Professional

Field Guide Kurs (55 Tage)

"Ranger Grundausbildung"
Preis 6,815 USD * (Siehe Preistabelle)
Kursart
Professional
Land
Botswana, Südafrika
Dauer
55 Nächte
Orte
Makuleke Konzession Pafuri, Timbavati & Klaserie Nature Reserves

Falls du Ranger werden möchtest oder einen anderen Beruf anstrebst, der mit Wildtieren zu tun hat, dann ist dieser, von der FGASA (Field Guide Association of South Africa) anerkannte Kurs, das Richtige für dich. Jede Minute des 55-tägigen Programmes wird mit Lernen verbunden sein, da du ständig in der Natur bist, umgeben vom afrikanischen Busch.

Der Kurs deckt ein breites Spektrum von Themen ab. Dies in Form von täglichen Vorlesungen und praktischen Aktivitäten draußen im Feld. Das Training wird zwischen zwei oder drei der insgesamt 5 Camps aufgeteilt, um verschiedene Gebiete, Wildtiere, Ökosysteme und Biodiversitäten kennenzulernen.

Tägliche Morgen- und Abendaktivitäten alternieren zwischen Safarifahrten und Safaris zu Fuß. Die Vorlesungen am Mittag beinhalten Anweisungen und Diskussionen über die Begegnungen des Tages. Darauf folgt Zeit für persönliches Studieren oder sich Ausruhen.

allgemeine informationen

Warum soll ich diesen Kurs machen?

Obwohl der Kurs die Grundlagen für einen Beruf des Rangers legt (und für viele andere Berufe in dem Gebiet), machen viele Teilnehmer diesen Kurs als Teil ihres „Gap Years“ oder als intensiveren Buschurlaub. Das Gefühl in und mit der Natur zu leben ist ein einmaliges Erlebnis das nicht mit zwangsläufig mit einer Qualifikation abgeschlossen werden muss. Im Busch lernt man fürs Leben!

über die schule

EcoTraining ist seit 24 Jahren der Pionier und Marktführer im Bereich Safari Guide und Ranger Training in Afrika. EcoTraining ist in der Safari-Industrie für seine Glaubwürdigkeit und seinen Standard in der Ausbildung von Safari Guides bekannt. Sie bieten anerkannte Karrierekurse, Auslandsjahrgänge und Sabbatical-Programme, Naturprogramme, Highschool- und Universitätsstudienprogramme im Ausland, individuelle Kurse und professionelle Guide-Schulungen vor Ort in Safari-Lodges. Alle Kurse werden direkt von EcoTrainings nicht eingezäunten Buschlagern in erstklassigen Naturreservaten in Südafrika, Botswana, Kenia und Simbabwe durchgeführt. Bis heute hat EcoTraining über 11.000 Menschen aus 33 verschiedenen Ländern der Welt ausgebildet.

kursinhalt

  • Das Planen von Safarifahrten und – Wanderungen • Navigation und Orientierung
  • Radio-Prozesse
  • Ökologie
  • Reptilien
  • Geologie und Bodenbeschaffung
  • Amphibien
  • Fische
  • Säugetiere
  • Wetter und Klima
  • Tierverhalten
  • Pflanzen
  • Karriereoptionen
  • Identifikation von Pflanzen und deren Nutzen
  • Identifikation und Ökologie von wirbellosen Tieren

startdatum

14 Mai 2024 - 7 Juli 2024
10 Juni 2024 - 3 August 2024
4 Juli 2024 - 27 August 2024
3 August 2024 - 26 September 2024
11 Oktober 2024 - 4 Dezember 2024

camps

Die Schlafarrangements in allen unseren Camps bestehen aus zwei Personen, die sich ein Zelt teilen. Einzelanfragen sind möglich, aber hier wird der doppelte Preis berechnet.  Frauen und Männer teilen sich kein Zelt, es sei denn, sie sind als Paar gebucht.

Mahlzeiten

  • Frühstück (Tee, Kaffee, Kekse, frisches Obst und Müsli)
  • Brunch  (warmes Frühstück und Obstsalat)
  • Nachmittagstee (leichtes Mittagessen / Sandwiches)
  • Abendessen (ausgewogene, warme Mahlzeit mit Fleisch, Gemüse und Salat)

transfers

Geplante Bush Bus Transfers

Es wird jeweils einen geplanten Transfer für den Beginn und das Ende aller EcoTraining-Kurse geben. Diese Transfers sind nicht im Kurspreis inbegriffen.

