Zu Fuß durch den Busch | Ranger-Kurs | safariFRANK
Spezialkurs

Wilderness Trails

"Ein wahres Buschabenteuer"

Preis 635 EUR
Kursart
Spezialkurs
Land
Südafrika
Dauer
6 Nächte

Dieser einzigartige 6-tägige Kurs ist die perfekte Möglichkeit für Naturliebhaber oder schon ausgebildete Guides, der einzigartigen Natur hautnah zu sein und beeindruckende Begegnungen im Busch zu erleben. Wir glauben fest daran, dass die Erfahrung in der Wildnis ein unvergessliches Erlebnis im Leben derjenigen ist, die eine Leidenschaft für die Natur haben und diese und ihre Bewohner schützen möchten.

Der Fokus dieses Kurses liegt auf der Bedeutung der Wildnis, dem Spurenlesen und Buschweisheiten, während sich mit so wenig Einfluss wie möglich durch die Natur bewegt wird; und das ausschließlich zu Fuß. Es gibt keine formellen Themenbereiche oder Vorlesungen. Das Abenteuer wird von erfahrenen und qualifizierten Trainern und Guides durch atemberaubende Landschaften der Makuleke Konzession (Krüger Nationalpark) geleitet.

allgemeine informationen

Warum soll ich diesen Kurs machen?

Dieser Kurs ist für die Hartgesottenen unter euch. Man kann leicht an seine persönlichen Grenzen kommen, denn hier ist man 6 Tage zu Fuß in der Wildnis unterwegs. Und im Rucksack nur das Nötigste was zum Überleben gebraucht wird. Tagsüber werden Wildtiere verfolgt und beobachtet und nachts wird unter freiem Himmel geschlafen.

Hier geht es aber mehr um die Qualität der Erfahrung als um die zurückgelegte Distanz. Das Besondere an diesem Kurs ist, dass du die schönsten und abgelegensten Gegenden Südafrikas zu Fuß durchqueren wirst, wie es sonst nur die wenigsten tun.

über die schule

EcoTraining ist seit 24 Jahren der Pionier und Marktführer im Bereich Safari Guide und Ranger Training in Afrika. EcoTraining ist in der Safari-Industrie für seine Glaubwürdigkeit und seinen Standard in der Ausbildung von Safari Guides bekannt. Sie bieten anerkannte Karrierekurse, Auslandsjahrgänge und Sabbatical-Programme, Naturprogramme, Highschool- und Universitätsstudienprogramme im Ausland, individuelle Kurse und professionelle Guide-Schulungen vor Ort in Safari-Lodges. Alle Kurse werden direkt von EcoTrainings nicht eingezäunten Buschlagern in erstklassigen Naturreservaten in Südafrika, Botswana, Kenia und Simbabwe durchgeführt. Bis heute hat EcoTraining über 11.000 Menschen aus 33 verschiedenen Ländern der Welt ausgebildet.

kursinhalt

  • „PLAN“ für die Übernachtungen
  • P – Position: Ist deine Position sicher?
  • L – Location (Ort): bist in der Nähe eines Fluchtweges?
  • A – Acquisitions (Anschaffungen): gibt es Wasser und Feuerholz in der Nähe?
  • N – Navigation: ist es einfach dort wieder wegzukommen und den Weg nach Hause zu finden?
  • Wie man ein umweltfreundliches Feuer macht (alleine hierfür lohnt sich der Kurs)
  • Minimaler Fußabdruck – wie man sich durch den Busch bewegt ohne oder nur wenige Spuren zu hinterlassen
  • Navigation mit der Hilfe von Landkarten, Kompass und Orientierungshilfen
  • Die Planung und der Aufbau von Campingorten
  • Nachtwache
  • Planung und Auffüllung von Wasservorräten
  • Fährtenlesen & -Verfolgung, je nach Gelegenheit

Für diesen Kurs solltest körperlich wirklich absolut fit sein, denn hier wird stundenlang, teilweise bei glühender Hitze zu Fuß durch den Busch gelaufen. Außerdem solltest du ein Mindestalter von 18 Jahren haben.

Da der Kurs auf Englisch stattfindet, sollte dein Niveau zumindest so gut sein, dass du den größten Teil verstehst, da sonst der Spaß verloren geht.

startdatum

2019
16 Juli 2019 - 21 Juli 2019
1 August 2019 - 6 August 2019
-
2020
4 April 2020 - 9 April 2020
27 Juni 2020 - 2 Juli 2020
19 September 2020 - 24 September 2020
2 Oktober 2020 - 7 Oktober 2020

camps

Bei diesem wird im Busch unter den Sternen übernachtet.

Alles was du für diesen Kurs brauchst muss in deinen Rucksack passen inklusive deiner Verpflegung. Du erhältst eine Liste mit Empfehlungen für deinen Einkauf, den du vor Kursbeginn erledigen musst.

Dieser Kurs findet in der Makuleke Konzession statt.

transfers

Abfahrt von Johannesburg (1. Kurstag)

Alle geplanten EcoTraining-Bushbus-Transfers starten am ersten Kurstag vom Emerald Guesthouse. Die Abfahrt ist um 06:00 Uhr vom Emerald Guesthouse Emerald Backpackers / Guesthouse: (19 Halifax Rd, Kemptonpark)

Teilnehmern, die nach Johannesburg (international und national) fliegen, wird empfohlen, am Vortag anzureisen und über Nacht im Emerald
Backpackers / Guesthouse zu schlafen, um sicherzustellen, dass alle pünktlich zur Abfahrt da sind und der Bus planmäßig abfahren kann.
Die Pension befindet sich in unmittelbarer Nähe zum internationalen Flughafen OR Tambo. Wenn du deine Flugdaten an das Emerald Guest House weitergibst, wirst du ohne Aufpreis abgeholt. Das Guest House bietet eine Reihe von Unterbringungsmöglichkeiten an, die deinen individuellen Anforderungen und Budget entsprechen.

Bitte buchen diese Übernachtung direkt bei Emerald Backpackers / Guesthouse unter [email protected]

 

Der Bush Bus kann über uns gebucht werden.  Eine Fahrt nach Makuleke und zurück kostet 3700 Rand.

preis

2019 pro Person: 9 145 Rand

2020: tbc

(der exakte €-Preis wird am Tag der Buchung zum aktuellen Wechselkurs umgerechnet)

Im Preis enthalten:

  • Deutsche Reiseberatung durch SafariFRANK
  • Trainers und Sleep-Outs

Nicht im Preis enthalten:

  • Flüge
  • Reiseversicherung
  • Mahlzeiten und Getränke
  • Transfers/Transport zum und vom Camp, vor und nach dem Kurs
  • Übernachtungen vor und nach dem Kurs
  • Eintritt in den Krüger Nationalpark (für die Makuleke Kurse);

 


1
9
9
9
8
9
8
9
8
9

Bereit für ein Abenteuer? Lass uns starten!

Kontaktiere safariFRANK, um die Safari deines Lebens zu starten!