×
WPCS 2.2.0

Das erste Mal auf Safari? Warum ein “Private Guide” genau das Richtige für dich sein könnte.

22 August 2018
frank steenhuisen safari guide photographer

Author: Frank Steenhuisen

Safari Guide

Zuletzt aktualisiert November 22, 2018

Auf unseren Touren setzen wir unseren Fokus ganz bewusst auf die Guides oder Ranger, die  für die Safari verantwortlich sind.

Wir glauben fest daran, dass der Guide für das gute Gelingen einer Safari unabdingbar ist – immerhin ist er/ sie die Person, mit der ihr als Gast die meiste Zeit verbringen werdet.

Darum arbeiten wir sehr gerne mit sogenannten “Private Guides” zusammen. Zwei davon sind – na klar – wir: Gesa und Frank. Und ja, wir begleiten als solche ein paar Touren im Jahr. Aber natürlich hat so ein Jahr nur zwölf Monate und unsere Zeit ist leider begrenzt. Darum verbringen wir viel Zeit damit, überall in Afrika die besten Guides zu finden – Menschen, die wir persönlich kennen und denen wir vertrauen.
Was ist also ein „Private Guide“? Nun, ein Private Guide ist eigentlich ein Tourleader oder Gruppenführer, der euren Urlaub von Anfang bis Ende begleitet – gerade in Afrika ist so jemand Gold wert, damit alles problemlos funktioniert. Vor allem wer noch nie zuvor auf Safari war, kann sich mit einem Private Guide auf das konzentrieren, was wirklich zählt: Den Urlaub.

Ein paar gute Gründe für den Urlaub mit einem „Private Guide“:

 

Keine Sorgen. 

Von dem Moment der ersten Email bis hin zum Rückflug am letzten Tag eures Urlaubs ist jemand für euch da und kümmert sich um alle Belange eures Trips. Ihr braucht euch um nichts zu sorgen und könnt euch auf jemanden verlassen, der bereits im Land ist und die Menschen und Gepflogenheiten kennt.

24/7 Support

Euer Private Guide reist mit euch von A bis Z – nicht nur während der Game Drives am Morgen oder Nachmittag. So habt ihr viel mehr von eurer Zeit; ihr könnt mehr Fragen stellen und mehr lernen. Alles in allem verlasst ihr Afrika mit einem viel tieferen Verständnis, als wenn ihr nur allein unterwegs wärt.

Gute Beziehungen

Ein Private Guide kennt die Länder, Gegenden und Lodges bereits, die ihr besuchen werdet. Welches Zimmer ist am Besten? Wie lange dauert die Fahrt? Wann haben Shops und Restaurants geöffnet? Wo kaufe ich meine Souvenirs? Kann ich in der nächsten Unterkunft meine Wäsche waschen? Wann ist die beste Jahreszeit, um Victoria Falls zu besuchen? Gibt es Internet, wo wir hinfahren? – Mit einem Private Guide ist das alles kein Problem.

Klickt hier, um Gesas und Franks geführte Touren anzuschauen.

Und falls diese euch nicht passen: Kein Problem! Schickt uns einfach eine Email und wir machen eure Safari-Träume wahr – mit einem Private Guide, der zu euch passt und euren Urlaub unvergesslich macht.

zimbabwe mana pools lion game drive safari guide zambia south luangwa walking safari time and tide guide our partners safari guide okwa

frank steenhuisen safari guide photographer

Frank Steenhuisen

Originally from Pretoria, South Africa, Frank Steenhuisen's early exposure to the wilderness of the Greater Kruger National Park ignited a lifelong passion for wildlife and conservation. Despite relocating to Australia during his youth, Frank's heart remained in Africa, leading him back to become a professional safari guide.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Schicken Sie uns eine Nachricht mit Ihren Wünschen und Vorstellungen und wir helfen Ihnen Ihren Traum wahr werden zu lassen!

Unsere Partner In Afrika Machen Ihre Traumreise Wahr