Private Safari

Best of Botswana Safari-Klassiker

“Eine 10-Nächte-Safari in Lodges, die das Beste von allen Highlights präsentiert.”
Budgetrahmen: High-End
Land
Botswana
Reisezeit
Ganzjährig
Dauer
10 Nächte
Safariart
Lodge und Canvas
Orte
Makgadikgadi Pans, Nördliches Botswana, Okavango Delta, Victoria Falls
Mindestalter
6

Diese Safari umfasst vier ikonische Orte – die Victoriafälle, das Chobe-Flussufer, das Okavango Delta und schließlich die Makgadikgadi-Pfannen! Perfekt für Paare oder Hochzeitsreisende!


Reiseablauf in Kürze

2 Nights Ilala Lodge

2 Nights Chobe Elephant Camp

2 Nights Setari Camp

2 Nights Sable Alley

2 Nights Camp Kalahari

Die Safari beginnt mit 2 Nächten Aufenthalt in der Stadt Victoria Falls, wo Sie eine sehr gute Ausgangslage haben, um die Wasserfälle selbst und andere Highlights der Region zu erreichen. Dies ist eine großartige und entspannte Art, um eine Safari zu starten! Von Victoria Falls aus führt Sie ein kurzer Straßentransfer nach Botswana und zu Ihrer Unterkunft auf der weniger belebten Seite des Chobe Nationalparks. Hier werden Sie 2 Nächte verbringen, um den Park auf Fahrten zu erkunden und dabei von der Menge an Wildtieren überwältigt zu werden! Danach erfolgt ein weiterer Transfer zum Flughafen Kasane, von wo aus Sie ein Charterflug in eine abgelegene Konzession des Okavango Deltas bringt, wo Sie 2 Nächte verbringen.

Erkunden Sie dieses Feuchtgebiete-Paradies im Rahmen von einer breiten Palette von Aktivitäten zu Lande und zu Wasser (sofern der Wasserstand dies erlaubt). Der Okavango verfügt über eine hohe Konzentration an Wildtieren und eine große Artenvielfalt, so dass diese mit Sicherheit die Highlights sein werden! Ein weiterer Charterflug bringt Sie in einen anderen Abschnitt des Okavango Deltas und in eine andere Konzession für weitere 2 Nächte mit intensiven Wildbeobachtungen und verschiedenen Aktivitäten! Nun ist die Zeit gekommen für eine große Veränderung der Landschaft, indem Sie Okavango verlassen und sich mit einem Charterflugzeug zu den Makgadikgadi Pans begeben – eine weitere private Konzession, die Sie mit Sicherheit sprachlos macht, wenn Sie die wunderschöne Landschaft in sich aufsaugen und die Gesellschaft der einheimischen Erdmännchen genießen! Am letzten Tag führt Sie ein Fahrzeugtransfer nach Maun, rechtzeitig für Ihre weiteren Verbindungen.

Diese 10-Nächte Best of Botswana-Safari zeigt einige der unglaublichsten Safari-Highlights, die das Land zu bieten hat. Sie eignet sich am besten für Paare oder kleine Familien, die ein hochwertiges und exklusives Erlebnis suchen und dabei die Vorteile privater Konzessionen nutzen möchten. Die Unterbringung während der Tour kann jedoch an unterschiedliche Budgets und Niveaustandards angepasst werden.

Detaillierter Reiseablauf

1. & 2. Nacht: Ilala Lodge

Die Lodge ist ein familiengeführtes Boutique-Hotel, das im Herzen von Victoria Falls Luxus und Komfort bietet. Eingebettet in attraktive Gärten, befindet sich das gut ausgestattete Hotel nur acht Gehminuten von den Victoriafällen entfernt, einem der sieben Naturwunder der Welt. Die Gäste haben auch Zugang zu allen historischen Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Aktivitäten in Victoria Falls, das voll neuer Lebensenergie pulsiert!

