die Safari-Crew benutzt einen Transporter, um das Camp zu transportieren und das Lager wird errichtet bevor die Gäste eintreffen. Die Unterbringung erfolgt in Form privater Zelte, welche speziell für die Safari errichtet werden und anschließend von der Crew an den nächsten Ort verlegt werden.

Die Gäste können den Grad des Luxus des Camps mitbestimmen, werden aber alle in Zelten (mit richtigen Betten) mit eigenem Badezimmer, einschließlich einer Eimer Dusche (mit heißem Wasser!) übernachten. Die Safaris werden vollständig von den besten lokalen Guides geleitet und die Gäste reisen in offenen Safari-Fahrzeugen zwischen den einzelnen Stationen. Das Essen wird von einem erfahrenen Buschkoch zubereitet, der köstliche Mahlzeiten am offenen Feuer kocht.

preis

Preis 2022:

Rack US$ 3780 pro Person im Doppelzimmer (Juli – Okt / Hochsaison)

Rack US$ 3370 pro Person im Doppelzimmer (Apr – Jun & Nov / Nebensaison)

  • Privates Fahrzeug und Guide zusätzlich US$ 350 pro Tag (Specialist Guide US$ 500 pro Tag) je nach Verfügbarkeit
  • Mindestteilnehmerzahl 2 Personen.
  • Maximal 12 Personen. Mindestalter 12 Jahre.
  • 15% Ermäßigung für Kinder von 12-17 Jahren, wenn sie in Begleitung ihrer Eltern reisen.
  • Kein Einzelzimmerzuschlag, Begrenzung auf 3 Einzelzelte pro Abfahrt.
  • Auf allen Charterflügen gilt ein Gepäcklimit von 20 kg in weichen Taschen, einschließlich Kameraausrüstung/Handgepäck.
  • Passagiere, die 100 kg oder mehr wiegen oder Übergepäck haben, müssen möglicherweise einen zusätzlichen Sitzplatz auf dem Charterflug kaufen – bitte informieren Sie unsere Reservierung bei der Buchung.

Im Preis enthalten:

  • Bequeme, begehbare Zeltunterkunft in Zelten im Meru-Stil mit eingebauten Böden und Moskitogaze an den Fenstern und am Eingang.
  • Bequeme Betten mit Bettwäsche und Handtüchern
  • En-suite Badezimmer mit traditioneller Heißwasser-Safari-Eimerdusche und Busch-Klo
  • Erfahrene, lizenzierte professionelle Führer für die Dauer Ihrer Safari
  • Rundflug von Maun nach Moremi in einem Leichtflugzeug über Chiefs Island
  • Pirschfahrten und lokale Transfers in speziell angefertigten offenen Fahrzeugen mit Schattendach, Sitzen zur Wildbeobachtung und Langstreckentanks
  • Alle Eintritts- und Campinggebühren für Nationalparks und Wildreservate. Wo immer möglich, werden exklusive private Campingplätze genutzt.
  • Alle Mahlzeiten und ausgewählte Getränke (Wein, Bier, G&T, ausgewählte Softdrinks, Fruchtsaft, Wasser in Flaschen, Amarula)
  • Spezielles Safari-Team mit Koch, Camp-Assistent und Ersatzfahrer
  • Badartikel (Seife, Shampoo und Insektenschutzmittel)
  • Alle Aktivitäten wie im Reiseplan angegeben
  • Medizinische Evakuierungsversicherung mit Okavango Air Rescue nach Maun

Im Preis nicht enthalten:

  • Internationale und inländische Flüge oder Charterflüge und Flughafenabflugsteuern
  • Visa (für deren Organisation Sie selbst verantwortlich sind)
  • Wäscheservice
  • Reise-, Reiserücktritts- und Krankenversicherung (unerlässlich für alle Safaris)
  • Optionale Safaritouren
  • Andere Spirituosen als Gin
  • Persönliche Gegenstände
  • PCR-Tests oder Kosten im Zusammenhang mit PCR-Tests, z. B. Übernachtungen in Maun, um auf die Ergebnisse zu warten
  • Trinkgelder und Zuwendungen

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2021 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions