Professional

Trails Guide Kurs (28 Tage)

"Zu Fuß durch den Busch"
Preis 3,877 USD * (Siehe Preistabelle)
Kursart
Professional
Land
Botswana, Südafrika
Dauer
28 Nächte
Startdatum
7 Juli 2024 — 3 August 2024
8 September 2024 — 5 Oktober 2024
Orte
Makuleke Konzession Pafuri, Timbavati & Klaserie Nature Reserves

Bei diesem 28-tägigen Trails-Guide Kurs (von der Field Guide Association of South Africa = FGASA anerkannt) erlebst du die einzigartige afrikanische Wildnis größtenteils zu Fuß. Entweder in der wunderschönen Makuleke Konzession, im berühmten Krüger National Park, oder im Mashatu Camp im Tuli Reservat in Botswana. Und es kommt nicht selten vor dabei auf Elefanten, Löwen oder Leoparden zu treffen, denn hier leben die „Big 5“.

Als Trails Guide besitzt du die Erlaubnis Safari-Gäste zu Fuß durch den Busch führen zu dürfen und bist für deren Sicherheit verantwortlich. Die Begegnungen mit wilden Tieren zu Fuß sind komplett anders als mit dem Geländewagen und geben dir das Gefühl Teil des Ganzen zu sein.

allgemeine informationen

Warum soll ich diesen Kurs machen?

Dein Wissen über die Umwelt, deine situationsbedingte Aufmerksamkeit und deine Wertschätzung der wunderbaren Natur gegenüber werden durch diesen Kurs exponentiell wachsen. Egal ob du schon ein Berufs-Guide bist oder einfach des Lernen willens mitmachen möchtest.

Das Ziel dieses Kurses ist es, die praktischen Fertigkeiten und das nötige Wissen zu entwickeln, um die FGASA Trails-Guide Back-Up Prüfung zu machen. Außerdem hast du hier die Möglichkeit all dein erlerntes Wissen aus Ranger-Grundausbildung anzuwenden.

Der Kurs ist aber auch offen für Jeden, der die Erfahrung machen möchte, zu Fuß durch den Busch zu laufen und dabei seine persönlichen Fähigkeiten erweitern möchte. Das hier erlernte kann überall angewandt werden. Der Kursinhalt ist für alle Teilnehmer gleich, unabhängig von schon existierenden Qualifikationen.

über die schule

EcoTraining ist seit 24 Jahren der Pionier und Marktführer im Bereich Safari Guide und Ranger Training in Afrika. EcoTraining ist in der Safari-Industrie für seine Glaubwürdigkeit und seinen Standard in der Ausbildung von Safari Guides bekannt. Sie bieten anerkannte Karrierekurse, Auslandsjahrgänge und Sabbatical-Programme, Naturprogramme, Highschool- und Universitätsstudienprogramme im Ausland, individuelle Kurse und professionelle Guide-Schulungen vor Ort in Safari-Lodges. Alle Kurse werden direkt von EcoTrainings nicht eingezäunten Buschlagern in erstklassigen Naturreservaten in Südafrika, Botswana, Kenia und Simbabwe durchgeführt. Bis heute hat EcoTraining über 11.000 Menschen aus 33 verschiedenen Ländern der Welt ausgebildet.

kursinhalt

  • Einführung in den Trails-Guide Kurs
  • Navigation & Orientierung im Busch
  • Spurenlesen & -Verfolgung
  • Sich im Gegenden mit gefährlichen Wildtieren zu Fuß zu bewegen
  • Situationsbedingte Aufmerksamkeit
  • Sich gefährlichen Wildtieren zu Fuß zu nähern
  • Verhalten von gefährlichen Wildtieren
  • Tierverhalten
  • Vogelbeobachtung & -Identifizierung
  • Der Umgang mit dem Gewehr in Zusammenhang mit gefährlichen Wildtieren
  • Der Umgang mit dem Gewehr, Sicherheitsvorkehrungen & Ballistik
  • Evtl. möglich: 2-tägiger Hike mit Übernachtung im Freien

Anforderungen

Für die Anforderungen dieses Kurses, um bestimmte Qualifikationen zu erhalten, lese bitte bei “Qualifikationen” nach.

Desweiteren solltest du ein Mindestalter von 18 Jahren haben, gesund, körperlich fit und in der Lage sein, mehrere Stunden in teils glühender Hitze, mit einem schweren Gewehr in der Hand mehrere Kilometer zu laufen.

Da der Unterricht auf Englisch stattfindet, sollte dein Niveau sehr gut sein.

startdatum

7 Juli 2024 - 3 August 2024
8 September 2024 - 5 Oktober 2024

camps

Die Schlafarrangements in allen unseren Camps bestehen aus zwei Personen, die sich ein Zelt teilen. Einzelanfragen sind möglich, aber hier wird der doppelte Preis berechnet.  Frauen und Männer teilen sich kein Zelt, es sei denn, sie sind als Paar gebucht.

Mahlzeiten

  • Frühstück (Tee, Kaffee, Kekse, frisches Obst und Müsli)
  • Brunch  (warmes Frühstück und Obstsalat)
  • Nachmittagstee (leichtes Mittagessen / Sandwiches)
  • Abendessen (ausgewogene, warme Mahlzeit mit Fleisch, Gemüse und Salat)

transfers

Geplante Bush Bus Transfers

Es wird jeweils einen geplanten Transfer für den Beginn und das Ende aller EcoTraining-Kurse geben. Diese Transfers sind nicht im Kurspreis inbegriffen.

 

Abfahrt ab Johannesburg (Erster Tag des Kurses)

Alle geplanten Bus-Transfers von EcoTraining starten am ersten Tag eines Kurses am Emerald Guesthouse. Die Abfahrtszeit ist strikt um 7 Uhr morgens am Emerald Guesthouse. Bitte kommen Sie spätestens 15 Minuten vor Abfahrt am Abfahrtsort an.

Teilnehmer, die nach Johannesburg fliegen (international und national), sollten einen Tag vorher anreisen und im Emerald Guesthouse übernachten, um sicherzustellen, dass alle Passagiere pünktlich zur Abfahrt erscheinen und der Bus wie geplant abfährt. Bitte buchen Sie direkt beim Emerald Guesthouse unter info@emeraldguesthouse.net.

Das Gästehaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum OR Tambo International Airport und holt Sie bei Angabe Ihrer Flugdetails ohne zusätzliche Kosten ab. Es biete verschiedene Unterkunftsoptionen, die Ihren individuellen Anforderungen und Ihrem Budget entsprechen. Da der Bus früh morgens vom Emerald Guesthouse abfährt, vereinfacht eine Übernachtung im Gästehaus Ihrer Abreise.

Fahrzeit (zu/von den relevanten EcoTraining Camps):

  • Von Selati oder Karongwe: ca. 5 Stunden
  • Von Botswana: ca. 7 Stunden
  • Von der Makuleke Concession (Kruger Nationalpark): ca. 7 Stunden

 

Abfahrt vom Camp (Letzter Tag des Kurses)

Alle geplanten Bus-Transfers von EcoTraining werden am letzten Tag eines Kurses vom entsprechenden EcoTraining-Camp abfahren. Die Abfahrtszeit ist strikt um 8 Uhr morgens von allen Camps.

Bitte erwarten Sie eine späte Ankunft am Nachmittag in Johannesburg. Die Abholung kann nur am OR Tambo International Airport oder am Emerald Guesthouse arrangiert werden. Bitte buchen Sie späte Abendflüge (vorzugsweise ab 20.00 Uhr). Alternativ arrangieren Sie bitte eine Unterkunft nach dem Kurs im Emerald Guesthouse.

qualifikationen

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du den Trails Guide Kurs als FGASA-Trails Guide abschließen. Dafür brauchst du das “Advanced Rifle Handling”-Zertifikat (ARH). Je nachdem welche Vorerfahrung du mit dem Gewehr hast, kann die ARH-Prüfung in diesem Kurs absolviert werden.

Um die ARH Qualifikation und die Qualifikation für den FGASA Trails Guide zu erhalten brauchst du folgendes:

  • FGASA Ranger-Grundausbildung (den ganzen Kurs)
  • Rifle Competency Certificate — Du musst im Besitz eines Kompentenzzertifikates sein
  • Alle deine FGASA Gebühren müssen bezahlt sein (Mitglieds- & Prüfungsgebühren)

preis

Preis 2024

ZAR 73,740 pro Person

*Bitte beachten Sie, dass der offizielle Preis für diesen Kurs in ZAR wie oben angegeben ist. Jeder in einer anderen Währung angegebene Preis für diese Tour dient lediglich als Richtwert. Der ZAR-Preis wird zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung in Ihre bevorzugte Währung umgerechnet, basierend auf dem Wechselkurs an diesem Tag.

 

Preis inklusive:

  • Deutsche Reiseberatung durch SafariFRANK
  • Unterkunft
  • Training
  • Mahlzeiten
  • Tee & Kaffee
  • Safari-Fahrten
  • Wanderungen
  • Sonstige Aktivitäten (Übernachtungen im Freien etc.)

Preis exklusive:

  • Flüge
  • Reiseversicherung
  • Transfers/Transport zum und vom Camp, vor und nach dem Kurs
  • Übernachtungen vor und nach dem Kurs
  • FGASA-Gebühren (& Porto für die Zusendung des Zertifikats)
  • Andere Getränke (Bier, Cider, Wasser in der Flasche)
  • Eintritt in den Krüger Nationalpark (für die Makuleke Kurse)
  • Botswana Grenzüberschreitung (nur für den Kurs in Mashatu)

Möchtest du einen Kurs machen?

Schreib uns einfach eine Nachricht und wir helfen dir den richtigen Kurs zu finden!