Das preisgekrönte Palm Restaurant in der Ilala Lodge ist berühmt für seine köstliche Gourmetküche und zieht Gäste aus aller Welt an. Während die Besucher im Freien unter dem afrikanischen Sternenhimmel speisen, können sie die Gischt beobachten und die Geräuschkulisse der Victoriafälle hören, die hier als “Smoke That Thunders” bekannt ist. Wilde Tiere, wie Warzenschweine und Impalas, grasen oft auf dem Rasen des Hotels und unterhalten die Gäste während der Mahlzeiten.

3. & 4. Nacht: Chobe Elephant Camp

Das Chobe Elephant Camp liegt auf einem felsigen Bergrücken über dem Chobe-Fluss, westlich der Stadt Kasane in Botswana. Es ist ein stilvolles, schlichtes Buschcamp mit Blick über die Flussauen, die dafür bekannt sind, große Elefantenherden anzuziehen. Ein Farm-Feeling in der afrikanischen Wildnis, das die Gäste zurück zur Natur führt, ohne jedoch auf Komfort verzichten müssen. Dies ist eines der erschwinglicheren Camps in der Gegend.

Es wird eine breite Auswahl actiongeladener Aktivitäten angeboten, darunter Pirschfahrten in den Chobe Nationalpark, geführte Buschwanderungen, Flusskreuzfahrten auf dem Chobe-Fluss (ein Muss!) sowie der Besuch des örtlichen Shibuya-Stammes und eine Dorftour.

5. & 6. Nacht: Setari Camp

Setari Camp ist Setswana für “Baum” und wurde liebevoll gestaltet, um den riesigen Flusswald und die Palmen, die die Insel dominieren, zu integrieren. Gewundene Stege, die hoch über dem Boden verlaufen, verbinden die Zelte, den Ess- und Aufenthaltsraum, den Pool und den Fitnessraum miteinander und schaffen so ein riesiges Baumhaus, von dem aus man den Panoramablick auf die kristallklaren Kanäle und Papyrusbänke genießen kann.

In einer privaten Konzession von 120.000 Hektar unberührter Wasserwildnis gelegen, sind Exklusivität und Abgeschiedenheit garantiert. Genießen Sie ein reines Delta-Erlebnis, bewohnt von einer Vielzahl von Vögeln und Wildtieren, die in diesem außergewöhnlichen Ökosystem einzigartig sind.

Das Setari Camp beherbergt 20 Gäste in 8 hellen, luftigen und geräumigen Zelten und 1 Suite für Familien. Die Zelte sind elegant und komfortabel eingerichtet und verfügen jeweils über extra lange Betten, ein überdimensionales Moskitonetz, einen Schreibtisch, ein Sofa, einen Ventilator, Licht und praktische Steckdosen. Die Bäder sind sehr geräumig und bieten eine freistehende Badewanne, eine separate Dusche und Toilette sowie eine Außendusche mit Aussicht. Um die Ausblicke optimal nutzen zu können, haben wir private Terrassen mit spektakulärem Blick auf das Delta eingerichtet. Das Familienzelt bietet Platz für Familien mit bis zu 4 Personen in 2 aneinander grenzenden Zelten, jedes mit eigenem Bad und Außendusche. Zwischen den Familienzelten befindet sich eine große Terrasse für private Mahlzeiten.

Das Camp verfügt außerdem über einen Swimmingpool, einen Fitnessraum und einen großen, luftigen Ess- und Sitzbereich mit spektakulärem Blick auf die umliegende Wildnis.

Die Gegend ist ein Paradies für Vogelbeobachter mit einer großen Anzahl von Zugvögeln, Wasservögeln, Raubvögeln, einem saisonalen Reiherhorst und als Krönung des Ganzen der wunderschönen Pels Fishing Owl. Darüber hinaus beherbergt die Insel auch die seltene und königliche Sitatunga-Antilope sowie Buschböcke, einen ansässigen Leoparden, Flusspferde, Paviane und eine einsame Hyäne.

Bewundern Sie die zauberhafte Vogel- und Tierwelt von einem unserer speziell umgebauten Wildbeobachtungsboote oder von einem traditionellen Mokoro (Einbaum) aus. Sie bieten auch Buschwanderungen auf den benachbarten Inseln an, wo wir hoffen, den ansässigen Elefanten oder Sitatunga zu sehen.

