WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Gruppensafari

Ride 4 a Woman GivePower Spender Safari in Uganda

"Exklusive Spender-Safari zum Besuch des Ride 4 a Woman Projekts und mehr!"

Preis 5225 EUR (Siehe Preisliste)
Land
Uganda
Reisezeit
Jun 2023
Dauer
7 Nächte
Startdatum
5 Juni 2023 — 12 Juni 2023
Safariart
Lodge
Orte
Bwindi Impenetrable & Mgahinga National Parks, Kibale & Queen Elizabeth National Parks
Mindestalter
15

Eine einmalige 7-Nächte-Spendensafari für unser Ride 4 a Woman GivePower-Projekt in Uganda! Dies ist eine Non-Profit-Safari, die exklusiv für die unglaublichen Spender ist, die mehr als 2000 USD gespendet haben. Besuchen Sie die besten Wildnisgebiete Ugandas und tragen Sie gleichzeitig dazu bei, Tausenden von Menschen in der Buhoma-Region zu helfen!

Wir haben uns mit Travulous und Ian Redmond zusammengetan, um unsere Gorilla-Tour in Uganda zu begleiten und Ride 4 a Woman zu unterstützen.

Sehen Sie sich das Projekt hier an!

safariFRANK präsentiert die Spender-Gorilla-Tour 2023, die exklusiv für unsere großzügigen Spender entwickelt wurde, um Ugandas gefährdete Berggorillas zu entdecken und aus erster Hand zu sehen, welche Auswirkungen Ride 4 a Woman auf das Leben von Frauen und Kindern im Bwindi Impenetrable National Park Gebiet hat.

Schließen Sie sich im Juni 2023 gleichgesinnten Spendern an und machen Sie sich auf den Weg in die grüne Wildnis Ugandas, um eine der wenigen in freier Wildbahn verbliebenen Gruppen von Berggorillas zu entdecken.

Unter der Leitung von spezialisierten Führern und Naturschutzexperten erkunden wir den Queen-Elizabeth-Nationalpark und den berühmten Bwindi-Impenetrable-Nationalpark, durchqueren dichte Wälder und hohe Berge, um diese scheuen, aber mächtigen Primaten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

In sieben Nächten haben Sie die außergewöhnliche Gelegenheit, einige der schönsten Nationalparks Afrikas zu besuchen, an einem Gorilla-Trekking im Bwindi Impenetrable National Park teilzunehmen, Pirschfahrten zu unternehmen und Schimpansen im Kalinzu-Wald aufzuspüren, Löwen mit dem Uganda Carnivore Programm aufzuspüren und eine private Präsentation mit den Gorilla Doctors zu genießen, bei der Sie Einblicke in den Schutz der Berggorillas und das One Health-Programm erhalten. All dies wird von Ian Redmond begleitet.

Darüber hinaus besuchen wir Ride 4 a Women, damit Sie aus erster Hand sehen können, wie Ihre großzügigen Spenden verwendet werden, um das Leben von Gemeindemitgliedern in Buhoma, Uganda, zu verbessern und zu verändern.

Schließen Sie sich safariFRANK, Travulous und Ian Redmond an, um Frauen und Kinder in Uganda mit Ride 4 a Woman zu unterstützen.

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

highlights

  • Eine Spende von 2000 USD für das Projekt inbegriffen
  • Besuchen Sie das Ride 4 a Woman Projekt persönlich und sehen Sie die unglaubliche Wirkung aus erster Hand
  • Aufenthalt vor Ort bei Ride 4 a Woman, um zu sehen, wie die Spendengelder verwendet werden
  • 7 Nächte Uganda mit gleichgesinnten Spendern/Reisenden erkunden
  • Gorilla- und Schimpansen-Beobachtungsmöglichkeiten
  • Privatführung durch Ian Redmond, Tropenbiologe und Naturschützer, bekannt für seine Arbeit mit Menschenaffen und Elefanten
  • Löwenbeobachtung im Queen Elizabeth National Park mit dem Uganda Carnivore Programm
  • Sonderpräsentation der Gorilla Doctors pro Gruppe

