Die Highlights Ugandas | Safari Uganda | SafariFRANK
Private Safari

Die Highlights Ugandas

"Schimpansen, Gorillas und viel Zeit für Safaris im Queen Elizabeth NP!"

Budgetrahmen: Mittelklasse
Land
Uganda
Reisezeit
Ganzjährig
Dauer
7 Nächte
Safariart
Lodge
Orte
Bwindi Impenetrable & Mgahinga National Parks, Kampala & Entebbe, Kibale & Queen Elizabeth National Parks
Mindestalter
15

Alle Highlights Ugandas in einer einzigen Safari für 7 Nächte. Spüren Sie Schimpansen in Kibale auf, suchen Sie nach 4 der Big 5 im Queen Elizabeth NP und beenden Sie die Tour mit Gorillatrekking im Bwindi Impenetrable Forest!

 

Diese Reise ist die „all in one“ Uganda Highlights Safari. Sie beinhaltet Schimpansen-Tracking, die Suche nach baumkletternden Löwen und anderen Wildtieren im Queen Elizabeth Nationalpark und Gorillatrekking! Nutzen Sie diese Safari als Kernstück Ihres Urlaubs in Afrika, oder als Hälfte in Kombination mit einer Safari in einem anderen ostafrikanischen Land!

Diese 7-Nächte-Highlights der Uganda-Safari beginnen mit einer gemütlichen Nacht in Entebbe, um sich zu entspannen und sich auf die kommenden Tage vorzubereiten. Sie fahren dann zur Crater Safari Lodge, in der Nähe des Kibale Waldes, wo Sie sich auf eine Trackingübungen für Schimpansen und andere Primatenaktivitäten einlassen werden. Von dort aus geht es nach Süden zum Queen Elizabeth Nationalpark, wo Sie zu einer Bootsfahrt am Nachmittag entlang der Ufer des mit Wildtieren gefüllten Kazinga-Kanals aufbrechen, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft im Ishasha Wilderness Camp aufbrechen. Erkunden Sie die beste Tierbeobachtungsregion des Queen Elizabeth Nationalparks, der für seine baumkletternden Löwen und die hohe Konzentration an Wildtieren bekannt ist! Anschließend geht es weiter nach Süden in den Bwindi Impenetrable Forest, wo Sie Gorilla Trekking machen werden, das Sie mit Sicherheit beeindrucken wird!

Dieses Paket beinhaltet: Flug von Kisoro nach Entebbe, Straßentransfer, Bed & Breakfast in Entebbe und Unterkunft, alle Mahlzeiten, ein Gorillatrekking-Permit (USD$700) und ein Schimpansen-Tracking-Permit (USD$200), lokale alkoholfreie Getränke und Wäscheservice in Gorilla Safari Lodge & Crater Safari Lodge. Eine Bootsfahrt im Queen Elizabeth Nationalpark und Unterkunft, alle Mahlzeiten und Aktivitäten im Ishasha Wilderness Camp.

Reiseablauf in Kürze

1 Nacht Entebbe

2 Nächte Crater Safari Lodge

2 Nächte Ishasha Wilderness Camp

2 Nächte Gorilla Safari Lodge

Safari Barometer

abenteuer
wildnis
wildtiere
komfort
fotografie
guiding

detaillierter reiseablauf

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Entebbe werden Sie von Ihrer Hotel-Transfergesellschaft abgeholt. Genießen Sie ein wohlverdientes Getränk und Abendessen in der gemütlichen Hotelbar und im Restaurantbereich.

4 – 5 Stunden Transfer zur Crater Safari Lodge. Ihr Fahrer holt Sie von Ihrem Hotel in Entebbe ab.

Sie schlängeln sich an hügeligen Teeplantagen, schlammigen, von Bananenbäumen gesäumten Straßen, Kaffeeplantagen und Teppichen aus üppigem Grün vorbei, die riesige tropische Landschaften umsäumen. In der gesamten Region finden Sie kleine Dörfer, Schilfhütten und freundliche Einheimische.

Erwarten Sie atemberaubende Ausblicke auf neblige Horizonte, die über unberührten Kraterseen schweben, während Sie in die Hügel hinauffahren. Ihr Fahrer hält unterwegs an, damit Sie die Aussicht genießen können. Zögern Sie nicht, ihm Fragen über die Gegend zu stellen.

Uganda wird seinem Ruf als „Perle Afrikas“ sicherlich gerecht und diese kurze Fahrt führt Sie in die abgelegene, unberührte Schönheit dieses Landes ein.

Nach einer atemberaubenden Reise ins Paradies erreichen Sie die Crater Safari Lodge. Einrichten, Mittagessen und Atmosphäre genießen, bevor Sie zu Ihrer Nachmittagsaktivität aufbrechen.

