Botswana Photographic Safaris | Tours for Photographers | SafariFRANK
Abenteuer

Fotosafari in Botswana

Was bietet dieses Abenteuer?

In Zusammenarbeit mit führenden afrikanischen und australischen Fotografen ist safariFRANK in der Lage, Touren für Fotografen aller Niveaus zu planen. Diese Safaris können so gestaltet werden, dass Sie zu bestimmten Orten wie dem nördlichen Botswana oder zu bestimmten Wildtieren wie Raubtieren gelangen.

Diese Art von Safari ist normalerweise zwischen 10 bis 14 Tagen, Unterkunft ist in rustikalen mobilen oder Fly-Camps.

Transport ist in safariFRANKs branchenführendem State-of-the-Art Foto-Safarigeländewagen, dem FrankMobil1.

Ideal für:

  • Einzelreisende oder kleine Gruppen gleichermaßen.
  • Amateur- und Profifotografen.

Warum ist das besonders?

  • Touren werden von führenden lokalen oder internationalen Fotografen begleitet.
  • Wir verwenden unseren einzigartigen, branchenführenden Foto-Safarigeländewagen.
  • Workshop-Ansatz, um fotografische Techniken und Fähigkeiten zu erlernen oder verbessern.
  • Top lokale Guides führen die Safaris.
  • Ausgewählte, unberührte Orte in der Wildnis.

Wo findet es statt?

Safaris können überall in Botswana, sowie in den Nachbarländern geplant werden.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Preise sind abhängig von einer Reihe von Faktoren, aber die indikativen Kosten liegen bei 900 USD pro Tag, pro Person, alles inklusive.

Aktuelle Angebote sind unter Specials und Promotions.

Welche Verlängerungen der Safari empfehlt ihr?

Wenn Sie Ihre fotografische Reise verlängern möchten, ist eine Reise nach Namibia mit einige der besten Orte der Welt für Landschaftsfotografie eine fantastische Option.

Victoria Falls bietet sowohl große Abenteuer, als auch viele Möglichkeiten für Entspannung und Erholung.

Bereit für ein Abenteuer? Lassen Sie uns starten!

Kontaktieren Sie safariFRANK, um die Safari Ihres Lebens zu planen!