Okavango & Kalahari Safari | Safaris mit Gesa Neitzel | SafariFRANK
Private Safari

Okavango & Kalahari Safari

"Erlebe das Beste aus beiden Welten mit Gesa & Frank in Botswana".

Preis ab 7660 EUR
Land
Botswana
Reisezeit
März bis September
Dauer
9 Nächte
Safariart
Lodge und Canvas
Mindestalter
16

Eine Safari, die drei sehr unterschiedliche Lebensräume abdeckt und die beste Tierwelt Botswanas zeigt. Diese abwechslungsreiche Safari führt dich zu den beliebtesten Luxus-Camps von Gesa & Franks in einigen der wichtigsten privaten Konzessionen Botswanas, wo ein exklusives Safari-Erlebnis garantiert ist!

Die Vielfalt der Aktivitäten auf dieser Safari ist beträchtlich. Tag- und Nachtsafaris, Walking-Safaris mit bewaffneten Guides, Bootsfahrten & Mokoro (wasserabhängig), Rundflüge zwischen den Camps, unterirdische Fotoverstecke und optionale Sleepout-Plattformen – diese Safari hat alles!

Die Safari beginnt in der Kalahari, dem Land des großen Durstes, wo man viele der klassischen Kalahari-Arten wie Oryx, Strauß, Springbock, Kalahari-Löwen und einige andere Überraschungen erwarten kann! Ein Charterflug führt uns dann in die permanenten Sümpfe des Okavango, wo sowohl zu Wasser als auch an Land Aktivitäten angeboten werden. Unterwegs in den Sümpfen zur saisonalen Fischreiher-Kolonie, oder auf der Suche nach Okavango-Löwen, die eine Vorliebe für Wasser haben und während einer Pirschfahrt häufig von Insel zu Insel schwimmen. Ein weiterer Charterflug führt die Gruppe dann in einen ganz anderen Grünland-Lebensraum, wo wir in einem intimen privaten Zeltcamp untergebracht sind. Hier werden Wander- und Nachtsafaris sowie Sternenbesichtigungen dich in ihren Bann ziehen.

Mit Gesa & Frank als deine Safari-Gastgeber wird dies zu einem wirklich unvergesslichen und abgerundeten Safari-Erlebnis, das dich ein Leben lang begleiten wird. Selten hat eine Safari so viel zu bieten, wie diese Reise!

Reiseablauf in Kürze

3 Nächte Dinaka

3 Nächte Kanana Camp

3 Nächte Footsteps Camp

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

detaillierter reiseablauf

Die Gäste sind in sieben geräumigen Doppel- und Zweibettsafari-Zelten untergebracht, jedes Badezimmer hat eine Innen- und Außendusche, fließendes warmes und kaltes Wasser und eine Spültoilette. Die Zelte von Dinaka sind weit auseinander und auf Holzdecks aufgestellt, was den perfekten Aussichtspunkt über ein permanentes Wasserloch bietet.

Die jährlichen Regenfälle verwandeln die trockene Wüstenlandschaft in eine üppige Fülle von Kalahari-Vegetation und bieten den Gästen einen einzigartigen Einblick in das weniger bekannte Wüstenerlebnis. Das Sleep Out Deck bietet den Gästen einen Panoramablick und die Möglichkeit, die Nacht unter dem herrlichen afrikanischen Nachthimmel zu verbringen.

Neben dem Central Kalahari Game Reserve gelegen, liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten in Dinaka auf der Entdeckung der Wildtiere in der Kalahari, die von Giraffen bis hin zu Antilopen, kleinen Säugetieren wie dem Honigdachs, Fledermausfüchsen und Stachelschweinen bis hin zu Raubtieren wie dem Kalahari-Löwen, Gepard, Leoparden und der Braunhyäne reichen. Die Aktivitäten umfassen morgens und nachmittags Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen, wobei die Nachmittagsfahrten oft bis in den Abend dauern.

Die Gäste werden in sieben geräumigen Doppel- und Zweibettsafari-Zelten und einem Familienzelt mit jeweils eigenem Bad mit Dusche, fließendem Warm- und Kaltwasser und Spültoilette untergebracht. Die Zelte sind gut voneinander getrennt und bieten Privatsphäre, während sie in bequemer Entfernung vom Hauptcampbereich liegen.

Die jährlichen Überschwemmungen verwandeln Teile dieser Konzession in ein wahres Wasserparadies, das den Gästen das Beste aus beiden Welten bietet. Erlebe großartige Wildbeobachtungen während der Safarifahrten sowie die einzigartige Erfahrung, die schönen Wasserwege des Deltas mit dem Boot zu erkunden. Es gibt auch ein Sleep Out Deck, das den Gästen die Möglichkeit bietet, die Nacht unter dem herrlichen afrikanischen Nachthimmel zu verbringen.

In der Kanana-Konzession gelegen, variiert der Schwerpunkt der Aktivitäten in Kanana mit dem steigenden und fallenden Niveau des Okavango-Deltas. Die Aktivitäten umfassen morgens und am späten Nachmittag Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen, wobei die Pirschfahrten am Nachmittag oft bis in den Abend dauern. Alternativ kann man die kristallklaren Wasserwege mit dem Mokoro oder Motorboot erkunden und die Vielfalt der Vögel, Pflanzen und Reptilien in der Gegend genießen.

Die Vogelwelt ist spektakulär, und Kanana beherbergt eine saisonale Fischreiher-Kolonie, die vor Aktivität strotzt, ein Kanana-Highlight, das alle Besucher in begeisterte „Twitchers“ verwandelt.

Ein komfortables Privatcamp, das die Gäste in drei speziell entworfenen, zweibettigen Meru-Zelten mit eingenähten Böden unterbringt. Eines der drei Zweibettzelte kann in eine Familieneinheit mit fünf Schlafplätzen umgewandelt werden. Jedes Zelt hat sein eigenes, neu renoviertes Bad mit Waschbecken, Porzellanspültoilette und Buschdusche, sogar einen täglichen Wäscheservice.

Die „Buschküche“ wird von einem Küchenchef geleitet und bereitet Menüs zu, die den Appetit anregen.

Das Camp liegt am Rande einer permanenten Lagune voller Flusspferde und von dieser wunderbaren Basis aus können wir etwas ganz Besonderes anbieten – die Möglichkeit, die Wildnis zu Fuß zu erkunden: den afrikanischen Busch hautnah zu erleben. Man darf es nicht verpassen.

reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Nördliches Botswana GoodGoodBestBestBestGoodBestBestBestGoodGoodGood
Zentral Kalahari MixedGoodBestBestBestGoodGoodGoodMixedMixedGoodGood
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Bereit für ein Abenteuer? Lass uns starten!

Kontaktiere safariFRANK, um die Safari deines Lebens zu starten!