karte & übersicht

guides

Treffen Sie Ian Redmond

 Ian ist ein tropischer Feldbiologe und Naturschützer, bekannt für seine Arbeit mit Menschenaffen und Elefanten. Seit mehr als 35 Jahren setzt er sich für Berggorillas ein, indem er sie erforscht, filmt und schützt. Ian reiste 1976 zum ersten Mal nach Afrika, wo er zusammen mit Dian Fossey die Berggorillas in Ruanda und Zaire (heute DR Kongo) studierte und schützte. Im Jahr 1978 machte er David Attenborough für die BBC-Serie Life on Earth” mit den Gorillas bekannt und war an der Produktion von mehr als 100 Dokumentarfilmen beteiligt. Ian war als Naturschutzberater für Organisationen wie die Born Free Foundation, die Gorilla Organization, die Orangutan Foundation und den International Fund for Animal Welfare tätig. Er gründete und leitet die Ape Alliance, den African Ele-Fund und die UK Rhino Group. Ian war Chefberater und Beauftragter für die UNEP/UNESCO Great Apes Survival Partnership und berät weiterhin in Angelegenheiten, die Menschenaffen und Umweltfragen betreffen.

Picture 1

startdatum

5 Juni 2023 - 12 Juni 2023

detaillierter reiseablauf

Tag 1: Entebbe

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Entebbe werden Sie von einem Fahrer in der Ankunftshalle abgeholt und zu Ihrer Unterkunft mit Frühstück gebracht.

Der Rest des Tages/Abends steht Ihnen zur freien Verfügung.

Optionale Aktivitäten für zusätzliche Kosten:

  • Ngamba Island Schimpansen-Schutzgebiet
  • Kampala Stadtrundfahrt
  • Botanische Gärten von Entebbe
  • Golfen
  • Kreuzfahrt zur Vogelbeobachtung
  • Picknick-Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Viktoriasee
  • Spa-/Wellness-Behandlungen

Tag 2 - 5: Ride 4 a Woman, Bwindi Impenetrable Forest

Am Morgen werden Sie von einem Fahrer für den Transfer zum Flughafen Entebbe abgeholt. Von hier aus fliegen Sie direkt zum Kihihi Airstip. Hier werden Sie von Ihren Führern in ihren Land Cruiser Safari-Fahrzeugen abgeholt. Diese Führer werden Sie für den Rest der Safari begleiten.

Während der nächsten 3 Nächte auf Ride 4 a Woman werden Sie verschiedene Präsentationen, Aktivitäten mit den Einheimischen, kulturelle Erlebnisse und 1x Gorillatrekking pro Person erleben.

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • 1 x Gorilla-Tracking-Erlaubnis pro Person
  • 1 x Vortrag von Ride4aWoman / GivePower
  • 1 x Präsentation durch Gorilla Doctors
  • 2 x Soft-Power-Aktivität pro Person mit Ride4aWoman (zur Auswahl stehen Korbflechten, Nähen, lokales Kochen, traditioneller Tanz) pro Person
  • 1 x Batwa / Pygmäen Besuch pro Person
  • 1 x Naturwanderung ODER Wasserfallwanderung pro Person – Angebot noch TBC von UWA

Optionale Aktivitäten, gegen Aufpreis:

  • Zusätzlicher Gorilla-Trek
  • Naturwanderung(en)
  • Vogelbeobachtung
  • Zusätzliche Aktivitäten bei Ride4aWoman (wie oben)
  • Alle zusätzlichen Aktivitäten, die nicht erwähnt wurden

5. bis 8. Tag: Queen Elizabeth National Park

Heute nehmen Ihre Reiseleiter Sie mit auf eine wunderschöne Transferfahrt zum Queen Elizabeth National Park. Von Bwindi aus fahren Sie durch den berühmten Ishasha-Sektor, der für seine reiche Tierwelt bekannt ist, bevor Sie am Abend Mweya erreichen, wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen werden.

In den folgenden Tagen erkunden Sie den Nationalpark und nehmen an einer Mischung der unten genannten Aktivitäten teil. Queen Elizabeth ist die Heimat von Elefanten, Büffeln, Löwen und Leoparden – hier können Sie also die traditionelle “Safari”-Wildtierbeobachtung erleben. Während der Zeit hier haben Sie auch die Möglichkeit, auf Schimpansenjagd zu gehen!