Nachmittagsaktivität: Top of the World Wanderung

Die Umgebung beherbergt 9 Kraterseen und reichlich Tee und Kaffeeplantagen. Der berühmte Kibale National Forest ist die Heimat von Schimpansen und das benachbarte Bigodi Wetland Sanctuary ist die Heimat zahlreicher Vogelarten und Primaten. Die Aussichtswanderung „Top of the World“ bietet einen atemberaubenden Blick auf die 9 Kraterseen sowie die Landschaft Ugandas.

 

Heute ist der Tag, an dem Sie Schimpansen in freier Wildbahn aufspüren und beobachten können! Sie müssen Ihre Trekkingzeit vorab vereinbaren.

Es gibt zwei Slots – morgens und abends.

  • Stehen Sie früh auf, genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück und einen tollen ugandischen Kaffee.
  • Machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer morgendlichen Aktivität an einem Kratersee oder besuchen Sie das Dorf Wilson vor der Schimpansentour. Wenn Sie die Erlaubnis für den Morgen haben, können diese Aktivitäten nach dem Schimpansen-Tracking durchgeführt werden.
  • Abfahrt zum Schimpansen-Trek. Es ist eine 15-minütige Fahrt zum Startpunkt. Die Spaziergänge verlassen das Kanyanchu Besucherzentrum um 08.00, 11.00 und 14.00 Uhr und dauern zwischen 2-5 Stunden. Eine frühzeitige Ankunft zur Registrierung und Einweisung wird empfohlen. Die Kontaktzeit mit Schimpansen ist auf eine Stunde begrenzt; die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Das Mittagessen ist in der Lodge.
  • Wenn Sie tagsüber Zeit haben, empfehlen wir Ihnen einen geführten Spaziergang zum Bigodi Wetland Sanctuary, einem faszinierenden Promenadenweg, der sich durch das Papyrussumpfgebiet schlängelt.

Heute fahren Sie vom Kibale Forest zum Northern Queen Elizabeth National Park.

Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt durch den mit Wildtieren gefüllten Kazinga-Kanal in Northern Queen Elizabeth. Vor allem in der Trockenzeit werden die Tiere an den Rand des Wassers gezogen, so dass die Tierbeobachtung am Nachmittag besonders intensiv ist.

Transfer zum Ishasha Wilderness Camp zum Abendessen.

Tag zur freien Verfügung, um die Wildbeobachtung im Queen Elizabeth Nationalpark zu genießen. Das Gebiet um Ishasha ist bekannt für seine ungewöhnlichen baumkletternden Löwen. Beobachten Sie den afrikanischen Sonnenuntergang, während Sie Buschsundowers genießen.

Eine letzte morgendliche Pirschfahrt im Ishasha-Sektor des Queen Elizabeth Nationalparks. Anschließend Transfer zur Gorilla Safari Lodge, die sich direkt außerhalb des Bwindi Impenetrable Forest befindet.

Heute ist der Tag, an dem Sie Gorillatrekking erleben werden. Den Schwierigkeitsgrad beim Trekking können Sie selbst bestimmen. Sie müssen Ihre Trekkingzeit vorab vereinbaren.

  • Stehen Sie früh auf, genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück und einen tollen ugandischen Kaffee. Von dort aus gehen Sie den kurzen 8-minütigen Weg zum Ausgangspunkt für das Briefing mit den Rangern und Trägern.
  • Am Briefing-Point werden Sie einer Gorillafamilie zugeordnet. Ihr persönlicher Ranger wird Ihre Gruppe für die Wanderung führen. Sie haben die Möglichkeit, einen Träger zu beauftragen, der Ihre Ausrüstung trägt (empfehlenswert). Die Träger sind mehr als 3 Stunden bis zum Briefing-Punkt gelaufen, in der Hoffnung, ausgewählt zu werden, um Sie auf Ihrer Reise zu begleiten. Indem Sie sie unterstützen, unterstützen Sie auch die lokalen Gemeinschaften.
  • Ein Lunchpaket wird gestellt. Sie halten unterwegs an, um Ihr Mittagessen zu genießen.

Genießen Sie einen 2 – 3-stündigen abenteuerlichen Straßentransfer von der Gorilla Safari Lodge zum Flughafen Kisoro. Es wird eine extrem frühe Abreise sein, was bedeutet, dass es ein gepacktes Frühstück zum Mitnehmen gibt. Sie fliegen in einem kleinen Flugzeug über das malerische Uganda und genießen die Luftaufnahmen vom Victoria-See und den spektakulären Hügellandschaften darunter. Dies ist einer der schönsten Flüge Afrikas.

Die Flugdauer beträgt ca. 1 Stunde 15 Minuten und findet in einer Cessna Grand Caravan statt.

Sie werden vor Mittag in Entebbe ankommen, um die Verbindung zu Ihrem internationalen Flug zu gewährleisten. Wenn Ihr Heimflug am nächsten Tag beginnt, übernachten Sie in Entebbe. Erholen Sie sich im Schlaf und entspannen Sie sich vor der langen Heimreise.

reisezeit

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!