Rwanda Gorilla Safari | Gorilla Trekking Safaris SafariFRANK
Private Safari

Rwanda Gorilla Safari

“4-Day Gorilla focussed Safari - Volcanoes National Park, Rwanda”

Budgetrahmen: High-End
Land
Ruanda
Reisezeit
Ganzjährig
Dauer
3 Nächte
Safariart
Lodge
Orte
Volcanoes National Park
Mindestalter
15

Für diejenigen, die daran interessiert sind, den Berggorilla in seinem natürlichen Lebensraum zu sehen, bietet die Sabyinyo Silverback Lodge in Ruanda den perfekten Ausgangspunkt. Schließlich ist sie nur 15 Autominuten vom Hauptquartier des Volcanoes Nationalpark entfernt ist, dem Startpunkt für die Gorilla-Treks!

Zeit mit Berggorillas zu verbringen, ist wirklich eines der denkwürdigsten und dramatischsten Naturerlebnisse der Welt. Sich inmitten einer Gorilla-Familie aufzuhalten, wird mit Sicherheit Erinnerungen und Eindrücke erwecken, die Sie nie vergessen werden.

Den Spaziergang, den die Touristen zurücklegen, um zu den Gorillas zu gelangen, ist schon ein Erlebnis für  sich, da er an einen der schönsten Orte der Welt führt. Dies ist einer der wenigen verbliebenen tropischen Bergwälder, der an den steilen Hängen der Virunga-Vulkane liegt. Die Gorillagruppen sind überall auf die fünf Vulkanberge (Karisimbi, Bisoke, Sabyinyo, Gahinga und Muhabura) verteilt. Je nachdem, welche Gruppe Sie besuchen, wird Ihre Reiseroute unterschiedlich sein. Die Wanderung zu einer Gorillagruppe kann eine bis mehrere Stunden dauern – aber egal, wie lang sie ist, das Endergebnis ist immer fantastisch.

Diese 4-tägige Ruanda Gorilla-Safari bietet Ihnen eine Unterkunft in einer sehr günstig gelegenen Lodge, die sich perfekt für den Aufbruch zum Gorilla-Trekking eignet. Mit 3 Übernachtungen haben Sie ausreichend Zeit und somit auch die Option, einen zweiten Gorilla-Trek zu unternehmen oder an einer Vielzahl anderer Aktivitäten in der Gegend teilzunehmen. Da der Startpunkt Kigali ist, kann diese kurze Safari mit fast allen anderen Ländern und Safaris, die wir anbieten, kombiniert werden.

Reiseablauf in Kürze

3 Nights Sabyinyo Silverback Lodge

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

detaillierter reiseablauf

Kommen Sie in Kigali an und verbringen Sie einen kurzen Vormittag damit, sich mit der inspirierendsten Stadt Afrikas vertraut zu machen. Seit den düsteren Tagen des Völkermords ist Ruanda zu einem leuchtenden Beispiel für Stabilität, Frieden und unaufhaltsamen Fortschritt geworden. Aufbauend auf einer Kultur des Gedenkens, der Vergebung und des Lernens ist Ruanda ein Leuchtturm der Inspiration für die Welt. Kigali ist eine saubere und strahlende Stadt inmitten der berühmten sanften Hügel Ruandas. Nach einem Besuch des Kigali Genocide Museums unternehmen Sie eine zweistündige Fahrt durch Ruandas geformte Hügel bis an den Rand des Volcanoes Nationalpark. Erreichen Sie rechtzeitig zu einem späten Mittagessen die Sabyinyo Silverback Lodge, entspannen Sie sich und lernen Sie Ihre Umgebung kennen. Genießen Sie ein Abendessen im Feuerschein, bevor Sie sich für die Nacht zurückziehen, denn morgen wird ein großer Tag!

Heute wandern Sie! Sie werden sehr früh mit Tee oder Kaffee geweckt. Dann kommen Sie zur Hauptlodge, wo das Sabyinyo-Team schon darauf wartet, Sie mit der Wanderausrüstung auf die Tour vorzubereiten. Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie die Lodge um 6:30 Uhr, um die 10-minütige Fahrt zum Hauptquartier des Nationalparks anzutreten, wo Ihnen eine Gorillafamilie zugewiesen wird. Von hier aus fahren Sie zum Start Ihrer Wanderung zur Gorillafamilie. Viel Vergnügen! Nach Ihrer Wanderung steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung – wir empfehlen Ihnen eine Massage von einer unserer qualifizierten Masseurinnen. Cocktails werden in der Lounge serviert, bevor ein weiteres Abendessen bei Feuerschein stattfindet.

Am heutigen Tag haben Sie die Wahl zwischen einem zweiten Gorilla-Trek oder vielleicht einem Golden Monkey-Trek. Es stehen eine Reihe von Wanderungen im Park zur Auswahl, darunter der Dian Fossey-Trek zu ihrer originalen Forschungsstation Karisoke oder zum Gipfel des Bisoke Mountain, um den Kratersee zu besichtigen. Weitere Aktivitäten in der Nähe umfassen den Besuch der Zwillingsseen, eine Natur- und Vogelwanderung im heiligen Buhanga-Wald oder ein Besuch des geschäftigen Ruhengeri-Markts für einen Einkaufsbummel. Wir empfehlen Ihnen wärmstens den SACOLA Community Walk als eine faszinierende und erhellende Erfahrung, während derer Sie die traditionelle ruandische Kultur kennenlernen und die sozioökonomische Entwicklung der Region genauer in Augenschein nehmen können, die durch den Tourismus ermöglicht wurde.

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es zurück nach Kigali. An diesem Tag in Kigali können Sie zahlreiche Aktivitäten genießen, inklusive eine “Bean-to-Cup” und Barista-Meisterklasse bei Question Coffee, eine Tour mit Geschenkekauf im Nyamirambo Women’s Centre und einen späten Lunch mit einer spektakulären Aussicht im Pili Pili Restaurant. Ihr Fahrer bringt Sie rechtzeitig zum Flughafen, wo Sie Ihre internationalen Flüge antreten.

reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Volcanoes National Park MixedMixedMixedMixedMixedMixedMixedMixedMixedMixedMixedMixed
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!