Eingeschlossene Aktivitäten:

  • Pirschfahrten im Queen Elizabeth NP
  • 1 x Schimpansenbeobachtung im Kalinzu Forest
  • 1 x Löwenbeobachtung mit dem Uganda Carnivore Programme
  • Bootssafari auf dem Kazinga-Kanal, auf einer gemeinsamen Basis

Optionale Aktivitäten, gegen Aufpreis:

  • Naturwanderung(en)
  • Alle zusätzlichen Aktivitäten, die nicht erwähnt wurden

Tag 8: Abreisetag

Ihre Reiseleiter bringen Sie zurück zum internationalen Flughafen Entebbe, von wo aus Sie Ihren Heimflug antreten.

preis

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine nicht gewinnorientierte Safari handelt.

SafariFRANK & Travulous machen keinen Gewinn mit dieser Tour und haben sie nur organisiert, um das Ride 4 a Woman GivePower Projekt zu unterstützen, mit dem Ziel, die 75.000 USD zu sammeln, die für die Solaranlage benötigt werden.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier

 Um sich einen Platz auf dieser Safari zu sichern, ist eine Spende von mindestens 2.000 USD für das Projekt erforderlich.

Gesamtpreis

5.760 USD pro Person im Doppelzimmer (einschließlich der obligatorischen Spende).

Preisaufteilung:

  • Spende an Ride 4 A Woman 2.000 USD
  • 7-Nächte-Tour zum Großhandelspreis (20% Rabatt) 2,860 USD
  • Genehmigungen für Gorillas und Schimpansen 750 USD
  • Löwen Tracking Uganda Raubtierprogramm 150 USD

(Der Preis wird zum Zeitpunkt der Buchung von USD in Ihre Währung umgerechnet. Jeder Preis, der in einer anderen Währung als USD angegeben ist, ist lediglich ein Richtwert).

  • Maximal 24 Gäste (Doppelzimmer).
  • Mindestteilnehmerzahl 12 Personen.
  • Spenden sollten erst getätigt werden, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen bestätigt wurde. Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, wird die Anzahlung für die Tour zurückerstattet.
  • Einzelzimmerzuschlag = 550 USD.
  • Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.
  • Verlängerungen vor und nach der Safari sind ebenfalls möglich – bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • Gästeunterkünfte bei Doppelbelegung
  • Englisch sprechende Fahrer-Guides
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Ankunftstransfers auf privater Basis für 2 Personen / Doppelbelegung
  • Abreisetransfers auf einer geteilten / Gruppenbasis
  • Tägliche private Fahrzeugtransfers auf einer geteilten / Gruppenbasis
  • Linienflug, wie angegeben: Entebbe nach Kihihi
  • Spezieller Naturschützer als Reiseleiter: Ian Redmond OBE
  • Aktivitäten in Bwindi, wie angegeben: 1 x Berggorilla-Erlaubnis pro Person, 1 x Präsentation von Ride for a Woman / Give Power pro Gruppe, 1 x Präsentation von Gorilla Doctors pro Gruppe, 2 x Soft-Power-Aktivität pro Person mit Ride4aWoman (zur Auswahl stehen Korbflechten, Nähen, lokales Kochen, traditioneller Tanz) pro Person, 1 x Batwa-/Pygmäen-Besuch pro Person, 1 x Nature Walk oder Waterfall Walk (TBC von UWA)
  • Aktivitäten in Queen Elizabeth wie angegeben: Pirschfahrten im QENP, 1 x Schimpansenerlaubnis im Kalinzu-Wald pro Person, 1 x Löwenbeobachtung mit dem Uganda Carnivore Programme pro Person, 1 x Kazinga-Kanal-Bootsafari bei Sonnenuntergang auf einer gemeinsamen Basis
  • Victoria See Serena Golf Resort Spa: Übernachtung und Frühstück
  • Noel’s Cottage: Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Mweya Lodge: Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Eintrittsgelder für den Nationalpark, wie angegeben
  • Dienstleistungen des Hotel/Camp/Lodge-Personals
  • Unterkunftsgebühren, geltende Tourismusabgaben und alle relevanten Mehrwertsteuern (VAT)
  • Notfall-Evakuierungsversicherung

 NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

  • Alle Flüge: internationale, inländische oder regionale Flüge, sofern nicht anders angegeben
  • Flughafen- oder Ausreisesteuern
  • Persönliche Reise- und Krankenversicherungen
  • Erforderliche Visa oder Reisegenehmigungen
  • Einzelzimmerzuschläge oder Zimmer-Upgrades
  • Spätes Auschecken in den Unterkünften
  • Optionale Aktivitäten in Bwindi: Geführter Natur- oder Vogelbeobachtungsspaziergang, $70pp (oder $30pp, wenn am selben Tag wie das Gorillatracking durchgeführt, da die Parkgebühren bereits bezahlt sind), zusätzliche Gorillatracking-Erlaubnis $700pp, Wasserfallwanderung $70pp
  • Optionale Aktivitäten in Entebbe / Kampala: Ngamba Island Chimpanzee Sanctuary, Kampala Stadtrundfahrt, Entebbe Botanical
  • Gärten, Golfen, Vogelbeobachtungsfahrt, Picknick bei Sonnenuntergang auf dem Viktoriasee
  • Mahlzeiten nicht angegeben
  • Getränke nicht angegeben
  • Alle Parkgebühren, Eintrittsgelder, Aktivitäten und Transfers nicht angegeben
  • Premium- und Importmarken
  • Zusätzliche Fahrzeugtransfers
  • Trinkgelder, Spenden und Zuwendungen
  • Wäsche und sonstige persönliche Ausgaben
  • Spa-/Wellness-Behandlungen
  • Unvorhergesehene Preiserhöhungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Änderungen der Unterkunfts- und Aktivitätspreise, Treibstoffkostenerhöhungen, Währungsschwankungen (bei Flugzeugen oder Transferleistungen) und/oder neue staatliche Abgaben/Steuern, Park- und Naturschutzgebühren oder Branchenerhöhungen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen
  • Gepäckträgerdienste
  • Alle anderen optionalen Ausflüge und Aktivitäten
  • Erforderliche Covid-Tests

zusätzliche informationen

  • Alle Preise sind in USD angegeben und gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit aller Leistungen zum Zeitpunkt der Reservierung.
  • Der Preis für diese Tour basiert auf 12 bestätigten Passagieren, die in Doppelbelegung reisen. Jede Verringerung der Teilnehmerzahl unterliegt den Stornierungsbedingungen.
  • Alle Flüge und Tracking-Genehmigungen müssen zum Zeitpunkt der Buchung vollständig bezahlt werden, um die Plätze zu sichern, und sind nach der Buchung nicht erstattungsfähig.
  • Für alle Kleinflugzeuge gilt eine strenge Gepäckbeschränkung von 15 kg pro Person (einschließlich Handgepäck), die in weichen Taschen verpackt sein muss.
  • Alle Linien- und Charterflüge sind abhängig von der Verfügbarkeit, bis die Reise bestätigt, in Rechnung gestellt und vollständig bezahlt wurde.
  • Die Zahlungsbedingungen, die Bedingungen für Anzahlung und Stornierung sowie die detaillierten Buchungsbedingungen werden zum Zeitpunkt der festen Reservierung mitgeteilt.
  • Der Endpreis der Reise kann sich im Falle unvorhergesehener Preiserhöhungen ändern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Änderungen der Unterkunfts- und Aktivitätspreise, Erhöhung der Treibstoffkosten, Währungsschwankungen (relevant für Flugzeuge oder Transferleistungen) und/oder Erhöhung von staatlichen Abgaben/Steuern, Park- und Naturschutzgebühren
  • Gorilla Permits & Schimpansen Permits können nicht gehalten werden und die Verfügbarkeit kann sich ändern.