7. & 8. Nacht: Sable Alley

Das ehemals als NG18 bekannte Khwai Private Reserve bietet 200.000 Hektar unberührte Wildnis. Das ist dreimal so groß wie Südafrikas Sabi Sands – und 300 Mal so privat! Das Reservat selbst liegt in Botswanas bekanntester Region, dem Okavango Delta.

Es lässt sich nicht leugnen, dass Sable weitläufig, anspruchsvoll und wirklich ziemlich stilvoll ist. Jede Suite mit Segltuchwänden ist 55 Quadratmeter groß und wird durch eine Mini-Indoor-Sitzgruppe, einem Schreibtisch, einem Doppelbett und einer äußerst afro-schicken Dekoration ergänzt. Öffnen Sie die Schiebetüren an der Vorderseite für einen ungestörten Blick auf die Lagune, oder nehmen Sie auf der Veranda Platz, um sie noch näher zu betrachten. Auf der Rückseite finden Sie zwei Waschbecken, eine Innendusche und eine Spültoilette. Und wenn Sie den Staub des Tages lieber in der schönen, freien Natur abwaschen möchten, kein Problem – es gibt auch eine Außendusche mit Aussicht.

Die Aktivitäten umfassen: Morgens, nachmittags und abends Pirschfahrten in den vielfältigen Landschaften des 200.000 Hektar großen Khwai Privatreservats. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt oder eine Exkursion mit dem Mokoro (Einbaumkanu) durch die ruhigen Wasserwege und bestaunen Sie die Schönheit der Gegend aus einer anderen Perspektive (sofern der Wasserstand es zulässt). Schnüren Sie Ihre Stiefel und begeben Sie sich auf eine geführte Wildwanderung entlang des Ufers des Khwai-Flusses.

9. & 10. Nacht: Camp Kalahari

Das Camp Kalahari befindet sich auf Brown Hyaena Island, am Rand der ausgedehnten Salzpfannen, und verfügt über 11 funky Meru-Zelte, die sich perfekt für Familien, Gruppen und Paare eignen. Es ist die ideale Basis, um den Charme der Wüste und der Makgadikgadi-Salzpfannen zu entdecken. Alle Zelte verfügen über eigene Badezimmer und Freiluftduschen mit reichlich heißem und kaltem Wasser, das den ganzen Tag über zur Verfügung steht.

Der Hauptbereich umfasst eine Zentralbibliothek, einen Wohnbereich und einen Speiseraum. Alle Bereiche sind mit original afrikanischen Möbeln und kolonialen Antiquitäten ausgestattet. Exploration ist das Grundthema, welches sich durch alle Räume zieht. Da das Camp so abgeschieden ist, gibt es keinen Strom, und das Camp wird nachts von Paraffinlampen beleuchtet, während die Kamerabatterien in den Safarifahrzeugen aufgeladen werden können.

Die angebotenen Aktivitäten werden sicherlich das Highlight Ihres Aufenthalts sein. Das ganze Jahr über können Sie hautnahe Begegnungen mit habituierten Erdmännchen erleben, gemeinsam mit Buschmännern durch die Wüste wandern, Pirschfahrten und Nachtfahrten unternehmen oder an zweistündigen Reitsafaris teilnehmen. Und während der Trockenzeit haben Sie die Möglichkeit, mit dem Quad über die weitläufigen Pfannen zur berühmten Kubu Island zu fahren!

Reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
Makgadikgadi Pans GoodBestBestBestGoodGoodGoodGoodGoodGoodGoodBest
Nördliches Botswana GoodGoodBestBestBestGoodBestBestBestGoodGoodGood
Okavango Delta GoodGoodBestBestBestBestBestBestBestGoodGoodGood
Victoria Falls MixedMixedMixedGoodGoodBestBestBestBestBestGoodGood
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Schicken Sie uns eine Nachricht mit Ihren Wünschen und Vorstellungen und wir helfen Ihnen Ihren Traum wahr werden zu lassen!