Abenteuer

Great Migration Mobile Camp, Serengeti

Was bietet dieses Abenteuer?

Diese Safari folgt der Gnu-Wanderung in der Serengeti auf kleinstem Raum und garantiert Wanderungsbeobachtungen und erstaunliche Erlebnisse! Diese wirklich mobile Safari ist eine “bewegende Erfahrung”, die den Gnus das ganze Jahr über folgt.

Die Gnus ziehen durch das gesamte Serengeti-Masai Mara-Ökosystem, wobei die meiste Zeit in Tansania und dem Serengeti-Nationalpark verbracht wird. Das Camp zieht regelmäßig auf Campingplätze um, die sich in unmittelbarer Nähe der Gnus befinden – so sind Sichtungen der Migration garantiert.  Great Migration Camps lässt sich unter anderem von den Pionierzeiten der Safari inspirieren, um ein Erlebnis zu schaffen, das Sie direkt in das Herz der unglaublichen Artenvielfalt der Serengeti bringt.

Das mobile Camp von Great Migration Camps konzentriert sich auf die Erfahrung, im Busch zu sein und Wildtieren zu begegnen, insbesondere der Migration. Erstklassige Führer mit umfassenden Kenntnissen über das Terrain, die Geologie, Geschichte, Geographie, Umwelt, Vögel und Wildtiere, zuverlässige Fahrzeuge und abgelegene und intime Campingplätze. Die alltäglichen Bedürfnisse werden nicht dem Zufall überlassen – es gibt guten Kaffee, bequeme Betten und schmackhaftes, gesundes Essen, das über offenem Feuer gekocht wird – all das macht die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Ein Stretch-Zelt im Beduinenstil bildet das Speisezelt und den gemeinsamen Essbereich und spendet Schatten vor der afrikanischen Sonne. Unter den Unterständen befinden sich die Esstische und Campingstühle, die abends um das Lagerfeuer herum für Sundowner und Geschichten am Kaminfeuer aufgestellt werden können.

Great Migration Camps verfügt über fünf wasserdichte, robuste, kuppelförmige Zelte, in denen bis zu 10 Personen in Doppel- oder Zweierbelegung übernachten können. Jedes Zelt ist hoch genug, um darin aufrecht zu stehen. Erstaunlich komfortable, warme und strapazierfähige Bettwäsche mit Masai Shuka’s. Jeden Morgen wird heißes Wasser für Ihr privates Waschbecken zu Ihrem Zelt gebracht. Keines der Zelte verfügt über ein eigenes Bad, sondern der Sanitärblock im Freien ist mit einer biochemischen Toilette ausgestattet (kein Geruch!) und hat zwei durch Schwerkraft gespeiste Duschkabinen für dampfende, heiße Duschen am Abend. Die beste Dusche im Busch ist garantiert!

Ideal für:

Diese Safari ist perfekt für Singles, Paare, Familien und kleine Gruppen, Kinder jeden Alters sind willkommen.

Sie ist auch ideal für Selbstfahrer in der Serengeti, da sie dank professioneller Führung erstklassige Gnu-Sichtungen garantiert, während Sie weiterhin in Ihrem eigenen Dachzelt schlafen können, falls Sie dies bevorzugen!

 

Warum ist das besonders?

  • Kleines, inhabergeführtes Mobilcamp mit nur 5 Zelten!
  • Ein wirklich mobiles Camp, das im Laufe eines Tages umziehen kann, um den Herden auf kleinstem Raum zu folgen.
  • Ausgezeichnete Führung durch ein Team, das buchstäblich in der Serengeti lebt.
  • Garantierte Migrationssichtungen und im Norden auch Flussüberquerungen.
  • Das Team findet seine eigenen Sichtungen abseits der Menschenmassen.
  • Auch in der südlichen Serengeti zur Kalbungszeit, dem bestgehüteten Geheimnis der Migration.
  • Zelten” in der wahren Wildnis, der echten Serengeti.
  • Selbstfahrer können sich ebenfalls dem Camp anschließen und in ihrem eigenen Dachzelt schlafen, wenn sie dies wünschen.

Wo findet es statt?

Vor dem Hintergrund der großen Gnu-Wanderung kann dieses vollständig mobile, autarke und umweltfreundliche Camp je nach Jahreszeit, Phase und Ort der Wanderung an jeden Ort in der Serengeti reisen und Ihnen einen Platz in der ersten Reihe bei einem der größten Ereignisse von Mutter Natur bieten.

Das mobile Camp wechselt den Standort, wenn die Gnus ziehen, und kann innerhalb eines Tages umziehen. Wie die Gnus halten sie sich an die natürliche Umgebung, die Wetterbedingungen und den Ort, an dem sich die Herden versammeln.

Da das mobile Camp mit der Wanderung der Gnus umzieht, ist es schwer, den genauen Standort Monate im Voraus zu bestimmen. Sie werden den Standort immer kennen, bevor Sie ankommen, ebenso wie die nächstgelegene Landebahn. Es gibt zwei feste Zeitpunkte im Migrationszyklus, an denen Sie das Camp mit Sicherheit finden werden:

Kalbungszeit (Februar-März): Ndutu-Gebiet, südliche Serengeti

Überquerungssaison (Juli-Okt.): Mara-Fluss, Nördliche Serengeti.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Preise für einen Aufenthalt mit Vollpension und Wildtierpaket beginnen bei etwa 365 USD pro Person im Doppelzimmer, 275 USD für Kinder zwischen 12 und 16 Jahren, 180 USD für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, während Kinder unter 5 Jahren kostenlos übernachten!

In diesen Preisen sind die Naturschutz- und Campinggebühren des Serengeti-Nationalparks nicht enthalten.

Welche Verlängerungen der Safari empfehlt ihr?

Da Sie sich in der Serengeti befinden, ist der nahe gelegene Ngorongoro-Krater ein MUSS, wenn Sie noch nie dort waren. Manyara und Tarangire sind ebenfalls großartige Parks, um die nördliche Serengeti zu vervollständigen.

Ein weiterer nahegelegener Ort (ein SAFARI FRANK-Favorit) ist der Natron-See, den Sie unbedingt besuchen sollten!

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Schicken Sie uns eine Nachricht mit Ihren Wünschen und Vorstellungen und wir helfen Ihnen Ihren Traum wahr werden zu lassen!