Privathäuser für die ganze Familie in der Masai Mara | SafariFRANK
Private Safari

Privathäuser für die ganze Familie in der Masai Mara

“Erschaffen Sie gemeinsam mit der Familie Erinnerungen für ein ganzes Leben während einer privaten Safari in der berühmten Masai Mara!”

Budgetrahmen: High-End
Land
Kenia
Reisezeit
Ganzjährig
Dauer
7 Nächte
Safariart
Lodge
Orte
Masai Mara

Diese 7-Nächte Safari führt Sie in die beiden besten privaten Naturschutzgebiete in der Greater Mara mit den wohl besten Wildbeobachtungen im Park. Beide Privathäuser (exklusiv für eine Gruppe gebucht) bieten den alten Charme des „Out of Africa“-Flairs, mit großartigem persönlichen Service sowie eigenem privaten Guide und Fahrzeug – es fühlt sich wirklich wie Ihr eigenes Zuhause in der Wildnis an. Dank einer permanenten Quelle und einem Wasserloch vor den Häusern in Mara North schlendern die Wildtiere direkt an der Haustür Ihres privaten Schutzgebietes vorbei!

Ihre Safari beginnt mit 3 Nächten in dem privaten Acacia House, im Herzen der Mara North Conservancy. Dieses 300 Quadratmeter große Naturschutzgebiet wurde 2009 von 800 traditionellen Landbesitzern gepachtet. Ihr Ziel ist es, ein Best-Practice-Schutzgebiet von Weltklasse zu erschaffen, das sich langfristig für die Umwelt, die Tierwelt und die lokalen Gemeinden engagiert.

Ihre letzten vier Nächte verbringen Sie im privaten Topi House, das an die Mara North Conservancy in der Olare Motorogi Conservancy angrenzt, die im Mai 2006 eröffnet wurde. Die Conservancy ist für ihre Naturschutzarbeit und ihr Engagement in der Gemeinde hoch angesehen. Das Schutzgebiet umfasst 139 Quadratkilometer, aufgeteilt in 89 Quadratkilometer in Olare Orok und 50 Quadratkilometer in Motorogi. Diese beiden Gebiete werden als eine einzige Conservancy verwaltet.

In diesem Areal nördlich der Grenze zum National Reserve gibt es einige der besten Wildbeobachtungen in der Mara, mit einer Vielzahl von Raubtieren und einer der höchsten Löwenpopulationen der Welt. Dies kombiniert mit der geringen Besucherdichte und den Möglichkeiten zum Wandern sowie für Offroad- und Nachtfahrten, macht es zu SafariFRANKs  Lieblingsgebiet in der gesamten Mara!

Kommen Sie mit Ihrer Familie, um das wirkliche Afrika mit uns zu erkunden – persönliche Zuwendung, Begleitung, Unterbringung und Service sind allesamt darauf ausgerichtet, ein augezeichnetes Safari-Erlebnis für die gesamte Familie zu schaffen.

Der Afrikanische Busch in einem privaten Naturschutzgebiet und in einem Privathaus ist der schönste Familienspielplatz, den man sich überhaupt vorstellen kann!

Vom Wilson Airport in Nairobi aus brechen Sie mit der Familie in einem Charterflug zu dem Abenteuer ihres Lebens auf – in die Masai Mara!

Reiseablauf in Kürze

3 Nächte Acacia House
4 Nächte Topi House

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

detaillierter reiseablauf

Die Landung erfolgt in der ersten Conservancy in Mara North. Im Anschluss unternehmen Sie eine Pirschfahrt zum Acacia House, einem Privathaus im nördlichen Teil der 30.000 ha großen Mara North Conservancy. Kombinieren Sie den Komfort vom Acacia House mit der großen Wildniserfahrung der lokalen Guides und Ihnen ist ein außergewöhnliches Wildbeobachtungs-Erlebnis in den Hügeln, Tälern, Ebenen und Flüssen des privaten Reservats garantiert.

Das Acacia House bietet Platz für sechs Personen in drei Doppelzimmern und ist somit optimal für Paare, Familien und Gruppen geeignet. Die große Freiluftveranda des Acacia House ist perfekt ausgerichtet, um Ihnen einen Blick auf das geschäftige Treiben an der Wasserstelle Ol Chorro zu ermöglichen. Die Veranda geht in einen offenen Ess- und Sitzbereich über, der mit einem authentischen Kamin ausgestattet ist. Darüber hinaus gibt es zwei geräumige Doppelschlafzimmer mit eigenem Bad sowie ein drittes Dachzimmer, das speziell für die Bedürfnisse von Kindern eingerichtet wurde.