 

Abfahrt ab Johannesburg (Erster Tag des Kurses)

Alle geplanten Bus-Transfers von EcoTraining starten am ersten Tag eines Kurses am Emerald Guesthouse. Die Abfahrtszeit ist strikt um 7 Uhr morgens am Emerald Guesthouse. Bitte kommen Sie spätestens 15 Minuten vor Abfahrt am Abfahrtsort an.

Teilnehmer, die nach Johannesburg fliegen (international und national), sollten einen Tag vorher anreisen und im Emerald Guesthouse übernachten, um sicherzustellen, dass alle Passagiere pünktlich zur Abfahrt erscheinen und der Bus wie geplant abfährt. Bitte buchen Sie direkt beim Emerald Guesthouse unter info@emeraldguesthouse.net.

Das Gästehaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum OR Tambo International Airport und holt Sie bei Angabe Ihrer Flugdetails ohne zusätzliche Kosten ab. Es biete verschiedene Unterkunftsoptionen, die Ihren individuellen Anforderungen und Ihrem Budget entsprechen. Da der Bus früh morgens vom Emerald Guesthouse abfährt, vereinfacht eine Übernachtung im Gästehaus Ihrer Abreise.

Fahrzeit (zu/von den relevanten EcoTraining Camps):

  • Von Selati oder Karongwe: ca. 5 Stunden
  • Von Botswana: ca. 7 Stunden
  • Von der Makuleke Concession (Kruger Nationalpark): ca. 7 Stunden

 

Abfahrt vom Camp (Letzter Tag des Kurses)

Alle geplanten Bus-Transfers von EcoTraining werden am letzten Tag eines Kurses vom entsprechenden EcoTraining-Camp abfahren. Die Abfahrtszeit ist strikt um 8 Uhr morgens von allen Camps.

Bitte erwarten Sie eine späte Ankunft am Nachmittag in Johannesburg. Die Abholung kann nur am OR Tambo International Airport oder am Emerald Guesthouse arrangiert werden. Bitte buchen Sie späte Abendflüge (vorzugsweise ab 20.00 Uhr). Alternativ arrangieren Sie bitte eine Unterkunft nach dem Kurs im Emerald Guesthouse.

qualifikationen

Teilnehmer haben die Möglichkeit ihre FGASA Level 1 Qualifikation durch das erfolgreiche Ablegen der theoretischen und praktischen Prüfung zu erhalten. Die Prüfungen werden von den Ausbildern (die anerkannte FGASA-Prüfer sind) in den Camps, während des Kurses durchgeführt.

preis

Preis 2024

ZAR 129,790 pro Person

*Bitte beachten Sie, dass der offizielle Preis für diesen Kurs in ZAR wie oben angegeben ist. Jeder in einer anderen Währung angegebene Preis für diese Tour dient lediglich als Richtwert. Der ZAR-Preis wird zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung in Ihre bevorzugte Währung umgerechnet, basierend auf dem Wechselkurs an diesem Tag.

 

Preis inklusive:

  • Deutsche Reiseberatung durch SafariFRANK
  • Unterkunft
  • Training
  • Mahlzeiten
  • Tee & Kaffee
  • Safari-Fahrten
  • Wanderungen
  • FGASA-Registrierungs- & Prüfungskosten, Unterrichtsmaterial
  • Sonstige Aktivitäten (Übernachtungen im Freien etc.)

Preis exklusive:

  • Flüge
  • Reiseversicherung
  • Transfers/Transport zum und vom Camp, vor und nach dem Kurs
  • Übernachtungen vor und nach dem Kurs
  • Andere Getränke (Bier, Cider, Wasser in der Flasche)
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Porto für die Zusendung des FGASA Zertifikats
  • Eintritt in den Krüger Nationalpark (für die Makuleke Kurse)
  • Botswana Grenzüberschreitung (nur für den Kurs in Mashatu)

Möchtest du einen Kurs machen?

Schreib uns einfach eine Nachricht und wir helfen dir den richtigen Kurs zu finden!