Kafue National Park Safaris | Tours, Holidays & Travel Packages | SafariFRANK
WPCS 2.1.3
SAFARI PLANER
WPCS 2.1.3
Orte

Kafue National Park

"Sambias ältester und größter Nationalpark"

Der Park ist vom Menschen weitgehend unberührt, viele Gebiete sind vollständig erhalten, und er bietet einzigartige Landschaften wie Wälder, offene Ebenen und Sumpfland. Dieser Park verkörpert wie kein anderer die abgelegene Wildnis und die Vielfalt, die Sambia ausmacht.

Kafue wurde in den 1950er Jahren von dem legendären Norman Carr gegründet und ist der älteste und größte Nationalpark Sambias. Mit einer Fläche von 22.400 km2 wird der Park von Miombo-Wäldern dominiert, die von saisonalen Überschwemmungsgebieten, Flüssen und Dämmen durchzogen sind – den trockenen Flussbetten, die einer Vielzahl von Wildtieren saisonale Zuflucht bieten. Kafue beherbergt mehr Tierarten als jeder andere Park südlich des Kongo.

In den Überschwemmungsgebieten lassen sich große Lechwe- und Büffelherden sowie alle Raubtiere, darunter auch Löwen, gut beobachten. Auch die Vogelwelt ist hier hervorragend vertreten.

Reisezeit

janfebmäraprmaijunjulaugsepoktnovdez
MixedMixedMixedMixedGoodBestBestBestBestBestGoodMixed
Am besten = Am besten Gut = Gut Gemischt = Gemischt

Warum es uns dort gefällt

  • Ein riesiger Nationalpark! Ein echtes Wildniserlebnis.
  • Eine große Vielfalt an Säugetieren und Vögeln, die sich deutlich von anderen Parks in Sambia unterscheidet.
  • Einige unglaubliche Safaricamps mit einigen der besten Führer des Landes.
  • Die nördlichen Busanga Plains sind eines unserer Top-Safariziele, das kaum jemand kennt!

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!

UNSERE PARTNER IN AFRIKA MACHEN IHRE TRAUMREISE WAHR

Newsletter
Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten
und Updates von unseren Reisen
All rights reserved © 2021 safariFRANK Pty Ltd • Privacy Policy • Website Terms of Use • Payment Conditions