Gorilla-Permits – Uganda, Buhoma Sektor

  • Gorilla-Tracking-Permits im Buhoma-Sektor sind auf 32 Permits pro Tag begrenzt und werden nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” verkauft.
  • Kindern unter 15 Jahren ist die Teilnahme am Gorilla-Tracking nicht gestattet.
  • Wir sind nicht in der Lage, Genehmigungen vorläufig zu halten.
  • Um die Genehmigung zu sichern, muss der volle Betrag zum Zeitpunkt der Buchung bezahlt werden. Einmal bezahlte Genehmigungen sind nicht erstattungsfähig.
  • Wir benötigen eindeutige Passkopien mit dem vollständigen Namen, dem Geburtsdatum, der Nationalität und der Passnummer jedes Gastes, da wir diese Informationen bei der Buchung von Gorilla-Genehmigungen an die ugandische Wildtierbehörde (UWA) weitergeben müssen.

Permits für Schimpansen – Uganda, Kalinzu Forest

  • Schimpansen-Tracking-Erlaubnisse sind auf 18 Genehmigungen pro Tag begrenzt und werden in der Reihenfolge des Eingangs verkauft.
  • Kindern unter 15 Jahren ist die Teilnahme am Schimpansen-Tracking nicht gestattet.
  • Es ist nicht möglich, Genehmigungen vorläufig zu halten.
  • Um die Genehmigung zu sichern, muss der gesamte Betrag zum Zeitpunkt der Buchung bezahlt werden. Einmal bezahlte Genehmigungen sind nicht erstattungsfähig.
  • Wir benötigen eindeutige Passkopien mit dem vollständigen Namen, dem Geburtsdatum, der Nationalität und den Passnummern jedes Gastes, da wir diese Informationen an die ugandische Forstbehörde (NFA) weitergeben müssen, wenn wir Genehmigungen zum Schimpansen-Tracking kaufen.
  • Das Schimpansentracking ist ein echtes Wildniserlebnis und die Beobachtung kann nicht garantiert werden.

Uganda: Allgemeine Informationen

  • Sprache und Währung
  • Englisch und Kiswahili sind die offiziellen Sprachen Ugandas. In ganz Uganda werden über 40 Sprachen gesprochen, wobei Luganda die geografisch am weitesten verbreitete Sprache ist.
  • Die Landeswährung ist der ugandische Schilling. US-Dollars werden weitgehend akzeptiert; für Trinkgelder und kleinere Einkäufe ist die Landeswährung am besten geeignet. Größere Hotels in touristischen Gegenden akzeptieren zwar Kreditkarten, doch sind Zuschläge an der Tagesordnung. In den meisten Städten gibt es Geldautomaten, und Geld kann in Banken und Wechselstuben umgetauscht werden.

Visum und Zugang

  • Die meisten ausländischen Staatsangehörigen benötigen für die Einreise nach Uganda ein Visum. Bitte erkundigen Sie sich bei der ugandischen Botschaft vor Ort oder bei unserem Reiseteam nach weiteren Informationen. Touristenvisa können nicht mehr bei der Einreise an jedem Einreisehafen erhalten werden. Die ugandische Regierung hat ein Online-System für die Beantragung von Touristenvisa vor der Reise eingeführt.
  • Reisende sollten eine ausgedruckte Kopie ihres Visums mit sich führen, um es den Einwanderungsbeamten vorzulegen.
  • Der internationale Flughafen Entebbe (EBB) ist der wichtigste Flughafen in Uganda.

Gesundheit

  • Mindestens 6-8 Wochen vor der Abreise sollten Sie Ihren örtlichen Gesundheitsdienstleister oder eine Reiseklinik aufsuchen, um sich über erforderliche Impfungen und andere mögliche Gesundheitsrisiken wie Malaria (falls zutreffend) zu informieren.
  • Gesundheitsprotokolle und Reisebestimmungen können sich ändern und können jederzeit vor oder während Ihrer Reise aktualisiert werden. Die Reisenden sind zu jeder Zeit für ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlergehen verantwortlich und müssen sich an alle Regeln, Vorschriften, Gesetze und Auflagen halten. Alle Reisenden müssen sicherstellen, dass sie eine umfassende Reiseversicherung abgeschlossen haben.
  • Wir empfehlen Ihnen, die aktuellen Reisehinweise Ihrer örtlichen Behörden zu prüfen und zu beachten, einschließlich der länderspezifischen Empfehlungen für Ihr(e) ausgewähltes(n) Reiseziel(e).

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2023 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions