Westliches Tansania Safaris | Tours, Holidays & Travel Packages | SafariFRANK
Orte

Westliches Tansania

"Die weite, unentdeckte und magische Wildnis"

Der Westen ist weit und schwer zu erreichen, aber als Folge davon rühmt er sich einer geringen Anzahl von Touristen mit riesigen Wildnisgebieten, die es zu entdecken gilt und die man ganz für sich allein haben kann. Wenn Sie wirklich abseits der Touristenpfade Abenteuer und Erkundungen suchen, sollten Sie die weniger bekannte westliche Seite Tansanias in Betracht ziehen!

Westliches Tansania kann so beschrieben werden, dass es Katavi, Mahale Mountains und Gombe Stream Nationalparks umfasst – von denen jeder weit weg vom normalen Touristenpfad ist!

Katavi Nationalpark

Katavi ist eines der unberührtesten Wildnisgebiete und Nationalparks in ganz Tansania und ist in den letzten 20 Jahren relativ unverändert geblieben. Es hat eine abwechslungsreiche Landschaft, aber die bei weitem größte Anziehungskraft des Parks entsteht während der Trockenzeit, wenn die Wasserquellen begrenzt sind und die Tierzahlen sich ansammeln. Die Stars von Katavi sind seine ansässigen Flusspferde, die sich während der Trockenzeit zu großen Gruppen von manchmal über 200 Individuen auf engstem Raum zusammenschließen, was zu intensiven Interaktionen zwischen territorialen Bullen führt.

 

Mahale Mountains Nationalpark

Mahale ist die Heimat einiger der letzten frei lebenden wilden Schimpansenpopulationen der Welt und ist ein magischer und atemberaubender landschaftlicher Ort, der auf Ihrer Bucketliste stehen sollte. Der Park grenzt an den Tanganyika-See, den längsten Süßwassersee der Welt, so dass ein Urlaub hier auch als Strandziel genutzt werden kann. Die Hauptattraktion ist jedoch das Verfolgen und Verbringen von Zeit mit einigen der an Menschen gewohnten frei lebenden Schimpansen, was ein lebensveränderndes und unvergessliches Erlebnis ist!

Gombe Stream Nationalpark

Der kleinste Nationalpark Tansanias, Gombe, wurde durch Jane Goodall bekannt, die in den 1960er Jahren als Primatologin Pionierarbeit leistete und die ansässigen Schimpansenpopulationen studierte. Die Hauptattraktion des Parks sind die geführten Spaziergänge tief in den Wald, bei denen die Besucher einen ganzen Vormittag unter den ansässigen Schimpansen verbringen können, was man nicht so schnell vergessen wird!

Reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
GoodGoodMixedMixedMixedBestBestBestBestBestGoodGood
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Warum es uns dort gefällt

  • Flycamping in Katavi ist ein unglaublich wildes Erlebnis.
  • Weit weg von den ausgetretenen Touristenpfaden.
  • Kostenloses, wildes Schimpansen-Tracking an ikonischen Orten.
  • Ein Strand- und Buschurlaub im Mahale Mountains NP.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!