An der Seite des Hauses, erhöht über dem Wasserloch, finden Sie den Pool (der mit dem nahe gelegenen Mara House geteilt wird) sowie einen Grillplatz – der perfekte Ort zum Essen und Entspannen zwischen den Safari-Expeditionen und für abendliche Sundowner. Das Haus beinhaltet auch ein Team von erfahrenen Mitarbeitern, darunter ein Küchenchef, ein Wildtierführer und ein Hausmanager, um ein Safari-Erlebnis zu gewährleisten mit dem Besten, was die Mara zu bieten hat.

Ein eigenes privates Fahrzeug und einen eigenen Guide zur Verfügung zu haben, ist sehr familienfreundlich: Es ermöglicht Ihnen, das Tempo der Besichtigungen nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Ihrem eigenen Zeitplan auszurichten. Während der Buschwanderungen wird Ihr Massai-Führer den Kindern alles über die Busch-Fähigkeiten beibringen, einschließlich der Identifizierung von Spuren und Dung, der Verfolgung von Tieren, Käfern, Insekten und Vögeln. Und wenn sie nicht gerade zu Hause im Pool planschen, finden Sie die Kids vielleicht in der Küche, wo sie mit dem Personal süße Leckereien backen!

Ihre Tage beginnen mit einem frühen Aufwecken am Morgen, gefolgt von einem schnellen Frühstück, bevor Sie mit Ihrem Guide auf Safari gehen, denn Wildbeobachtungen sind am besten am frühen Morgen möglich. Nach der Rückkehr ins Camp genießen Sie ein leichtes Mittagessen und eine Siesta – fühlen Sie sich wie zu Hause!

Danach begeben Sie sich wieder nach draußen und unternehmen eine Nachmittagssafari, während der Sie für einen Sundowner Halt machen, wenn die  afrikanische Sonne über der Savanne untergeht. Den Sonnenuntergang von der Spitze des Hügels am Acacia House aus zu betrachten, ist ein ganz besonderes Erlebnis und einer der besten Ausblicke auf die Weite der Masai Mara.

Sie kehren rechtzeitig für ein hausgemachtes Essen ins Camp zurück!

Insgesamt ist ein Aufenthalt im Acacia House SEHR besonders für diejenigen, die eine private Safari-Erfahrung suchen!

 

Nach dem Frühstück erfolgt eine Pirschfahrt zu ihrem nächsten privaten Haus – eine der besten Pirschfahrten in der Mara.

Das Topi House befindet sich in einem kleinen Dornenwald zwischen der Olare Orok Conservancy und dem Masai Mara National Reserve, an einem Ort, der sorgfältig ausgewählt wurde, um die beeindruckenden Ausblicke über die Grenze des Nationalparks und in das dahinter liegende Reservat zu maximieren. Von diesem begehrten Ort aus genießen Sie einen unvergleichlichen Zugang zur Ostseite des Masai Mara Wildreservats. Die Lage von Topi House ist unübertroffen und liegt wohl im besten Wildbeobachtungs- und Raubtiergebiet der Mara, wenn nicht sogar in Afrika!

Das Haus verfügt über drei geräumige Schlafzimmer mit eigenem Bad, die durch eine große Veranda entlang der Frontfassade miteinander verbunden sind. Am anderen Ende befindet sich der Wohnbereich, der aus einem offenen Wohn-/Esszimmer mit einem offenen Kamin besteht. Die Gäste können sich auch am Lagerfeuer in der Nähe des Hauses unter den Sternen entspannen.

Ihr Team bereitet alle Mahlzeiten auf dem gewohnt hohen Standard zu und kümmert sich um Busch-Picknicks oder Mittagessen auf dem Rasen unter dem Schatten der Akazienbäume. Wie die Acacia- und Mara Häuser wird auch das Topi House nicht bewirtet, sondern es steht Ihnen ein komplettes Team von gut ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitern zur Verfügung, darunter ein Koch, ein professioneller Safari-Guide und ein Hausmanager. Gemeinsam sorgen sie für einen reibungslosen Ablauf und ein persönliches Safari-Erlebnis. Das Gebiet mit seinen sanften Hügeln ist auch ideal für Busch-Picknicks und Sundowner mit Aussicht.

Für Familien gibt es einfach keine andere Erfahrung, die einem Privathaus in der Wildnis nahe kommt, welche die Mara ist!

 

reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Masai Mara GoodGoodGoodMixedMixedGoodBestBestBestBestGoodGood
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

price

Based on a family of four with private use of the houses on a full board basis, including return flights between Wilson Airport Nairobi and the Masai Mara.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!